Bitcoin NewsKrypto News

Sollte dies passieren, gibt es für BTC schlechte Nachrichten

Bitcoin-Preisprognose: Analyst warnt vor Absturz auf 20.000 US-Dollar

In den letzten 24 Stunden hat sich der Preis von Bitcoin um 2 % auf 27.405 US-Dollar erholt, nachdem er zuvor auf 25.800 US-Dollar gefallen war. Während der Bitcoin-Preis weiterhin hofft, sein altes Unterstützungsniveau von 28.000 US-Dollar zu erreichen, warnt der Krypto-Analyst Rekt Capital vor einem möglichen Absturz auf 20.000 US-Dollar.

Derzeit liegt der Bitcoin-Preis in einer Pufferzone zwischen 25.000 und 28.000 US-Dollar. Wenn der Markt jedoch schlecht abschneidet und der digitale Goldpreis das Widerstandsniveau von 27.600 US-Dollar nicht durchbrechen kann, wird es laut Rekt Capital zu einem weiteren Abwärtstrend kommen. „Verwandeln Sie 27.600 US-Dollar in einen Widerstand, und dies könnte zu einem weiteren Abwärtstrend in die Tiefstmarke von 20.000 US-Dollar führen", schrieb er auf Twitter.

Rekt Capital analysierte auch den Wochenchart von Bitcoin und wies darauf hin, dass ein Wochenschlusskurs unterhalb der schwarzen Unterstützung weitere Abwärtsbewegungen signalisieren würde. „Eine Ablehnung bei 27.570 US-Dollar (schwarz) würde wahrscheinlich zu weiteren Abwärtsbewegungen führen", schrieb er.

Ein weiterer wichtiger Faktor für den Bitcoin-Markt ist das regulatorische Umfeld in den USA. Das Ökosystem bleibt besorgt über die regulatorische Überwachung, die möglicherweise die Preisvolatilität steigert. Die anhaltende Korrelation von Kryptowährungen mit dem Aktienmarkt könnte ebenfalls dazu führen, dass sich der Kryptomarkt weiter auf wackligen Füßen bewegt.

Trotz dieser Bedenken bleibt die langfristige Prognose für Bitcoin positiv. Nach dem Zusammenbruch von FTX hat sich der Kryptosektor gut entwickelt und befindet sich auf einem guten Weg. Analysten glauben, dass Bitcoin in den kommenden Monaten weiter steigen wird, wenn sich die allgemeine Marktstimmung verbessert. Die größte Herausforderung liegt jedoch bei 28.800 US-Dollar, während die Konsolidierung zwischen 28.000 und 30.000 US-Dollar liegen wird. Über 33.000 US-Dollar liegt die Angebotszone.

Siehe auch  Vorsichtige Krypto-Unternehmen kehren verhalten nach Davos zurück

Es bleibt abzuwarten, ob sich die Bitcoin-Preisprognose von Rekt Capital bewahrheitet. In jedem Fall sollten Investoren vorsichtig sein und die Marktbedingungen genau beobachten.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.