DataEthereum NewsKrypto NewsLinkRipple (XRP) NewsStatusXrp

Ripple Testen Ethereum Kompatible Sidechain für XRP Ledger

In einer Ankündigung auf einem RippleX-Entwicklerportal vom 17. Oktober sagte die Ingenieurin Mayukha Vadari, dass die Ethereum Virtual Machine (EVM) Sidechain für XRPL war jetzt live auf devnet.

Das System bringt mehr Ethereum Kompatibilität zu Ripple wurde ursprünglich im September 2021 eingeführt, wurde aber nun endlich für breitere Tests und Entwicklungen eingeführt.

Vadari sagte, dass das Blockchain-Technologieunternehmen Peersyst die Sidechain bereitgestellt habe, damit Entwickler Solidity Smart Contracts übertragen können Ripple’s Hauptbuch.

📢Begeistert, den Start des ersten anzukündigen #XRPL #Sidechain kompatibel mit #EVM!🔗

Dies #Devnet Version mit seiner #Forscher und #Brücke ist der erste Schritt, um allen Entwicklern und Unternehmen, die darauf vertrauen, eine Welt voller gigantischer Möglichkeiten zu eröffnen @Ripple @RippleXDev 🔐 pic.twitter.com/9BumdUbBp7

— Peersyst-Technologie (@Peersyst) 17. Oktober 2022

Ripple EVM-Roadmap

Die erste Phase des Starts beinhaltet auch eine Brücke zwischen EVM-Ketten und dem XRP Ledger Devnet, damit Entwickler auf beide Optionen zugreifen können.

Laut der Ankündigung wird die zweite Phase, die Anfang 2023 geplant ist, eine „erlaubnislose EVM-Sidechain und -Brücke mit einem einzigartigen Design aufweisen, die sich mit dem XRPL Devnet verbindet, um die Teilnahme zu erweitern und die Skalierbarkeit innerhalb einer kontrollierten Umgebung zu testen“.

Die dritte Phase ist die Bereitstellung im Mainnet, aber es wurde noch kein Zeitrahmen angegeben. Die EVM-Sidechain, die XRP als native Währung verwendet, wird unterstützt Ethereum Smart Contracts und dezentrale Anwendungen wie die beliebte Browser-Wallet MetaMask, Remix und Truffle.

Vadari sagte dass die EVM-Kompatibilität von XRPL „seine Effizienz, Skalierbarkeit und Sicherheit untergraben“ könnte, bevor hinzugefügt wird:

„Anstatt Entwickler also zu zwingen, zwischen Ketten zu wählen, können Peersyst und Ripple zusammengeschlossen, um eine EVM-Sidechain zu erstellen, die mit dem Haupt-XRPL verbunden ist.“

Siehe auch  Ich persönlich besitze Bitcoin, Ethereum und Dogecoin

Ripple will mehr als nur ein Ethereum-kompatible Sidechain. Bereits im Januar hat es sein eigenes NFT-Protokoll und seinen eigenen Token-Standard namens XLS-20 eingeführt, der es Entwicklern ermöglichte, NFTs direkt auf XRP Ledger zu prägen. Es war vorgesehen soll letzten Monat starten, muss aber noch bereitgestellt werden.

XRP-Preisreaktion

RippleDer native XRP-Token von hat keine große Reaktion auf die devnet-Bereitstellung gezeigt, da er an diesem Tag nur 1,5 % zulegte.

XRP wird derzeit bei 0,474 $ gehandelt verirrt 13 % in der vergangenen Woche. Der Fortschritt im laufenden SEC-Kampf hat die XRP-Preise im vergangenen Monat jedoch um 26 % in die Höhe getrieben, während die meisten anderen Altcoins weiter gesunken sind.

XRP liegt derzeit um 86 % unter seinem Allzeithoch vom Januar 2018 von 3,40 $. Es wird wahrscheinlich einen weiteren Schub erhalten, wenn das Unternehmen gegen die SEC siegt, die es beschuldigt hat, einen nicht registrierten Wertpapierverkauf durchgeführt zu haben, obwohl das Urteil wahrscheinlich erst am fallen wird erste Hälfte 2023.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.