Bitcoin NewsDataKrypto NewsWhale

Sind nach dem Verlust von 20.000 $ 15.000 $ das nächste Ziel für BTC-Bären? (Bitcoin-Preisanalyse)

                                                            Es gibt keine Anzeichen von Stärke oder Erholung des Bitcoin-Preises, während die Kryptowährung unruhige Preisbewegungen mit geringer Gesamtvolatilität (mit bestimmten Ausnahmen) erlebt hat.  Der Preis fällt langsam, um die Nachfragezone nach einer kurzfristigen Rallye in Richtung der 21.000-Dollar-Marke bei 18.000 $ erneut zu testen.  Darüber hinaus stimmt diese Zone mit dem Höhepunkt von 2017 überein und bietet psychologische Unterstützung.

Technische Analyse

Von Shayan

Das Tageschart

Andererseits wird, wie in unserer vorherigen Analyse erwähnt, eine Expansionsbewegung immer von kurz- bis mittelfristigen Konsolidierungs- und Korrekturmustern begleitet. Wie aus dem folgenden Chart hervorgeht, hat der Preis nach jeder Expansionsbewegung immer ein Korrekturmuster gebildet. Nach einem steilen Rückgang bildet BTC ein Fortsetzungskorrekturmuster und versucht, es nach unten zu durchbrechen. Daher scheint ein rückläufiges Szenario, gefolgt von einer Kaskade in die Region von 13.000 bis 15.000 $, eine echte Wahrscheinlichkeit zu sein.

Dennoch sind die gleitenden 50-Tage- und 100-Tage-Durchschnitte neben der 30.000-Dollar-Marke die Haupthindernisse auf dem Weg von Bitcoin, den rückläufigen Trend umzukehren und den nächsten großen Bullenlauf einzuleiten.
TradingView

Das 4-Stunden-Diagramm

Bitcoin ist in einen scharf absteigenden Kanal gefallen und hat sich konsolidiert, nachdem es zum dritten Mal die untere Grenze getestet hat. Während der Konsolidierungsphase hat der Preis ein bekanntes Fortsetzungsmuster namens „Keil“ gebildet und die untere Trendlinie erreicht.

Es ist wichtig zu beachten, dass sich der Keil in ein Fortsetzungs- oder Umkehrmuster verwandeln kann, je nachdem, ob der Kurs nach oben oder unten ausbricht. Sollte die Trendlinie den Preis also nicht unterstützen, wäre eine neue kurzfristige Rallye in Richtung der 16.000 $-Marke möglich. Wenn im Gegensatz dazu die erwähnte Trendlinie den Preis unterstützt, wird das nächste Ziel von Bitcoin die obere Grenze des Kanals und das signifikante Widerstandsniveau von $22.000 sein.
img2_btc TradingView
Angesichts des allgemeinen Zustands der Finanzmärkte und der aktuellen rückläufigen Stimmung auf dem Kryptomarkt scheint eine langwierige Konsolidierung, gefolgt von einer neuen rückläufigen Rallye, das wahrscheinlichste Szenario für Bitcoin zu sein.

Siehe auch  Ethereum Classic (ETC) steigt in einer Woche um 22 %, sind 20 $ möglich?

On-Chain-Analyse

Von Edris

Bitcoin Exchange Whale Ratio

In der letzten Phase eines Bärenmarktes geraten selbst die stärksten Hände in Panik und verkaufen ihre unterbewerteten Münzen, um den Markt so schnell wie möglich zu verlassen. Wale, die Investoren mit riesigem Kapital und eine der stärkeren Hände auf dem Bitcoin-Markt sind, sind kürzlich in die Drawdown-Region eingetreten, da der Markt unter ihren realisierten Preis und das signifikante Niveau von 20.000 $ gefallen ist.

Dies bedeutet, dass viele dieser großen Unternehmen ihre Coins jetzt mit Verlust halten und einige von ihnen zwingen, zu verkaufen, bevor ihren Portfolios ein größerer Verlust zugefügt wird. Die Metrik Exchange Whale Ratio – ein nützliches Instrument zur Verfolgung des Verhaltens von Walen – zeigt in den letzten Wochen einen massiven Anstieg, was auf einen erheblichen Anstieg der Bitcoin-Einlagen an Börsen durch Wale hinweist.

Es scheint, als hätten viele von ihnen ihre Risikoschwelle erreicht und laden ihre Bitcoins auf diesen Preisniveaus ab. Dieser Verkaufsdruck und das steigende Angebot könnten kurzfristig zu einem weiteren Rückgang führen. Wie zu Beginn der Analyse erwähnt, bedeutet dies jedoch auch, dass die Talsohle nahe sein könnte, da Bitcoin in die Endphase des Bärenmarktes eingetreten zu sein scheint. Allerdings sollten auch in den kommenden Wochen und Monaten die geopolitischen und makroökonomischen Rahmenbedingungen weltweit beobachtet werden, um eine Bodenbildung genauer vorhersagen zu können.
img3_onchain CryptoQuant

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.