Krypto News

Vor dem Wochenschluss könnte die Korrektur der ersten positiven Anzeichen vorüber sein

                                                            Vor etwa zwei Tagen fiel der Bitcoin-Preis auf ein Intraday-Tief von 55.640 US-Dollar (auf Bitstamp), was zu moderaten Turbulenzen in der Community führte und die Frage aufwarf, wie weit die Korrektur gehen wird.

Wie wir damals berichteten, ist eine der wichtigsten zu berücksichtigenden Ebenen die Zone zwischen 58,3 000 und 53 000 US-Dollar, da sie eine sehr starke Unterstützung sowohl in Bezug auf technische als auch auf kettenbezogene Indikatoren enthält.

Nun stellte der prominente Bitcoin-Analyst Daniel Joe auf Twitter fest, dass die Kryptowährung in diese wichtige Akkumulationszone eintauchte, während sie gleichzeitig eine moderate Hammerkerze druckte und höher folgte.
Chart nach TradingView
Laut dem Analysten „ist dies eine kurzfristige positive Entwicklung für technische Daten, aber wir müssen zur Bestätigung höhere Hochs und höhere Tiefs sehen.“

Wir haben mehr als einmal festgestellt, dass der aktuelle Drawdown hauptsächlich durch die Liquidation von gehebelten Long-Positionen und durch die Panik schwacher Hände beim Verkauf neuer Coins verursacht wird. Langfristige Inhaber (LTHs) und Miner hingegen haben sich durchgehalten und zeigen kein ernsthaftes Interesse, auf diesem Niveau zu verkaufen.

Dies wird durch die Tatsache bestätigt, dass das Mean Coin Age (MCA) trotz einiger kurzfristiger Rückschläge seit geraumer Zeit nach oben tendiert, wie in der folgenden Grafik zu sehen ist:
img2_btcDiagramm von CryptoQuant
Der Analyst merkt auch an, dass dies seiner Meinung nach eine ausgezeichnete Kaufgelegenheit ist, da es keine ernsthaften Anzeichen einer aggressiven Verteilung durch ältere Münzen und Miner gibt, da der Preis rückläufig war.
img3_btcDiagramm von CryptoQuant
Ich denke, dieser Pullback ist eine solide Kaufgelegenheit, da wir keine größeren Anzeichen einer aggressiven Verteilung von älteren Coins und Minern sahen, als der Preis fiel.

Siehe auch  Die Angst vor einem XRP-Absturz nimmt zu, da der Wal 26 Millionen Token abwirft – Details

Dies ist also wahrscheinlich eine Marktbereinigung mitten im Bullenmarkt.

Es fühlt sich immer großartig an, in Zeiten wie diesen zu akkumulieren. Den Leverage Longs und den schwachen Händen sei Dank, dass sie kurzfristige Kursverwerfungen verursacht haben. – Joe schloss.

                                      .

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.