Krypto NewsMillionRealSolana News

Solana (SOL) durchbricht den mehrmonatigen Trend, als Firedancer Testnet erreicht

Firedancer im wichtigsten Fokus

Der Solana-Kurs hat in den letzten Wochen eine beeindruckende Rallye erlebt und ist um mehr als 395 % gestiegen, seit er Ende Dezember einen Tiefstand unter 8 US-Dollar erreichte. Eine weitere Schlagzeile, die gestern herausragte und den Preis weiter anheizte, waren die Nachrichten von der Solana Breakpoint-Konferenz, die derzeit in Amsterdam stattfindet. Allein in den letzten 24 Stunden ist der Preis um 7,5 % gestiegen, in den letzten sieben Tagen sogar um 23 %.

Der Grund für die aktuelle Aufregung ist der kürzliche Start von Firedancer im Testnetz von Solana. Firedancer ist ein neuer Validator-Client, der für die Solana-Blockchain entwickelt wurde und verspricht, die Skalierbarkeit des Netzwerks zu verbessern, die Latenzzeiten zu verkürzen und die Netzwerkleistung insgesamt zu verbessern. Jump Crypto, eine Abteilung der Jump Trading Group, ist der Kopf hinter Firedancer Solana. Ihr Ziel ist es, Solana auf eine Million Transaktionen pro Sekunde (TPS) zu skalieren, indem sie das Netzwerk auf allen Ebenen optimieren, angefangen beim grundlegenden Konsensmechanismus bis hin zu umfassendsten Leistungsmetriken.

Die Solana Foundation betonte die Bedeutung von Firedancer für die zukünftige Roadmap von Solana. Während seines Live-Auftritts auf der Solana Breakpoint-Konferenz verkündete der Geschäftsführer der Stiftung, Dan Albert, stolz, dass die erste Version von Firedancer nun im Testnetz live ist. Diese Neuigkeit wurde auch auf Twitter mitgeteilt, begleitet von einer Ankündigung von Dan Albert selbst.

Raoul Pal, CEO und Mitbegründer der Real Vision Group und ehemaliger Goldman Sachs-Manager, äußerte sich ebenfalls sehr optimistisch über Firedancer. Er bezeichnete den Validator-Client als eine Quantensprung in der Geschwindigkeit, der die Sicherheit und Robustheit der Solana Virtual Machine erhöht. Pal erwartet gespannt die Migration zum Mainnet im Sommer 2024 und verglich Solana mit einem Raketenschiff im Aufstieg.

Siehe auch  Bitcoin stößt auf 48.000 US-Dollar, da die Krypto-Marktkapitalisierung an einem Tag um 170 Milliarden US-Dollar gestiegen ist

Trotz dieser Begeisterung warnen einige Analysten vor möglichen Risiken. Als der Solana-Preis gestern ein 1-Jahres-Hoch von 39,88 US-Dollar erreichte, äußerte Analyst Pentoshi die Einschätzung, dass SOL in den kommenden Wochen die Möglichkeit haben könnte, sich wieder aufzufüllen und auf etwa 32 US-Dollar zurückzufallen. Darüber hinaus ist der Preis aus einem aufsteigenden Trendkanal ausgebrochen, was potenziell zu einer Korrektur führen könnte.

Es bleibt also abzuwarten, wie sich der Solana-Kurs in den kommenden Tagen entwickeln wird. Die SOL-Bullen werden versuchen, über 38,78 US-Dollar zu schließen und das Fibonacci-Erweiterungsniveau von 1,618 bei 57,85 US-Dollar als nächstes großes Ziel zu erreichen. Andernfalls könnte eine Korrektur in Richtung des Fibonacci-Retracement-Levels von 0,786 bei 32,18 US-Dollar möglich sein. Solana bleibt jedoch eine vielversprechende Blockchain-Plattform, und der Start von Firedancer hat das Potenzial, das Netzwerk auf ein neues Niveau zu bringen.

Mehr Solana News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.