Bitcoin NewsCoinFxKrypto NewsSharedShiba Inu News

Shiba Inu Coin steht nach dem Anstieg dem 100 SMA gegenüber, Bitcoin nimmt den Aufwärtstrend wieder auf

Nachdem die rückläufige Dynamik der letzten drei Monate endete, gerieten die Kryptowährungen ins Stocken, dann begannen sie, einige kleine Gewinne zu erzielen. Aber im Laufe der Zeit sieht es immer mehr so ​​aus, als ob der größere Aufwärtstrend wieder aufgenommen wird und die Käufer mehr Vertrauen gewinnen. Shiba Inu und Bitcoin haben Ende Januar einen beträchtlichen Boden von den Tiefs zurückgelegt, und es scheint, als würden sie den Aufwärtstrend wieder aufnehmen.

Wöchentliche Bitcoin-Chartanalyse – BTC erreicht höhere Tiefs

Bitcoin erreichte im November mit unter 70.000 $ ein neues Allzeithoch, nach dem Rückzug im Mai von 65.000 $. Der zweite Rückzug in den letzten drei Monaten war jedoch genauso groß wie der erste, obwohl das Tief dieses Mal höher war als das vorherige, mit BTC/USD Umkehrung bei 33.000 $, was bedeutet, dass der Druck nach oben geblieben ist, insbesondere seit der Umkehrung in den letzten drei Wochen.

Der Rückzug endete beim wöchentlichen SMA von 100 (grün) und es scheint, dass der SMA von 50 (gelb) den Käufern keine allzu großen Probleme bereitet. Kryptowährungen, insbesondere die wichtigsten wie Bitcoin, werden zunehmend zu einem gängigen Zahlungs- und Investitionsmittel und ziehen große Unternehmen wie KPMG Canada an, die am Montag den Kauf bekannt gegeben haben Ethereum (ETH) und Bitcoin (BTC) für seine Unternehmenskasse, während Tesla Inc. im vergangenen Jahr 1,5 Milliarden US-Dollar in BTC investierte. Der Fortschritt in den Mainstream wird also die Nachfrage nach Bitcoin aufrechterhalten. Die Mining-Rigs, die für den Bitcoin-Mining in China verwendet wurden, wurden nach Ostrussland verlegt, sodass die Industrie weiterarbeitet und schließlich die traditionellen Währungen ersetzen wird.

Siehe auch  Bitcoin stürzt auf 6-Wochen-Tiefs ab, da die Kryptomärkte 60 Milliarden Dollar verlieren (Market Watch)

Shiba Inu Daily Chart Analyse – SHIB Stalling bei 100 SMA

SHIB bleibt unterhalb der 100 SMA stecken

Shiba Inu hatte im Oktober letzten Jahres eine großartige Rallye und stieg von 0,0000060 $ auf 0,000088 $, aber es war nicht in der Lage, die Gewinne zu halten, und der Preis ist seit drei Monaten gesunken, wobei SHIB unter alle gleitenden Durchschnitte und die 50 rutschte SMA (gelb) wird auf dem Tages-Chart zum Widerstand. Die Unterstützungszone wurde ebenfalls durchbrochen und SHIB/USD fiel auf 0,000017 $, aber vor einigen Tagen sahen wir eine starke Aufwärtsbewegung, die den Preis auf 0,000035 $ schickte.

Dort steht der 100-Tages-SMA (grün), der sich in einen Widerstand verwandelt hat. Dies stoppte den Anstieg, aber der Preis geht nicht zurück, was bedeutet, dass die Käufer immer noch versuchen, darüber zu brechen. Shiba Inu bringt das Schicht-2-Shibarium auf den Markt, das eine bessere Alternative zum aktuellen Schicht-1 sein wird, da Shiba beginnt, in den GameFi-Raum einzudringen. In der Zwischenzeit sammelt der Gründer von Bigger Entertainment, Steven Cooper, weiterhin Shiba-Münzen und verbrennt sie. Bisher hat seine Firma mehr als 1,1 Billionen SHIB-Token entfernt, um den Preis auf 0,01 $ zu bringen.

SHIB/USD

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.