Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
AnalysenBitcoinEthereumKrypto News

Ungewissheit droht trotz Bitcoin, Ethereum Rebound

und haben nach schnellen Rebounds kritische Widerstandsbereiche erreicht.

Die zentralen Thesen

  • Bitcoin hat Ende letzter Woche eine Preiserholung um fast 17 % erlebt.
  • Ebenfalls, Ethereum holte 2.000 $ als Unterstützung zurück, nachdem es bis auf 1.700 $ gefallen war.
  • Nichtsdestotrotz sehen sich BTC und ETH nun beide einem starken Widerstand gegenüber.

Bitcoin und Ethereum startete die Handelssitzung am Freitag in einer positiven Haltung. Während die technischen Daten zinsbullische Signale zeigten, war bis zu einem klaren Widerstandsbruch Vorsicht geboten.

Bitcoin und Ethereum Prallen

Mehr als 30 Milliarden US-Dollar flossen Ende letzter Woche in den Kryptowährungsmarkt und lösten bei den meisten digitalen Assets eine deutliche Erholung aus.

Bitcoin prallte von der 26.660 $-Marke ab, um 30.000 $ als Unterstützung zurückzugewinnen. Der plötzliche Aufschwung kam für viele überraschend, da die Anleger weiterhin Angst vor der Stabilität des Stablecoin-Marktes nach Terra haben. Dennoch scheint die Flaggschiff-Kryptowährung für weitere Gewinne positioniert zu sein.

Airdrop von VNSMART Ungewissheit droht trotz Bitcoin, Ethereum Rebound, Krypto News Aktuell

Der Tom DeMark (TD) Sequential Indikator zeigt ein Kaufsignal auf dem Tages-Chart von Bitcoin. Die bullische Formation entwickelte sich als rote Neun-Kerze, was auf einen Aufschwung um ein bis vier Kerzen pro Tag hinweist.

Um den optimistischen Ausblick zu bestätigen, muss BTC die Widerstandsmarke von 31.225 $ durchbrechen.

Das Durchbrechen eines solch kritischen Widerstandsbereichs könnte ausgegrenzte Investoren zum Wiedereinstieg in den Markt ermutigen und Bitcoin in die nächste Zinszone bei fast 35.000 $ treiben.
Ungewissheit droht trotz Bitcoin, Ethereum Rebound, Krypto News AktuellQuelle: TradingViewEthereum schien auch für einen zinsbullischen Impuls gerüstet zu sein, nachdem es eine Kehrtwende auf dem Unterstützungsniveau von 1.700 $ vollzogen hatte. Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung legte Ende letzter Woche um fast 450 Punkte zu, wobei der TD Sequential mehr Aufwärtspotenzial erwartet. Dieser technische Indikator ließ ein Kaufsignal auf dem Tages-Chart der ETH aufblitzen, nachdem er überverkaufte Bedingungen erreicht hatte.

Es ist erwähnenswert, dass die Preisspanne von 2.260 bis 2.500 $ wahrscheinlich als starres Widerstandsniveau für Bitcoin dienen würde Ethereum. Obwohl die technischen Daten weitere Gewinne erwarten, muss ETH dieses Niveau überwinden, um die optimistischen Aussichten zu bestätigen. Bei Erfolg könnte die ETH auf 2.700 $ oder sogar 3.000 $ steigen.
Ungewissheit droht trotz Bitcoin, Ethereum Rebound, Krypto News AktuellQuelle: TradingViewWährend der Kryptowährungsmarkt für eine Erholungsrallye an Fahrt zu gewinnen schien, ist es unerlässlich zu verstehen, dass die Todesspirale von Terra viel Unsicherheit erzeugt hat und ihre Auswirkungen möglicherweise noch nicht vollständig verstanden werden.

Die Marktteilnehmer könnten ermutigt werden, eine potenzielle Erholung zu nutzen, um einige ihrer Positionen zu verlassen, wenn sich die Angst ausbreitet. Ein deutlicher Anstieg des Verkaufsdrucks könnte Kryptos einem weiteren Abschwung aussetzen.

Unter solch einzigartigen Umständen sollten Anleger auf ein Ausbrechen der jüngsten Tiefststände achten, die Bitcoin auf 21.000 $ und steigen lassen könnten Ethereum auf 1.400 $.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)