FontKrypto NewsSolana News

Solana (SOL) verzeichnet in den letzten 24 Stunden über 16 % Gewinne

Der allgemeine Einbruch der Kryptowährung ließ alle Vermögenswerte an den Unterstützungsniveaus festhalten, um sich über Wasser zu halten. Solana (SOL) war von dieser Bewegung am stärksten betroffen und wich von seinem Allzeithoch von 260,06 $ auf derzeit 13,75 $ ab.

Das gesamte zirkulierende Angebot an SOL beläuft sich auf 362.782.994 $. Außerdem liegt das 24-Stunden-Tief bei 11,17 $, während das Hoch bei 13,78 $ liegt.

Der aktuelle Preis spiegelt einen Anstieg des Solana-Preises wider, der derzeit auf Platz 14 rangiert CoinMarketCap mit einem Handelsvolumen von 739.091.583 $, was einem Gewinn von 38,59 % in 24 Stunden entspricht.

Obwohl Solana derzeit in den Rankings zurückliegt, verzeichnet es immer noch massive Handelsgewinne.

Was unterstützt den Solana-Preis trotz des aktuellen Trends?

Solanas aktueller Preistrend und Volumenanstieg werden durch Händleraktivitäten auf dem Markt unterstützt. Trotz eines massiven Einbruchs im Krypto-Winter erfreut sich das Projekt immer noch großer Akzeptanz bei Investoren.

Aufgrund seiner schnellen Transaktionsausführungszeit ist es von Institutionen und Einzelpersonen gleichermaßen weit verbreitet. Experten gehen davon aus, dass der Preis von Solana in den kommenden Monaten steigen könnte.

Auch die Einführung von SOL für Spiele und NFT macht es zum idealen futuristischen Projekt für Investoren. Der SOL-Preis ist jedoch nicht immun gegen den derzeit stattfindenden Krypto-Winter.

Solana hat in letzter Zeit eine starke Akzeptanz für NFT-Projekte erfahren, wobei sich viele namhafte Gaming-Giganten bei ihren In-Game-Käufen auf den Vermögenswert verlassen.

Solana weckt derzeit das Interesse der Anleger, da die Anleger versuchen, sich auf älteren und vertrauenswürdigen Token zu konsolidieren. Mit dem Zusammenbruch von FTX und seinem nativen Token FTT bietet Solana eine praktikable Investitionsoption für Benutzer.

SOLUSDDer Preis von Solana bewegt sich derzeit um 13,75 $. | Quelle: SOLUSD-Preisdiagramm von TradingView.com

Siehe auch  Dogecoin zielt auf Offline-Transaktionen über die Starlink-Technologie ab

SOL wird voraussichtlich kurzfristig bärisch werden

Quelle: Handelsansicht

Mit einem beobachteten rückläufigen Ausbruch im Seitwärtskanal um das Niveau von 30 $ bis 45 $ stürzte der Preis von SOL unter die kritische Unterstützungszone von 25 $ bis 30 $ und erreichte das Unterstützungsniveau von 12,50 $. Der Preis prallte von diesem Unterstützungsniveau ab und scheint eine Rallye begonnen zu haben, die derzeit bei 13,75 $ gehandelt wird.

Der MacD liegt unter der Signallinie und impliziert die Möglichkeit eines Aufwärtstrends. Die Unterstützungszone von 12 $ ist immer noch gültig, während die Widerstandszone zwischen dem Niveau von 25-30 $ liegt.

Der stochastische Oszillator zeigt Solana im überverkauften Bereich. Die Leitung versucht jedoch, wieder in den Kanal einzutreten.

Die rückläufige Stimmung von Solana wurde durch den Niedergang seiner stärksten Unterstützungsplattform FTX verstärkt. Trotz seiner kurzen 24-Stunden-Rallye wird SOL wahrscheinlich kurzfristig die rückläufige Bewegung fortsetzen.

Solana bleibt eines der aufregendsten Kryptowährungsprojekte für Investoren und ist so vielversprechend für die Zukunft. Obwohl die Anleger Panikverkäufe oder Leerverkäufe tätigen, betrachten institutionelle Anleger Krypto-Token langfristig.

Solana wird wahrscheinlich noch vor Ende 2022 die Widerstandszone von 25 bis 30 US-Dollar testen. Experten und Investoren hoffen auf positivere Marktaussichten in den kommenden Tagen.

Vorgestelltes Bild von Pixabay und Diagramm von TradingView.com

Mehr Solana News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.