Bitcoin NewsKrypto NewsRipple (XRP) News

Warren Buffett sieht Bitcoin immer noch als „Glücksspiel-Token“

<img loading="lazy" src="https://news-krypto.de/wp-content/uploads/2023/04/Warren-Buffett-sieht-Bitcoin-immer-noch-als-„Gluecksspiel-Token.jpg" alt="Warren Buffett sieht Bitcoin als „Glücksspiel-Token“" width="100%" height="100%"/>


                <ul>
  • Bitcoin ist nach den US-Inflationsdaten am Mittwoch wieder gestiegen.
  • Warren Buffett bekräftigt, dass BTC keinen inneren Wert hat.
  • BTC ist seit Jahresbeginn um satte 80 % gestiegen.
  • Bitcoin ist seit Anfang des Jahres um satte 80 % gestiegen, aber das „Orakel von Omaha“ ist immer noch nicht davon überzeugt, dass es sich um einen investierbaren Vermögenswert handelt.

    Buffett wiederholt seine Ansicht zu Bitcoin

    Der legendäre Investor Warren Buffett sieht den Bitcoin weiterhin als „Rattengift im Quadrat“. Geld dafür auszugeben, bekräftigte er heute, gleicht eher einem Glücksspiel als einer Investition.

    Bitcoin ist ein Glücksspiel-Token und hat keinen inneren Wert, aber das hält die Leute nicht davon ab, das Roulette-Rad spielen zu wollen.

    Buffett ist einer der bemerkenswertesten Kritiker von Kryptowährungen im Allgemeinen.

    Interessanterweise erhöhte sein Konglomerat Berkshire Hathaway jedoch nur einen Tag zuvor seinen Anteil an Sumitomo Corp trotz der Verbindungen des japanischen Handelsunternehmens zu Sumitomo Ripple.

    Bitcoin ist nach den heutigen US-Inflationsdaten gestiegen

    Bitcoin wird am Mittwoch bequem über der 30.000 $-Marke gehandelt, nachdem das US Bureau of Labor Statistics aktualisiert hat, das bestätigte, dass die Inflation im März weiter nachgelassen hat.

    Und Buffett stimmte zu, dass man nicht sagen kann, wann das Aufwärtspotenzial erschöpft sein wird. In der „Squawk Box“ von CNBC sagte er:

    Das sagt voraus, wann die Spekulation enden wird, wann der Spieltrieb verschwinden wird, wann mehr Menschen aussteigen wollen. Wenn ich darin gut wäre, würde ich viel Geld in verschiedenen Dingen verdienen.

    Denken Sie daran, dass das gesamte Angebot an Bitcoin voraussichtlich im April oder Mai nächsten Jahres verfügbar sein wird – ein Ereignis, das BTC historisch gesehen mehr Aufwärtspotenzial eröffnet hat.

                        <h6 class="text-3xl  mb-4  text-green-300">Teile diesen Artikel</h6><h6 class="text-3xl  mb-4  text-green-300">Kategorien</h6><h6 class="text-3xl  mb-4  text-green-300">Stichworte</h6>
    
    Siehe auch  Kraken plant möglicherweise letzte Finanzierungsrunde vor Börsengang

    Krypto News Deutschland

    Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

    Related Articles

    Close

    Adblocker erkannt

    Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
    • Popups
    • Layer
    • Umleitungen
    Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.