Krypto News

US-Gericht stuft Tornado Cash als “Person” ein, ähnlich wie bei der Ooki DAO Einstufung.

Tornado Cash wird vom US-Gericht als 'Person' eingestuft - Ähnlich wie bei Ooki DAO

Ein jüngstes Urteil eines US-Richters hat festgestellt, dass Tornado Cash den rechtlichen Status einer "Person" hat. Diese Entscheidung folgt auf ein vorheriges Urteil im Juni, in dem die dezentrale autonome Organisation Ooki DAO auf ähnliche Weise anerkannt wurde.

Die US-Justizordnung stuft Tornado Cash in OFAC-Fall als 'Person' ein

In einer rechtlichen Auseinandersetzung mit der US-Regierung, genauer gesagt dem Office of Foreign Assets Control (OFAC), argumentierten die Kläger, dass Tornado Cash lediglich dezentralisierte Software sei. Die Regierung hingegen betrachtete es als Organisation, die das Mischen von Kryptowährungen ermöglicht. Im Zentrum der Auseinandersetzung stand die Frage, ob OFAC die Befugnis hat, Sanktionen gegen Tornado Cash zu verhängen, und ob eine solche Maßnahme die Meinungsfreiheit der Kläger beeinträchtigt.

Die Gerichte wiesen die Argumente der Kläger jedoch ab und erkannten Tornado Cash als Organisation an, die für die OFAC-Einstufung geeignet ist. Das Gericht begründete dies damit, dass Tornado Cash mit der regulatorischen Definition eines "Zusammenschlusses" übereinstimmt, basierend auf den gemeinsamen Anstrengungen seiner Gründer, Entwickler und seines DAO-Governance-Modells zur Verfolgung gemeinsamer Ziele. Richter Robert Pitman erklärte:

Die Beweislage unterstützt ausreichend die Feststellung der OFAC, dass die Gründer, die Entwickler und das Tornado Cash DAO gemeinsam gehandelt haben, um Tornado Cash zu fördern und zu regieren und von diesen Aktivitäten zu profitieren.

Des Weiteren stellte Richter Pitman fest, dass Tornado Cash ein eigenes Interesse an den Smart Contracts hat, die es erstellt. Dies entspricht der regulatorischen Klassifizierung als "Eigentum". Diese Smart Contracts generieren autonom Einnahmen in Form von Gebühren für Tornado Cash und stellen somit einen greifbaren Nutzen dar. Pitman erläuterte diese Perspektive in den Gerichtsunterlagen.

Siehe auch  Shiba Inu DAO macht ernst mit neuer Beratungs- und Investmentfirma

Urteil beeinträchtigt Meinungsfreiheit nicht

Hinsichtlich der Bedenken bezüglich der Meinungsfreiheit klärte Richter Pitman, dass die Handlungen der Regierung die geschützte Meinung nicht beeinträchtigen. Die Einstufung beschränkt sich ausschließlich auf Transaktionen im Zusammenhang mit den Eigentumsrechten von Tornado Cash, ohne die Nutzung des Open-Source-Codes oder anderer Services zu beschränken.

Pitmans Urteil betonte: "Die Tatsache, dass Smart Contracts dies ohne zusätzliche menschliche Intervention tun, ähnlich wie ein Verkaufsautomat, oder dass sie unveränderlich sind, beeinflusst nicht ihren Status als Vertragsart und somit als Eigentum im Sinne der Regulierung."

Die Gerichtsunterlagen zeigten auch, dass die Behauptungen der Kläger hinsichtlich des Fünften Verfassungszusatzes im Wesentlichen beiseite gelegt wurden, da sie über die vorläufige Klage hinaus keine weiteren Schritte unternommen hatten, obwohl die Regierung einen summarischen Urteilsspruch für alle Ansprüche beantragt hatte. Zusammenfassend wies Richter Pitman den Antrag der Kläger auf summarischen Urteilsspruch ab und stimmte dem Gegenantrag der Regierung zu.

Er betonte, dass er fest davon überzeugt sei, dass die OFAC mit ihrer Entscheidung bezüglich Tornado Cash innerhalb ihrer rechtlichen Grenzen gehandelt habe, und dass dabei keine Verletzung der verfassungsmäßigen Rechte der Kläger vorliege. Das Urteil bezüglich Tornado Cash ähnelt einem früheren Rechtsstreit, der Ooki DAO betraf und von der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) eingeleitet wurde.

Fazit

Am 9. Juni 2023 erzielte die CFTC einen Sieg, als der Richter entschied, dass die Ooki DAO gemäß dem Commodity Exchange Act als "Person" gilt. "Dieses Urteil sollte jedem eine Warnung sein, der glaubt, dass er das Gesetz umgehen kann, indem er eine DAO-Struktur annimmt", sagte Ian McGinley, der stellvertretende Direktor der CFTC-Abteilung für Justizvollzugsangelegenheiten, damals.

Siehe auch  Venom Blockchain geht Partnerschaft mit DAO Maker ein, um Web3-Startups zu inkubieren, die sich auf reale Anwendungsfälle konzentrieren

Was denken Sie über die Entscheidung des Richters, Tornado Cash als "Person" einzustufen? Teilen Sie Ihre Gedanken und Meinungen zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.