BeaconCarbonCardanoDataDatumDuneEthereumKrypto NewsLinkPolkadotTezos

Vor der Fusion startet die SEBA Bank Ethereum Staking für institutionelle Investoren


Die von der Schweiz regulierte SEBA Bank ist am Mittwoch gestartet Ethereum Staking für institutionelle Investoren.

Die Entwicklung erfolgt nur wenige Tage vor der mit Spannung erwarteten Fusion, die das zweithöchste Blockchain-Netzwerk vom Proof of Work (PoW)-Mechanismus der Transaktionsvalidierung auf Proof of Stake (PoS) umstellen wird.

Institutioneller Zugang zum ETH Staking

Der Übergang wird wahrscheinlich irgendwann dazwischen stattfinden 10. und 20. September, wobei der 15. September als wahrscheinlichstes Datum genannt wird. Sobald der Mining abgeschlossen ist, wird er obsolet, und das Abstecken wird seine vorgesehene Rolle bei der Unterstützung der Validierung von Transaktionen auf dem spielen Ethereum Netzwerk.

Ab sofort bietet die SEBA Bank Staking-Unterstützung für Cardano, Polkadot und Tezos an.

In eigener Sache
Vor der Fusion startet die SEBA Bank Ethereum Staking für institutionelle Investoren, Krypto News Aktuell

Autoren und Analysten gesucht! Wir vergrößern unser Team und suchen engagierte Autoren und Analysten, die uns mit ihren Artikeln bereichern. Werde jetzt Autor und mach dir einen Namen in der Wirtschafts-Branche. Reiche jetzt deinen Gastartikel ein und bewirb dich gleichzeitig als neuer Autor für unser Netzwerk, bestehend aus 14 korrospondierenden Magazinen und Newsportalen in 8 Sprachen.

Jetzt bewerben und Gastartikel einreichen

„Der Start der SEBA Bank Ethereum Staking-Dienste erfüllen die wachsende Nachfrage von Institutionen nach der Verwaltung einer Reihe von Anwendungsfällen für die Rendite digitaler Vermögenswerte, von Staking bis hin zu dezentralisierter Finanzierung (Defi)… Ethereum Staking-Dienste ermöglichen es Kunden, Belohnungen auf flexible und zugängliche Weise zu verdienen, mit Belohnungen auf monatlicher Basis, einstellbaren Sperrfristen, die nach der Fusion verfügbar sind …“, eine PR von SEBA-Bank sagte am Mittwoch.

SEBA Bank Ethereum Das Staking-Angebot ist wichtig, da es institutionellen Zugang zur Staking-Ökonomie bietet und den Zugang zu nachhaltigen Anlageprodukten für digitale Vermögenswerte erweitert. Der Übergang von Ethereum zum PoS wird reduzieren seinen Energieverbrauch um etwa 99,95 %.

Mathias Schütz, Head of Technology & Client Solutions, SEBA Bank, kommentierte: „Die Einführung unserer Ethereum Staking-Dienste werden es institutionellen Anlegern ermöglichen, über eine vertrauenswürdige, sichere und vollständig regulierte Gegenpartei eine Schlüsselrolle bei der Sicherung der Zukunft des Netzwerks zu spielen.“

Staking schürt Zentralisierungsängste

EthereumDie bevorstehende Umstellung auf PoS hat Bedenken hinsichtlich der Zentralisierung von gestakten ETH geweckt. Bei PoS haben diejenigen, die einen größeren Anteil halten, einen größeren Stimmanteil und können den Stand des Ledgers bestimmen. Wenn diese Unternehmen mit einer Mehrheitsbeteiligung sich verschwören, können sie Transaktionen zensieren.

Brian Armstrong, CEO von Coinbase, sagte letzten Monat, wenn seine Plattform von den US-Behörden gezwungen wird, Transaktionen zu zensieren, würde er es lieber tun nah dran der ETH Staking Service, als Transaktionen zensieren zu lassen.

Laut Dune Analytics werden 66 % der an der Beacon-Kette eingesetzten ETH von Unternehmen gehalten, die vom US Office of Foreign Assets Control (OFAC) reguliert werden.

Coinbase, FTX profitieren vom Staking

Laut den Analysten der Investmentbank JP Morgan macht Coinbase 15 % aus Ethereum’s Marktanteil, wird Nutzen stark von der Fusion. Auch FTX, Gemini und Binance werden davon profitieren Ethereum’s Übergang zu ETH2.

Letzten Monat, Coinbase gestartet der Coinbase Wrapped Staked ETH (cbETH) Token, eine liquide Darstellung der gestaketen ETH, für seine Kunden, die am ETH-Staking teilnehmen würden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.