Krypto News

Warren Buffett unterstütztes Nubank kooperiert mit Circle und Talos, um Krypto-Zugang in Brasilien zu erhöhen. Kürzer: Nubank, unterstützt von Warren Buffett, kooperiert mit Circle und Talos, um Krypto-Zugang in Brasilien zu erhöhen.

Nubank kooperiert mit Circle und Talos, um den Zugang zu Kryptowährungen in Brasilien zu erleichtern

Nubank kooperiert mit Circle und Talos

Nubank, eine brasilianische Neobank, hat am Dienstag zwei wichtige Krypto-Ankündigungen gemacht. Erstens, die Partnerschaft mit dem Krypto-Unternehmen Circle zur Einführung der Stablecoin USDC in der Nubank Cripto-App. Zweitens, die Integration mit Talos, einem führenden Anbieter von institutioneller Technologie für den Handel mit digitalen Vermögenswerten, um die Handelskosten für Kunden zu reduzieren, die Kryptowährungen mit brasilianischen Reais kaufen.

Nubank Cripto bietet nun 11 neue Kryptowährungsoptionen

Nubank ist eine der größten Fintech-Banken in Lateinamerika mit 80,4 Millionen Kunden in Brasilien, 1,51 Millionen Kunden in Mexiko und Kolumbien und einem Umsatz von 1,69 Milliarden US-Dollar. Die digitale Bank wird von Investoren wie Warren Buffetts Berkshire Hathaway und der Softbank Group Corp unterstützt. Nubanks Ankündigung besagt: “Mit der Auflistung von USDC hat Nubank Cripto im Laufe des Jahres insgesamt 11 neue Kryptowährungsoptionen in die Plattform aufgenommen. Die Plattform bietet nun 15 digitale Assets als Alternativen zusätzlich zu Nucoin, einem Utility-Token für das Treueprogramm.”

Circle und USDC-Partnerschaft

Circle erklärte am Dienstag, dass die Partnerschaft mit Nubank darauf abzielt, “den Zugang zu digitalen Dollar in Brasilien zu erhöhen” und fügte hinzu: “Die Unterstützung von USDC wird zunächst als Teil von Nubank Cripto eingeführt, was den brasilianischen Benutzern den Kauf und das Halten von digitalen Dollar ermöglicht. Zukünftige Integrationsmöglichkeiten mit Nubanks umfangreicheren digitalen Bankplattformen bieten das Potenzial, dass Nubanks Kunden von blockchain-basierten Finanzdienstleistungen, die von USDC unterstützt werden, profitieren.”

Jeremy Allaire, CEO und Mitbegründer von Circle, äußerte sich dazu: “Wir sehen weiterhin eine starke Nachfrage in ganz Lateinamerika nach Zugang zu Dollar, insbesondere in Brasilien, das sich als treibende Kraft für die Nutzung und Akzeptanz von digitalen Währungen in der Region herauskristallisiert hat.”

Siehe auch  Ethereum Kurs steigt über 1.300 $, ist dies ein klares bullisches Signal

Integration mit Talos

In Bezug auf die Integration mit Talos erklärte Nubank: “Durch diese Partnerschaft profitieren Kunden, die über die Nu-App Kryptowerte in brasilianischen Reais handeln möchten, von reduzierten Kosten durch Talos’ Smart Order Routing Engine und Konnektivität zur Optimierung des Handels über mehrere Liquiditätsanbieter.”

Aktuell umfasst das Talos Provider Network mehr als 60 Partner für Kryptowährungshandel, darunter die Chicago Mercantile Exchange und die Chicago Board Options Exchange. “Durch die Dienstleistungen von Talos wird Nubank die Möglichkeit haben, Liquidität von lokalen Anbietern in brasilianischen Real-Paaren sowie von globalen Partnern für US-Dollar-Paare und auch Token-zu-Token-Swaps zu beschaffen, um die bestmögliche Preisgestaltung für Nubanks Kunden zu gewährleisten”, so die Bank.

Was halten Sie von Nubanks Zusammenarbeit mit Circle und Talos zur Steigerung des Zugangs zu Kryptowährungen in Brasilien? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.