Bitcoin NewsChainlink NewsEthereum NewsKrypto NewsLink

Renommierter Krypto-Analyst prognostiziert die Top 5 Altcoins für 2024

In einem kürzlich veröffentlichten YouTube-Video hat Michaël van de Poppe, eine angesehene Persönlichkeit im Bereich der Kryptoanalyse und Gründer von Eight Global, seine Top-5-Altcoin-Tipps für 2024 bekannt gegeben. Van de Poppe betonte die Bedeutung eines ausgewogenen Ansatzes gegenüber Spekulationen und Wetten auf weniger bekannte Altcoins. Er erklärte, dass es wichtig sei, eine geeignete Strategie zu entwickeln, um langfristig von Investitionen zu profitieren, anstatt sich auf sehr kleine Altcoins mit maximalem Risiko zu konzentrieren.

Seine erste Empfehlung ist Ethereum (ETH). Van de Poppe begründet diese Wahl damit, dass der Platz, den Bitcoin derzeit einnimmt, überfüllt ist, und schlägt daher eine Verschiebung des Fokus auf Altcoins vor. Er betonte, dass Ethereum derzeit unterbewertet ist und ein deflationäres System darstellt, was zu seinem fundamentalen Wachstumspotenzial beiträgt.

Darüber hinaus kommentierte er, dass Ethereum ein entscheidendes Niveau bei 2.150 $ hält und bereit ist, den Aufwärtspfad fortzusetzen. Er glaubt, dass das Ethereum/BTC-Paar die Talsohle erreicht hat und dass die Bitcoin-Dominanz den Höhepunkt erreicht hat.

Van de Poppe hob auch die Bedeutung von Skalierbarkeitslösungen hervor und nannte Arbitrum als attraktive Krypto-Investition aufgrund seines aktuellen Standes und seines Wachstumspotenzials. Dieser Hinweis zu Arbitrum kam zusammen mit einer Warnung, dass der Erfolg von Optimism bereits beträchtlich sei und daher eine Strategie zur Mittelung der Dollarkosten empfehlenswert sei.

Als vierte Wahl empfahl van de Poppe Chainlink (LINK), da es seiner Meinung nach erhebliches Potenzial aufweist, insbesondere im Zusammenhang mit DeFi, RWA und NFTs. Chainlink zeigt Anzeichen für einen Aufwärtstrend gegenüber Bitcoin und ist laut van de Poppe ein Schlüsselindikator für Bullenmärkte.

Siehe auch  Krypto-Analyst sagt Avalanche Rally hat immer noch Benzin im Tank, sagt einen epischen Anstieg für zusätzliche Large-Cap-Altcoin voraus

Zuletzt erwähnte van de Poppe SUI, ein neues Projekt, das er mit erfolgreichen Plattformen wie Phantom, Avalanche und Matic vergleicht. Er betonte, dass eine Investition in Ethereum-Konkurrenten lohnenswert sein könnte und empfahl SUI aufgrund seines neuen Charakters.

In Bezug auf die Portfolioverteilung schlug van de Poppe vor, eine größere Allokation in etabliertere Münzen wie Ethereum und Chainlink zu tätigen, während kleinere Anteile in Arbitrum, Optimism und SUI investiert werden sollten. Er betonte auch die Notwendigkeit eines dynamischen Ansatzes für Handel und Gewinnmitnahmen.

Es ist zu beachten, dass dieser Artikel nur zu Bildungszwecken dient und keine Anlageberatung darstellt. Anlageentscheidungen sollten auf einer gründlichen eigenen Recherche basieren.

Alles rund um Ethereum können sie hier finden

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Mehr Chainlink News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.