EdenEthereumFontKrypto NewsMetaMillionSolanaStrong

Solana wird Einzelhandelsgeschäft in New York als sein „Kulturzentrum“ enthüllen

Wichtige Erkenntnisse:

  • Der Laden Solana Spaces verfügt über eine interaktive Kunstinstallation und Waren mit Solana-Motiven.
  • Der Shop bietet Kunden auch Tutorials für das Phantom Wallet.
  • Solana erreichte im vergangenen Monat ein Gesamtumsatzvolumen von rund 2,35 Milliarden US-Dollar.

Solana, eine der weltweit größten Blockchains nach Marktkapitalisierung, eröffnet ein dauerhaftes physisches Geschäft in Manhattan, New York, das als „kulturelles Zentrum“ für das Projekt fungieren wird.

Ein herausragendes Element des Solana Spaces-Geschäfts ist, dass es eine interaktive Kunstinstallation bieten wird und den Benutzern die Möglichkeit bietet, mit Solana Pay zur Kasse zu gehen.

Die Welt des Webs3

Das neue Geschäft, das sich im Viertel Hudson Yards befindet, verfügt über eine nicht fungible Token (NFT)-Galerie mit der Sammlung der Degenerate Ape Academy. Die Solana-basierte Sammlung besteht aus 10.000 algorithmisch generierten 3D-Affen.

In Solana Spaces zeigt die interaktive Kunstinstallation Echtzeit-Visualisierungen basierend auf dem, was in Bezug auf Transaktionen und geprägte NFTs auf der Solana-Blockchain passiert.

Der einzigartige Laden ist übersät mit Merchandising-Artikeln der Marke Solana, darunter Blanksoles-Sneaker in limitierter Auflage. Anfang dieses Jahres kündigte das dezentralisierte Sneaker-Unternehmen Blanksoles eine Partnerschaft mit der ehemaligen NBA-Championin Metta Sandiford-Artest an, um eine Reihe von Solana-basierten NFTs und physischen Sneakern auf den Markt zu bringen.

Darüber hinaus akzeptiert Solana Spaces Kryptowährung als Zahlungsmethode, wobei Solana Pay Transaktionen für Kunden erleichtert. Darüber hinaus bietet der Store auch Tutorials für das Phantom Wallet und Magic Eden an. Bemerkenswerterweise ist Phantom eine beliebte Krypto-Wallet ohne Verwahrung, die für Solana entwickelt wurde und über eine Million Benutzer hat.

Solanas Erfolg

Es besteht kein Zweifel, dass Solana ist eine der weltweit beliebtesten Blockchains, wenn es um nicht fungible Token und dezentralisierte Finanzen (DeFi) geht, wobei die native Kryptowährung SOL als die neuntgrößte weltweit rangiert.

Im Mai dieses Jahres machte das Projekt Schlagzeilen, als seine NFT-Verkäufe mehr Geld einbrachten als Ethereum’s während eines Zeitraums von 24 Stunden.

In der Tat ist Solana zu einer Alternative zu den teureren geworden Ethereum (ETH) Blockchain für den Handel mit NFTs, wenn man bedenkt, dass das Projekt behauptet, sicherzustellen, dass Transaktionen sowohl für Entwickler als auch für Benutzer immer unter 0,01 $ bleiben. Dagegen fällt die durchschnittliche Transaktionsgebühr auf Ethereum beträgt zum Zeitpunkt des Schreibens 3,71 $.

Darüber hinaus ist Solanart ein vollwertiger NFT-Marktplatz, der auf dem Netzwerk basiert, das es jedem ermöglicht, NFTs zu erwerben oder zu verkaufen, mit dem übergeordneten Ziel, zur Förderung von Künstlern und Schöpfern beizutragen.

Insgesamt ist es dem Projekt gelungen, bis Juni ein Gesamtumsatzvolumen von rund 2,35 Milliarden US-Dollar zu erreichen, wobei sich der durchschnittliche monatliche NFT-Umsatz in diesem Jahr auf insgesamt 150 Millionen US-Dollar beläuft.

Dieser Anstieg ist auf eine große Anzahl von Käufern zurückzuführen, die auf den Markt kamen, und bis Januar dieses Jahres gab es 153.602 Einzelkäufer, die 1.014.963 Transaktionen auf Solana durchführten. Tatsächlich verzeichnete das Projekt im selben Monat mit 298,69 Millionen US-Dollar sein bisher höchstes monatliches Umsatzvolumen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.