Krypto NewsShiba Inu News

Shiba Inu-Preis zeigt Widerstandsfähigkeit beim Neustart von Shibarium: SHIB-Preisziele

Shibarium, das Layer-2-Netzwerk von Shiba Inu, erlebt immer noch Schwierigkeiten und ist immer noch offline, wie der Block-Explorer von Shibariumscan.io zeigt. Dieser Ausfall trat kurz nach dem offiziellen Start am Mittwoch auf und wurde durch einen unerwartet hohen Datenverkehr verursacht. Das Shiba Inu-Team hat jedoch versichert, dass die Gelder der Nutzer sicher sind und dass sie hart daran arbeiten, das Netzwerk wieder zum Laufen zu bringen.

Shibarium, das Teil des Polygon-Netzwerks ist, verzeichnete nach der Einführung eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Datenverkehr. Der Entwickler Kaal Dhairya erklärte, dass es zu einer enormen Anzahl von Vertragserstellungen und Transaktionen in einem Block gekommen sei. Angesichts dieser Situation hat das Netzwerk in den Failsafe-Modus geschaltet, um die Sicherheit der Vermögenswerte innerhalb der Blockchain zu gewährleisten.

Die Entwickler von Shiba Inu zeigen eine bemerkenswerte Transparenz und haben die aktuellen Herausforderungen anerkannt. Sie suchen aktiv nach fachkundiger Unterstützung, um die Probleme zu lösen. Dennoch sind die Skalierungsprobleme größer als erwartet, und das Netzwerk steht kurz vor einer Ausfallzeit von 48 Stunden.

Es ist noch unklar, wann Shibarium wieder online sein wird. Die Entwickler haben jedoch angekündigt, weitere Updates über den Fortschritt des Scalings zu geben. Die Anleger beobachten die Entwicklungen gespannt, da Shibarium ein wichtiges Layer-2-Netzwerk ist, das die Skalierbarkeit verbessern und niedrigere Transaktionsgebühren ermöglichen soll.

Trotz der Herausforderungen zeigt der Shiba Inu-Token (SHIB) Widerstandsfähigkeit auf dem Markt. Gestern fiel der Preis von SHIB bei einem marktweiten Absturz kurzzeitig um 20 % auf 0,00000727 US-Dollar. Dennoch konnte der Token ein neues höheres Tief halten, was als positives Zeichen interpretiert werden kann.

Siehe auch  SHIB bricht riesigen Widerstand aus, hier ist das nächste Ziel

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt SHIB bei 0,00000838 US-Dollar und liegt knapp über dem 23,6 %-Fibonacci-Retracement-Level. Ein Tagesschluss über diesem Preisniveau könnte auf einen weiteren Aufwärtstrend hindeuten und die Möglichkeit eines Anstiegs bis zum 200-Tage-EMA bei 0,00000935 US-Dollar eröffnen.

Sollte SHIB den 200-Tage-EMA überschreiten, könnten die nächsten Ziele bei 0,00001096 US-Dollar, 0,00001213 US-Dollar und 0,00001381 US-Dollar liegen. Das Jahreshoch bei 0,00001593 US-Dollar könnte die letzte Hürde für einen bullischen Ausbruch sein.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation bei Shibarium weiter entwickelt und wann das Netzwerk wieder online sein wird. Die Anleger hoffen auf eine schnelle Lösung, damit das Layer-2-Netzwerk seine beabsichtigten Funktionen erfüllen kann. In der Zwischenzeit werden wir die Entwicklungen genau beobachten und über weitere Updates berichten.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.