AnalysenKrypto News

Seien Sie kein Narr mit Krypto im Jahr 2022

Krypto-Investoren wird gesagt, dass sie im kommenden Jahr mit ihren Portfolios kein Narr sein sollen, da einige Wall Street-Experten und private Händler berichten, dass ein Einbruch für die führende digitale Währung früher als erwartet eintreten könnte.

Obwohl es ein Rekordjahr war, haben es Kryptowährungen im Jahr 2021 geschafft, Allzeithochs zu erreichen, wobei BTC seit Januar 2021 um mehr als 70 % gestiegen ist. Jetzt können andere Coins wie , und können im Gegensatz zu BTC einen sicheren Hafen bieten. Aber wie viel Gas bleibt übrig, bevor der Marktaufschwung vollständig ausgeht?

Es gibt bereits Geplapper um Händler, da BTC es geschafft hat, seit November um 30% zu sinken, nachdem es ein Allzeithoch von 69.000 $ erreicht hatte, und dieser Preis bewegt sich jetzt näher bei 50.000 $. Während der Krypto-Marktwert auf 2 Billionen US-Dollar gestiegen ist, hat BTC immer noch einen gewaltigen Einfluss und Einfluss auf den gesamten Markt.

Es sind nicht nur unregelmäßige Konjunkturschwankungen und Käufertrends, die die Zukunft einiger der führenden digitalen Währungen verändert haben.

Wir stehen jetzt vor größeren Problemen, die sich auf unsere fragile Wirtschaft auswirken. Geopolitische Probleme, ein bebender Arbeitsmarkt, Greenwashing von Aktien und Anleihen, Inflationserhöhungen des Bundes und behördliche Überprüfungen belasten den Kryptomarkt aus jedem Blickwinkel.

Die Bemühungen, die meist dezentralisierten Coins zu kontrollieren, haben zu staatlichen Eingriffen geführt – und obwohl die Händler noch nicht Dampf abgelassen haben, zeigt der aktuelle Ausblick für das kommende Jahr, dass Händler vielleicht eine größere Diversifizierung in Betracht ziehen sollten, anstatt an großen Playern festzuhalten .

Gewinner 2021

Einige der beliebtesten Kryptowährungen sind im Jahr 2021 um satte 400% gestiegen. Wer waren also die größten Gewinner des Jahres?

Ethereum

Für ernsthafte Investoren war die ETH mehr als nur ein weiteres wertvolles digitales coin. Es führte den Wechsel von Proof-of-Work (PoW) zu Proof-of-Stake (PoS) und hielt einen stetigen Anstieg bei, der für 2021 im Durchschnitt etwa 300% betrug, mit einem YTD-Anstieg von 461%.

ist flüssiger in seiner Verwendung und bietet bessere Transaktionsversuche en masse. Die BNB wurde zu Binance Smart Coin (BSC), einer Alternative zur einheimischen Währung. Obwohl der Wert nach der Intervention des IRS und des Justizministeriums dramatisch gefallen ist, verzeichnete BNB immer noch einen Anstieg von 1.200% YTD.

Dogecoin

seinen Wert um mehr als 2.800 % gesteigert. Aber Händler brauchen mehr als nur Glaubwürdigkeit, um ihr Interesse an DOGE zu lenken. Nachdem Elon Musk, CEO von Tesla (NASDAQ:), getwittert hatte, dass das Unternehmen DOGE als Zahlungsmittel für seine Waren akzeptieren wird, coin Wert an nur einem Tag um 20 % gesteigert.

Polygon (MATIC)

Im Januar 2021 kostete es nur 0,02 US-Dollar und schaffte es im Mai schließlich, die 2-Dollar-Marke zu erreichen. Mit einem Anstieg von mehr als 11.000% muss dies einer der ultimativen Gewinner für 2021 sein. Obwohl der Wert immer noch gering ist, könnten wir MATIC als das sehen, was Solana im Laufe des Jahres hat.

2021 Verlierer

NEM

Wahrscheinlich eine der am schlechtesten gehandelten Kryptomünzen des Jahres 2021, verlor mehr als 36% ihres Wertes mit einem aktuellen Handelswert von 0,013 $. Während XEM auf einer ähnlichen Basis wie BTC läuft, ist der Wert im letzten Monat um mehr als 29% gesunken.

