Wallstreet

Elon Musk fordert die Twitter-Mitarbeiter auf, „lange Stunden mit hoher Intensität“ zu arbeiten oder zu gehen

Elon Musk schickte eine E-Mail an die Mitarbeiter von Twitter Inc. und forderte sie auf, sich zu „langen Stunden mit hoher Intensität“ zu verpflichten oder zu gehen, und rüttelte eine Belegschaft weiter auf, die bereits mit umfassenden Entlassungen, Massenabgängen von Führungskräften und wiederholten geschäftlichen Fehltritten im Besitz des Milliardärs zu kämpfen hat.
Twitter-Mitarbeiter müssen bis Donnerstag, 17:00 Uhr ET, ein Google-Formular ausfüllen, um anzugeben, ob sie im Unternehmen bleiben wollen und bereit sind, ein intensives Regime zu arbeiten, laut der nächtlichen E-Mail von Mr. Musk, zu der viele Mitarbeiter aufgewacht sind Mittwoch, mit dem Betreff „A Fork in the Road“. Diejenigen, die sich entscheiden, sich nicht zu binden, würden drei Monate Abfindung erhalten, sagte er.

Quelle: Wallstreet Journal

Siehe auch  EU-Finanzdienstleistungsleiter fordert die USA auf, globale Kryptogesetze und -regulierungen zu schaffen: Bericht

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.