Krypto News

Stablecoin-Infrastrukturanbieter führt stabile Vorserienrunde unter Führung von Morgan Creek Capital durch

                                                            <strong>[PRESS RELEASE – Seattle, United States, 18th January 2022]</strong>

Stally, ein US-Venture-unterstützter Stablecoin- und Asset-Tokenisierungs-Infrastrukturanbieter, gab bekannt, dass er sich in einer kürzlich von Morgan Creek Capital, Jackson Fu von CREAM & Partners und Sunny Lu von VeChain geleiteten Pre-Series-A-Eigenkapitalfinanzierungsrunde einen nicht genannten Finanzierungsbetrag gesichert hat . Weitere neue Investoren waren Hard Yaka, Bloccelerate, B21 Capital, Lou Kerner von Blockchain Coinvestors und David Choi von Taureon Capital sowie zwei bestehende Investoren, BEENEXT und Pay It Forward.

Die neue Finanzierungsrunde wird es dem über 20-köpfigen Team von Stably ermöglichen, im Jahr 2022 mehrere wichtige strategische Initiativen zu verfolgen, von denen eine die rasche Verdreifachung der Größe des Engineering-Teams ist, um die Stablecoin-as-a-Service (SCaaS)-Angebote von Stably weiter zu verbessern und die des Unternehmens zu erweitern Fiat-to-Stablecoin-Gateway, um der wachsenden Nachfrage in verschiedenen aufstrebenden Blockchain-Ökosystemen gerecht zu werden, darunter nicht verwahrte Wallets und Web3-Anwendungen für DeFi, GameFi, NFT-Marktplätze und sogar Metaverse.

Derzeit ist der mehr als 160 Milliarden US-Dollar schwere globale Stablecoin-Markt in fast 100 verschiedene Blockchain-Protokolle stark fragmentiert, und vielen fehlen angemessene Fiat-Währungszugangspunkte oder „Auffahrten“ für ihre Endbenutzer. Darüber hinaus bleibt der aufstrebende Fiat-to-Stablecoin-Markt selbst immer noch sehr ineffizient. Beispielsweise kann es zwischen 20 % und 40 % kosten, den USDC von Circle, eine beliebte Stablecoin in US-Dollar, mit Kredit-/Debitkarten über MoonPay oder Simplex, zwei weltweit führende Anbieter von Fiat-zu-Krypto-Gateways, zu kaufen.

Um sich von anderen Fiat-zu-Krypto-Gateways abzuheben, konzentriert sich Stably hauptsächlich auf die Bereitstellung von Stablecoins für „Small-to-Mid-Cap“-Blockchain-Plattformen (d. h. „aufstrebende“ Blockchains mit nativen Token zwischen 100 Millionen und 10 Milliarden US-Dollar an Gesamtmarktkapitalisierung). ). Diese im Entstehen begriffenen Blockchains mit enormem Wachstumspotenzial werden von den meisten Stablecoin-Emittenten und Fiat-Ramp-Anbietern heute noch stark unterversorgt.

Siehe auch  Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital erwägt Rettung durch externe Firmen inmitten atemberaubender Verluste: Bericht

„Sunny Lu hat sich entschieden, an unserer Runde teilzunehmen, weil er auch nach einer praktischen und schnellen Stablecoin-as-a-Service-Lösung für das VeChain-Ökosystem suchte“, sagt Kory Hoang, Mitbegründer und CEO von Stable. „Praktisch gesehen war Stably das einzige Unternehmen in diesem Bereich, das sich schnell in die VeChainThor-Blockchain integrieren konnte, um innerhalb weniger Monate nach unseren ersten Gesprächen eine konforme Stablecoin auf den Markt zu bringen.“

In den letzten zwölf Monaten hat Stably seine Stablecoin-Infrastruktur und Produkte/Dienstleistungen in sieben aufstrebende Blockchain-Netzwerke integriert, darunter VeChainThor, DigitalBits und Chia Network. Das Unternehmen verarbeitete über seine regulierten Finanzinstitutspartner im Jahr 2021 ein Transaktionsvolumen von über 100 Millionen US-Dollar von Benutzern und steigerte seinen Gesamtumsatz im Vergleich zum Vorjahr um mehr als das Zehnfache.

„Stably hat kürzlich auch dazu beigetragen, eine goldgedeckte Marken-Stablecoin für die Kitco Digital Metals Group auf den Markt zu bringen, ein Mitglied der Kitco-Unternehmensgruppe, das sich auf die Entwicklung und Förderung von Produkten für digitale Metalle konzentriert und darauf abzielt, ein weltweit führender Anbieter von Edelmetall-Token zu werden. Diese Erfolge trugen wiederum dazu bei, das Interesse institutioneller Anleger an der Pre-Series-A-Runde von Stally zu wecken.

„Als führender Inkubator von FinTech- und Blockchain-Technologielösungen habe ich sofort das einzigartige Potenzial der Stablecoin-as-a-Service-Plattform von Stably erkannt“, sagt Jackson Fu, Gründer von CREAM. „Unsere Strategie- und Community-Building-Fähigkeiten werden dafür sorgen, dass dieses Potenzial maximiert wird. Daher freuen wir uns, als Hauptinvestor in diese Finanzierungsrunde zu investieren und in Zukunft Vorstandsmitglied von Stally zu werden. Wir werden viel mit Stally passieren sehen, bleiben Sie dran!“

Für die Zukunft prognostiziert Kory, dass viel mehr DeFi-, GameFi-, NFT-Marktplatz- und Metaverse-Aktivitäten in aufstrebenden Blockchain-Netzwerken stattfinden werden. Er plant, dass Stally bis Ende dieses Jahres mit weiteren 12 aufstrebenden Blockchains integriert wird. Kory schätzt, dass es bis Ende 2022 insgesamt mehr als 100 aufstrebende Blockchains geben wird, die eine Stablecoin-Infrastruktur benötigen, und bis 2025 sogar mehr als 300.

Siehe auch  Krypto-Börse Genesis gibt Engagement bei bankrottem Three Arrows Capital bekannt

Über Stabil

Stally ist ein mit Risikokapital finanziertes FinTech-Startup aus Seattle (USA), das sich auf die Bereitstellung von Asset-Tokenisierung und Stablecoin-Zahlungsinfrastruktur für aufstrebende Blockchain-Netzwerke, Web3-Wallets und -Anwendungen konzentriert, einschließlich DeFi-Protokolle, NFT-Marktplätze und Metaverse-Plattformen. Die Mission des Unternehmens besteht darin, Geld von der traditionellen Finanzwirtschaft (TradFi) zur digitalen Wirtschaft zu überbrücken, indem es Web3-Benutzern schnellere, billigere, sichere und weltweit zugängliche Rampen für Fiat-to-Stablecoin bietet.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.