Bitcoin NewsCardano NewsEthereum NewsKrypto NewsReserveRipple (XRP) NewsStrongXrp

Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche im Auge behalten sollten – Post-Weihnachts-Gewinner

Es war eine Achterbahnfahrt für Krypto-Investoren in diesem Jahr 2022. In diesem Monat fiel die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung von etwa 2,2 Billionen US-Dollar zu Beginn des Jahres auf etwa 850 Milliarden US-Dollar.

Mehrere hochkarätige Konkurse in diesem Jahr verschärften den steilen Rückgang der Bewertung.

Der Markt für Kryptowährungen konsolidiert sich immer noch, wobei die Mehrheit der Vermögenswerte keine großen Gewinne erzielen kann.

Trotz des aktuellen Krypto-Winters bleiben Kryptowährungen mit Abstand die profitabelste Anlageklasse für Investitionen, mit der Fähigkeit, Verluste auszugleichen und langfristig Rekordhöhen zu erreichen.

Derzeit gehen die Anleger davon aus, dass der Kryptowährungsmarkt danach streben wird, die großen Ausverkäufe im Jahr 2023 zu beenden.

Ein langwieriger Krypto-Winter stellt die Geduld der Anleger auf die Probe, aber es ist eine der besten Gelegenheiten, gute Kryptowährungen mit einem Rabatt zu kaufen.

Unterdessen besteht weiterhin Neugier darauf, wie bestimmte Krypto-Assets 2022 enden werden, da ihre Preisbewegung einen Einblick in das geben wird, was im folgenden Jahr zu erwarten ist.

Hier sind fünf Kryptowährungen, die Sie in der Woche vom 26. Dezember im Auge behalten sollten.

Bitcoin (BTC)

Das Jahr war nicht gut für die Kryptowährung mit der größten Marktkapitalisierung. Seit Anfang 2022 hat Bitcoin mehr als 60 Prozent seines Wertes verloren.

Aus diesem Grund verlieren derzeit über 50 % der BTC-Investoren Geld, was den Markt zum Absturz bringt. Dennoch deutet eine Reihe von Indizien darauf hin, dass Bitcoin im Jahr 2023 ein starkes Comeback feiern wird.

Zum jetzigen Zeitpunkt wird Bitcoin bei 16.864 $ gehandelt, was einem Anstieg von 0,7 % in den letzten sieben Tagen entspricht, wie Daten von Coingecko zeigen.

Siehe auch  Orbs, die führende öffentliche Blockchain-Infrastruktur, stellt ihre bahnbrechende Layer-3-Architektur vor

Benjamin Cowen, ein bekannter Kryptowährungsspezialist, sagte voraus, dass, sobald Bitcoin-Bullen die Kontrolle über den Markt übernehmen, eine „lange Akkumulationsperiode“ beginnen werde.

Krypto-HändlerPixabay-Bild: Pixabay

Ethereum (ETH)

Der aktuelle Preis von Ethereum beträgt 1.221 $, ein Anstieg von fast 3 % in der vergangenen Woche. Das 24-Stunden-Tief liegt bei 1.203 $ und das 24-Stunden-Hoch bei 1.222 $. Die Kryptowährung ist im Zeitrahmen von einer Stunde und 24 Stunden um 0,1 % gestiegen.

Das Ethereum Die Maßnahme Exchange Reserve for All Exchanges zeigt, dass die ETH-Reserven an CEXs laut On-Chain-Daten um mehr als ein Viertel zurückgegangen sind. Investoren erwerben also Ethereum und werden bullischer.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels müssen die Bullen einen starken Vorstoß und eine Konsolidierung über die 1.230-Dollar-Zone zeigen, bevor eine Gegentrendstrategie in Betracht gezogen werden kann. Das nächste zinsbullische Ziel wären 1.300 $ und möglicherweise 1.350 $.

Cardano (ADA)

Trotz der Turbulenzen des Jahres 2022 hat die Onchain-Aktivität von Cardano (ADA) weiterhin neue Maßstäbe gesetzt.

Cardano Smart Contracts hat in diesem Jahr 4.400 überschritten, ein Anstieg von 395 Prozent, und es wurden 57 Millionen Transaktionen durchgeführt, was einem Anstieg von etwa 140 Prozent entspricht.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelte ADA bei 0,26 $, ein Plus von 0,2 % in den letzten 24 Stunden, nach einer wöchentlichen Chartkorrektur von fast 3 %.

Trotz seiner schlechten Leistung bleibt ADA mit einer Bewertung von rund 9 Milliarden US-Dollar unter den Top 10 der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

Krypto-Gesamtmarktkapitalisierung bei fast 772 Milliarden US-Dollar auf dem Tages-Chart | Diagramm: TradingView.com

Vieleck (MATIC)

Es wird erwartet, dass mehrere große Kryptowährungen unter ihre jüngsten Tiefststände fallen werden, aber MATIC hat sich übertroffen, da es versucht, eine stabile Grundlage weit über seinem Jahrestief zu schaffen.

Siehe auch  Pro-XRP-Anwalt wägt das Urteil des laufenden Rechtsstreits ab

In den ersten Monaten seines Bestehens war der Preis von MATIC sehr konstant und schwankte zwischen 0,01 $ und 0,03 $.

Der Preis von MATIC, der in den letzten 24 Stunden um 0,9 % gestiegen ist und bei 8030 $ gehandelt wurde, erreichte Ende 2020, ein Jahr nach seiner Einführung, ein Allzeithoch von etwa 1,40 $, als sich der gesamte Kryptowährungsmarkt zu erholen begann.

Dies bedeutete einen enormen Anstieg von mehr als 4.600 % im Vergleich zum ursprünglichen Preis.

XRP

Seit dem Erreichen des Allzeithochs von 1,98 $ im April 2021 hat der XRP Kurs 80 % seines Marktwertes verloren.

Die XRP-Community wartet auf das Urteil in dem Fall zwischen Ripple und die Securities and Exchange Commission (SEC).

Das endgültige Urteil dürfte sich auf den Preis von XRP auswirken, der trotz eines anhaltend schwierigen Marktes kurze Ausflüge in die grüne Zone gezeigt hat.

Die Bullen streben einen Ausbruch nach Weihnachten an, da der XRP-Preis zum Zeitpunkt der Drucklegung auf 0,35 $ steigt.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.