Cardano NewsKrypto News

Warum Cardano (ADA) sich auf eine Rallye vorbereiten könnte

Der Preis von Cardano (ADA) hat enorm gekämpft, seit er im Jahr 2021 sein Allzeithoch von 3,10 $ erreichte. Selbst jetzt, mit der Erholung des Kryptomarktes, hat ADA nicht so viele Gewinne erzielt wie andere auf dem Markt, da die Indikatoren weitgehend auf Baisse hindeuten für das digitale Gut. Eine neue Entwicklung könnte jedoch zu einer Erholung des Preises von Ca Cardano führen.

FTX plant, ADA aufzulisten

FTX bleibt die einzige der größten Krypto-Börsen, die Cardano noch nicht gelistet hat. Offensichtlich ist dies bei Mitgliedern der Community nicht gut angekommen, die sich weiterhin erkundigt haben, warum die Börse den digitalen Vermögenswert noch nicht für den Handel gelistet hat.

Eine dieser Anfragen richtete sich kürzlich an FTX-CEO Sam Bankman-Fried (SBF), der eine Erklärung dafür gab, warum dies der Fall war. Der Tweet fragte, warum die Börse weniger bekannte Token für den Handel auflistet und dennoch weiterhin ADA, die derzeit eine der Top-10-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung ist, übergangen hat.

Die Antwort von SBF darauf war, dass die Kryptobörse tatsächlich daran arbeite, Cardano für den Handel hinzuzufügen. Er bezeichnete die Blockchain jedoch als „neu“, daher arbeite man noch daran, sie in naher Zukunft in die Plattform zu integrieren.

Arbeiten an ADA! Es ist eine neue Blockchain, deren Implementierung einige Zeit in Anspruch nimmt, aber wir werden bald da sein

– SBF (@SBF_FTX) 2. November 2022

Der FTX-CEO stellte weiter klar, dass er nicht meinte, dass die Blockchain tatsächlich „neu“ sei, sondern dass er meinte, dass sie „neu“ sei, weil sie noch nicht auf der Plattform sei.

Warum das gut für Cardano ist

Bei jeder Kryptowährung kann die Notierung an einer Börse eine Preisrallye des digitalen Vermögenswerts auslösen. Für Cardano ist es nicht anders, denn ein Listing an FTX würde mehr Liquidität bringen und somit aufgrund des folgenden Hypes wie dem Listing zu einem Preisschub führen.

Siehe auch  Die Zulassung des Bitcoin-ETF löst ein Handelsvolumen von 1,2 Milliarden US-Dollar und neue Höchststände für den BTC-Preis aus

Cardano (Ada) Preisdiagramm von TradingView.com

ADA-Preis tendiert bei 0,39 $ | Quelle: ADAUSD auf TradingView.com

Wenn die Krypto-Börse FTX ihr Versprechen einhält und den digitalen Vermögenswert bald auflistet, dann ist es möglich, dass ADA im Einklang mit dem Rest des Marktes steigen könnte. Dies würde es definitiv über das Niveau von 0,4 $ bringen und gleichzeitig Unterstützung registrieren.

Der Bullenfall für Cardano scheint von den Investoren des Vermögenswertes geteilt zu werden. Laut der Preisschätzungsfunktion von Coinmarketcap erwarten Investoren, dass der Preis der Kryptowährung vor Ende November bis zu 0,5 $ erreichen wird. Eine Notierung an der FTX würde definitiv dazu beitragen, diesen Bull Case für den digitalen Vermögenswert zu festigen.

ADA wird zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels derzeit bei 0,39 $ gehandelt. Es bleibt die neuntgrößte Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung von 13,7 Milliarden US-Dollar.

Vorgestelltes Bild von Crypto News, Diagramm von TradingView.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.