Revain

Wenn Sie Zeit und Geld verschwenden möchten, werfen Sie ein paar Cent in Richtung . Die Online-Plattform für ETH, die derzeit bei 0,0061 $ gehandelt wird, hatte ihren Höhepunkt bereits im Jahr 2018 erreicht und hat seitdem von Monat zu Monat an Wert verloren.

Auf der Suche nach Diversifikation

Wo suchen Sie also nach Diversifikation?

Krypto ist jetzt mehr Mainstream als zuvor. Amateur-Trader haben massive Verluste hinnehmen müssen, indem sie in Münzen mit geringem Wert investierten, die ihnen nur langsame Renditen brachten.

Bereiten wir uns also auf ein Allzeittief der Major Coins vor? Es ist ziemlich schwer vorherzusagen, aber einige haben behauptet, dass sich die Geschichte einfach wiederholt und dass BTC, der Anführer des Paktes, auf bis zu 10.000 US-Dollar sinken könnte.

Wer wird dann deine Lebensader sein?

Solana

Als eine der Top 5 der digitalen Währungen für 2021 war sie bereits auf dem Radar vieler Händler und Investoren, und das aus gutem Grund. Wir sehen bereits, wie gut Solana in den letzten 12 Monaten abgeschnitten hat, von 1,59 USD im Januar auf den höchsten Stand aller Zeiten im November bei 257 USD.

Solana hat seinen Wert im Laufe des Jahres 2021 bereits um mehr als 11.000% gesteigert. Nun geht es darum, ob Solana die ETH im kommenden Jahr absichern kann oder nicht.

Es könnte das neue Kind auf dem Block sein, aber es bietet bereits eine bessere Transaktionsverarbeitung als einige der beliebtesten Münzen, die derzeit auf dem Markt sind. Angeblich kann SOL mehr als 700.000 Transaktionen pro Sekunde bewältigen, während ETH nur 15 pro Sekunde erledigt.

Aber wird Solana das Licht am Ende des Tunnels sein? Oder betreten viele Trader einfach ein Minenfeld, um mehr als nur ein paar Gliedmaßen zu verlieren?

Hat es in den letzten 12 Monaten bereits geschafft, seinen Wert um 9.500% zu steigern. Der Grund für seinen Erfolg liegt in asiatischen E-Commerce-Unternehmen, die nach diversifizierteren Optionen in Kryptowährung für den asiatischen Markt und seine Händler suchen.

Es mag nach einer soliden Investition und einem soliden Handel klingen, aber viele bleiben skeptisch gegenüber dem letzten Durchgreifen der chinesischen Regierung gegen den Bitcoin-Mining, während indische Beamte es jetzt fast vollständig illegal machen, jede Form von Krypto als Transaktionsmethode zu verwenden.

Aber LUNA hat diesen massiven Schlägen standgehalten und es Händlern ermöglicht, die Welle der Überprüfung zu überstehen, die sie von der großen Politik erhält. Es ist zu einer der stabileren Coins für 2021 innerhalb der asiatischen Handelsgemeinschaft geworden.

Terra hat sich sowohl auf den östlichen als auch auf den westlichen Märkten perfekt positioniert, und aus diesem Grund und natürlich wegen seiner vielen digitalen Möglichkeiten springen Händler auf, um ein Stück vom LUNA-Kuchen zu bekommen.

Abschließende Gedanken

Kryptowährungen haben viele Menschen extrem reich gemacht. Doch wie lange wird dieses Tempo im neuen Jahr anhalten?

Die Führungskräfte der Wall Street haben jedoch mitgeteilt, dass die Marktvolatilität im Jahr 2022 nachlassen könnte, aber ihre Vorhersagen sind nicht immer so genau, wie wir vielleicht denken.

Händler sollten jetzt über den physischen Wert ihrer digitalen Münzen hinausschauen. Unter Berücksichtigung, wie zusätzliche Anstrengungen den Gesamtwert steigern können und wie diese Münzen entwickelt wurden, um in einem traditionellen Markt zu funktionieren, der sich jetzt in Richtung Digital bewegt.

Diversifizierung wird im Jahr 2022 ganz anders aussehen, und wir sollten ständig am Puls der Zeit bleiben, wie sich die Dinge schnell ändern.

Schließlich sollte man sich auf eine schnelle Schicht einstellen, wenn überhaupt, wie das alte Sprichwort sagt: „Lege nicht alle Eier in einen Korb“.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.