AlexBitcoin NewsDataDollarsFontKrypto NewsLinkStatus

Streik bringt blitzbasierte Überweisungszahlungen nach Afrika


Die Bitcoin-Zahlungsplattform Strike ist jetzt nach Afrika expandiert und ermöglicht sofortige und kostengünstige Überweisungen auf den Kontinent, indem sie ihre neue Funktion „Global senden“ nutzt.

Das Tool, das allen American Strike-Benutzern zur Verfügung steht, wird zunächst Nigeria, Kenia und Ghana abdecken.

Bitcoin nach Afrika bringen

Wie angekündigt by Strike am Dienstag wurde das Feature in Partnerschaft mit dem afrikanischen Bitcoin-Unternehmen Bitnob gestartet. Innerhalb der App können in den USA ansässige Strike-Benutzer sofort Geld an einen afrikanischen Empfänger senden, wo das Geld in ihre jeweilige Landeswährung umgerechnet und auf ihr Bank-, Mobile Money- oder Bitnob-Konto eingezahlt wird.

Strike behauptet, dass diese Funktion den Zahlungskomfort in Afrika verbessern wird, wo Bankdienstleistungen extrem begrenzt sind und grenzüberschreitende Zahlungsmöglichkeiten rar gesät sind. Jack Mallers, CEO von Strike, wies ausdrücklich auf die hohen Gebühren und Dienstunterbrechungen der etablierten Zahlungsanbieter als Hauptvorteil hin.

„Hohe Gebühren, langsame Abwicklung und mangelnde Innovation bei grenzüberschreitenden Zahlungen haben sich negativ auf die Entwicklungsländer ausgewirkt“, sagte Mallers. „Strike bietet Menschen die Möglichkeit, ihre US-Dollars einfach und sofort grenzüberschreitend zu überweisen.“

Bitnob-CEO Bernard Parah fügte hinzu, dass die Anwendung Finanzinstituten dabei helfen werde, USD-Liquidität einfacher zu beschaffen. „Das derzeitige Finanzsystem ist nicht so aufgebaut, dass Menschen und Institutionen aus Afrika gleicher Zugang gewährt wird“, sagte er.

Strike hilft Afrika 🌍 jetzt, sofortige, gebührenfreie Überweisungszahlungen in lokaler Währung zu erhalten, indem es die technologischen Vorteile von nutzt #Bitcoin ⚡️

“Zahlungen billiger und schneller als alles, was Sie je gesehen haben”

@JackmallerApropos @AfroBitcoinOrgpic.twitter.com/L9gVcrlU1G

— Dokumentation von Bitcoin 📄 (@DocumentingBTC) 6. Dezember 2022

Siehe auch  Bitcoin Bull Michael Saylor sagt, dass Ethereum auf die Dematerialisierung des Bankinstituts drängt

Afrika ist dafür bekannt, angesichts der Einschränkungen des alten Finanzsystems auf dem ganzen Kontinent weltweit führend bei der Einführung von Bitcoin und Krypto zu sein. EIN KuCoin-Studie Die im April veröffentlichte Kryptowährung ergab, dass Krypto in Nigeria bereits eine Akzeptanz von 35 % erreicht hat, wobei über 17 Millionen Menschen mehr als die Hälfte ihres Vermögens in die Anlageklasse investiert haben.

Im Juni eine Ansammlung von Menschenrechtsaktivisten, darunter Yeonmi Park beantragt Kongress über die Bedeutung von Bitcoin und Krypto innerhalb der unterentwickelten Welt. Diese Länder seien mit Problemen wie Währungskolonialismus, Banksperren und ausbeuterischen Überweisungsgebühren konfrontiert.

Einer der Unterzeichner des Briefes – Alex Gladstein – hat am Dienstag nach der Central Bank of Africa erneut für Bitcoin geworben angekündigt dass Bargeldabhebungen an Geldautomaten im Januar 2023 weiter auf nur 20.000 ₦ pro Tag reduziert würden – das entspricht 45,00 USD.

Die finanzielle Freiheit von buchstäblich Hunderten von Millionen Menschen entgleitet uns vor unseren Augen

Zeit für Plan ₿

— Alex Gladstein 🌋 ⚡ (@gladstein) 6. Dezember 2022

Streik und die Entwicklungswelt

Abgesehen von den Vereinigten Staaten konzentriert sich Strike auf die Einführung von Finanzdienstleistungen für Mitglieder des globalen Südens, die sie am dringendsten zu benötigen scheinen. Dazu gehören von Überweisungen abhängige Nationen wie El Salvador und hochinflationäre Umgebungen wie Argentinien.

Das Unternehmen konzentriert sich auf die Nutzung des Lightning-Netzwerks – der Off-Chain-Skalierungslösung von Bitcoin – um sofortige globale Zahlungen sowohl für Bitcoin- als auch für Fiat-Währungen bereitzustellen.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.