FontKrypto NewsMillionStrongSushi NewsSwapXsushi

SushiSwap-Chefkoch schlägt vor, ein neues Token-Modell zu erfinden – wird der DEX 2023 überleben?

An 7. DezemberJared Grey, der CEO und „Chefkoch“ von SushiSwap, schlug vor, dass die DEX Bargeld verbrennt, als gäbe es kein Morgen.

Entsprechend der Forumsbeitrag hergestellt von Grey, der DEX hat mehr oder weniger eineinhalb Jahre Spielraum, was zum Austausch führte erlassen eine Zuteilung von 100 % aus Gebühren auf seinem Staking-Token xSUSHI.

Diese 100%-Zuteilung ist jedoch vorübergehend, bis sich die Situation der DEX verbessert oder neue Tokenomics erlassen werden. Wird dieser Vorschlag die Antwort auf die dringende Situation von SushiSwap sein?

Neues Jahr, neue Tokenomik

Greys Strom Vorschlag, falls bestanden, ist ein technisches Unterfangen für die DEX, das sie vor ihrem derzeitigen Zustand bewahren könnte. Gemäß dem Vorschlag erhalten Liquiditätsanbieter oder LPs einen Anteil an der Swap-Gebühr von 0,05 % auf das Ökosystem.

Diagramm: Sushi-Tokenomics-Vorschlag PDF

Sie können ihre Liquidität auch sperren, um emissionsbasierte Belohnungen mit einem Soft-Lock-System zu verdienen, was bedeutet, dass sie ihre Liquidität abziehen können, bevor sie fällig wird, aber sie verlieren ihre Belohnungen.

xSUSHI-Belohnungen werden ebenfalls aktualisiert. Der Token würde seine bisherige Kürzung der Gebühren verlieren und durch ein emissionsbasiertes Belohnungssystem ersetzt werden. Das Soft-Lock-System hat unterschiedliche Belohnungen für verschiedene Lock-Stufen.

Der Emissions-APY wird laut Forumsbeitrag bei etwa 1-3% liegen, falls angegeben. Die neue Tokenomik würde auch das Brennen von Token in Form von Rückkäufen von SUSHI und das Abbrennen der Belohnungen einführen, wenn die gesperrte Liquidität oder xSUSHI herausgezogen wird.

Wie ich im Tweet vom Sonntag bezüglich Sushis Budget Snapshot für 2023 versprochen habe, mache ich die DAO-Betriebskosten öffentlich. Transparenz ist eine entscheidende Komponente einer erfolgreichen DAO. Sie können sehen, dass die meisten Budgetkosten Gehälter sind. 1/ pic.twitter.com/rVHXEJSfLR

Siehe auch  MATIC riskiert einen starken Rückgang, wenn es unter dieses Preisniveau fällt, sagen Analysten

– Jared Gray (@jaredgrey) 13. Dezember 2022

Themen, die für SushiSwap in der Luft schweben

Obwohl die neuen Tokenomics solide aussehen, ein Kommentar dazu 7. Dezember Forenbeitrag zeigt etwas anderes. Laut Benutzer GoldenNaimverwendet die Plattform derzeit 4 Millionen US-Dollar des berechneten Betriebsbudgets von 5 Millionen US-Dollar für Löhne.

Das ist unglaublich beunruhigend, da dem Team nur eine magere 1 Million Dollar übrig bleibt, um SushiSwap durch Innovation besser zu machen. Jared Greys Antwort darauf ist nur:

„Ja, wir müssen den Menschen wettbewerbsfähige Löhne zahlen, um bei Sushi zu arbeiten.“

SUSHI-Gesamtmarktkapitalisierung bei 217 Millionen US-Dollar auf dem Tages-Chart | Diagramm: TradingView.com

Aber es scheint, dass die vorgeschlagene Tokenomik Auswirkungen auf den Preis von SUSHI hat. Entsprechend CoinGeckoist SUSHI in den letzten 24 Stunden um 1,8 % gestiegen, wobei die größte Rally im wöchentlichen Zeitrahmen bei 2,8 % lag.

Die Fundamentaldaten des DEX sehen ebenfalls bullisch aus Kryptolaxie, eine kryptofundamentale und technische Analyseplattform, zeigen, dass SUSHI bis zu einem gewissen Grad unterbewertet ist. Wenn sich SUSHI von den Marktproblemen im Jahr 2022 erholen soll, muss der Token den Widerstand von 0,9849 $ durchbrechen.

Im Laufe des Jahres werden wir sehen, ob SushiSwap seine vorgeschlagenen Tokenomics umsetzen und es aus seinem aktuellen Zustand retten wird.

-Magazin für Restaurantwirtschaft

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.