Cardano NewsKrypto NewsPolkadot NewsSolana NewsVechain News

Top Crypto Analyst enthüllt massive Polkadot-Vorhersage, gibt Cardano, Solana und VeChain Preisalarm heraus

Der Kryptostratege Michaël van de Poppe ist bei Polkadot (DOT) extrem optimistisch, warnt jedoch mehrere beliebte Altcoins, die weiteren Korrekturen ausgesetzt sein könnten.
Der Händler und Analyst teilt seinen 442.000 Twitter-Followern mit, dass DOT im aktuellen Marktzyklus „programmiert“ zu sein scheint, um über 100 $ zu steigen.

Unter Verwendung eines Fibonacci-Erweiterungsmodells skizziert er 75 US-Dollar und 115 US-Dollar als potenzielle Ziele.

„Wenn wir davon ausgehen, dass sich der Bereich um 37 USD halten wird, während wir uns in einem Bullenzyklus befinden, könnten Sie sich fragen, ob Sie bereits in die Märkte einsteigen oder ob es einen erneuten Test gibt. So leiten Sie ein potenzielles Szenario potenzieller Tiefs und potenzieller Gewinne ab. Also für dich, die [upside] Ziele sind $75 bis $115…

Wenn Sie die Tatsache analysieren, dass wir bei etwa 38 US-Dollar bleiben werden, dann ist der potenzielle Verlust und die Entwertung dieses vorherige Tief von 32 US-Dollar.“

Was Cardano (ADA) betrifft, Van de Poppe sagt der fünftgrößte Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung sendet bärische Signale auf dem Bitcoin (BTC)-Chart.

Cardano gegen Bitcoin zeigt hier einen starken Anstieg, eine rückläufige Divergenz und zeigt derzeit eine Schwäche, die zu einer allgemeinen Abwärtsdynamik führt.“

Der Kryptowährungsanalyst sagt, dass sich eine Kaufgelegenheit bieten könnte, wenn die Unterstützung um 0,00002930 BTC hält, was zum Zeitpunkt der Veröffentlichung etwa 1,75 US-Dollar wert ist.

„Der entscheidende Bereich, den ich nachhaltig sehen möchte, ist insgesamt dieses Niveau [at $1.75]. Wenn das hier hält, was ich vielleicht knifflig finde, dann suche ich in diesen Regionen nach möglichen langen Einträgen.

Wenn dieser verloren geht, werden wir uns den Bereich um 0,000150 BTC . ansehen [$0.90] und 0,00002 [$1.19] BTC, bevor wir wieder bullisch werden.“

Als nächstes sagt Van de Poppe, er erwarte, dass Solana (SOL) eine „starke Korrektur“ erfährt. Laut dem Krypto-Analysten wäre die ideale Gelegenheit, nachdem Solana um etwa 67 % korrigiert und auf dem SOL/BTC-Chart auf etwa 0,00135 BTC gefallen ist, der derzeit bei 80,40 USD liegt.

Siehe auch  Solana (SOL) glänzt weiterhin mit einem Anstieg von über 20 % – was kommt als nächstes?

„Solana, gleiches Bild. Es wird höchstwahrscheinlich eine starke Korrektur stattfinden.

Ich habe praktisch einen Bereich, den ich an dieser Stelle überlege, um Solana zu kaufen. Es ist diese Region (0,00135 BTC). Bis dahin interessiert mich Solana nicht. Das ist eine Korrekturbewegung von 67 %.“

Der Kryptowährungsanalyst betrachtet auch die Supply-Chain-Management-Blockchain VeChain (VET), von der er sagt, dass sie abwärts tendiert.

„Was wir auch in diesem Zyklus sehen können, ist, dass wir niedrigere Hochs erreichen [and] niedrigere Tiefs. Und wir lehnen auch die bisherige Unterstützung des Widerstands ständig ab.“

Laut Van de Poppe liegt der „beste potenzielle Einstiegspunkt“ auf dem VET/BTC-Chart entweder auf dem 0,00000110 BTC-Niveau oder bei 0,00000150 BTC im Wert von 0,066 USD bzw. 0,089 USD.

„Der beste potenzielle Einstiegspunkt für mich liegt bei 0,00000110 BTC [$0.066]. Ich suche einen Einstiegspunkt in dieser Region. Wenn wir im November und Dezember dort ankommen, wäre das absolut erstaunlich, wenn das getroffen wird.

Zweitens – das ist diese gesamte Zone, die wir hier haben. Wir sind bereits darin eingetaucht und das ist die Zone um 0,00000150 BTC [$0.089].“

.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.