FontKrypto NewsRippleXrp

Ripple Berater weist auf weitere CBDC-Ankündigungen in den folgenden Wochen hin

Blockchain-basiertes Zahlungsunternehmen Ripple kann in den kommenden Wochen Ankündigungen in Bezug auf die digitale Währung der Zentralbank (CBDC) herausgeben.
RippleAntony Welfare, Senior Advisor für CBDC und globale Partnerschaft, deutet an, dass das in San Francisco ansässige Unternehmen eine Ankündigung machen könnte, da der XRP-fokussierte Analyst CryptoEri dies teilt Ripple arbeitet an mehreren verwandten Projekten.

„Stellen Sie sicher, dass Sie mir in den nächsten Wochen für weitere CBDC-Ankündigungen folgen“

Das teilte Welfare The Paypers im Juni in einem Interview mit Ripple arbeitet an CBDC-Lösungen mit mehreren bereits laufenden Pilotprogrammen.

„Ripple setzt auf Innovationen – zum Beispiel mit NFTs [non-fungible tokens]CBDCs – Unterstützung von Unternehmen und Entwicklern bei der Vorbereitung und beim Aufbau einer kryptofähigen Welt. Ripple hat mehrere Pilotprojekte für CBDCs im Gange, darunter die Royal Monetary Authority (RMA) von Bhutan und die Republik Palau.“

Welfare, ein Experte für Enterprise-Blockchain-Technologie, sagt das RippleDie CBDC-Lösung von basiert auf dem XRP Ledger (XRPL), dem dezentralen Netzwerk, das im Laufe von 10 Jahren bisher über 70 Millionen Blöcke verarbeitet hat.

Er sagt, dass Ripple nimmt auch am Digital Dollar Project teil, das darauf abzielt, eine Reihe von technischen Designoptionen für ein in den USA ausgegebenes CBDC zu untersuchen.

„CBDC-Team Ripple Nachrichten: Das Digital Dollar Project startet ein technisches Sandbox-Programm zur Erkundung von CBDC-Infrastrukturlösungen, einschließlich Ripple XRPL.“

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Lukas Rs/Tun_Thanakorn

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.