Krypto News

Warum Datenschutz wichtig ist, wenn es um persönliche Freiheit geht

                                                            Während Einzelpersonen in der Lage sein sollten, ihr Leben nach Belieben und frei von Verfolgung zu gestalten, leben wir in einer Welt, in der Daten Macht sind und unsere Daten an den Meistbietenden verkauft werden.

Ohne Datenschutz fehlt uns die notwendige Macht, um Institutionen zu bekämpfen, die unsere Daten verwenden könnten, um uns aufgrund unseres Alters, Geschlechts, unserer Rasse, Interessen, Gewohnheiten und mehr zu profilieren und zu diskriminieren. Als solche ist Privatsphäre notwendig, um unsere Freiheit zu gewährleisten – von institutionellen Einflüssen und um so zu leben, wie es uns gefällt.

Freiheit der Chancen

Voreingenommene Institutionen können personenbezogene Daten verwenden, um Einzelpersonen zu diskriminieren und ihren Zugang zu sozialen, pädagogischen, wirtschaftlichen, medizinischen oder Rohstoffressourcen einzuschränken.

Personenbezogene Daten, die für diese Institutionen von Interesse sein könnten, umfassen Informationen über unser soziales Leben, wie beispielsweise die Personen, mit denen wir platonisch oder romantisch verbunden sind; unsere politischen Überzeugungen und die politischen Gruppen, die wir unterstützen, und die Dinge, die wir anderen online im Vertrauen sagen.

Mit diesen Daten könnten Institutionen die Möglichkeiten des Einzelnen stark einschränken. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, dass die Zulassungsstelle einer Hochschule einen Bewerber aufgrund einer nicht kontextbezogenen Nachricht an einen Freund ablehnt. Oder eine Stelle, die einen Mitarbeiter entlässt, nachdem er von einer ehrenamtlichen Tätigkeit erfahren hat, die der Mitarbeiter für eine politische Gruppe geleistet hat, für die die Stelle nicht günstig ist.

Auch Regierungen können diese Daten als Grund dafür anführen, den Zugang von Einzelpersonen zu Ressourcen (wie Reisen, Finanzdienstleistungen oder gleiches Entgelt) einzuschränken, wie dies bei einigen von Chinas pilotierten Sozialkreditsystemen der Fall ist.

Willensfreiheit

Personenbezogene Daten können verwendet werden, um viel über Menschen zu erfahren, die weit über das hinausgehen, was Sie vielleicht erwarten würden, wie z.

Durch das Präsentieren von Stimuli und die Messung ihrer Reaktion kann man herausfinden, auf welche Arten von Informationen und Methoden der Informationsübermittlung sie am stärksten reagieren. Und, Sie haben es vielleicht erraten, so fesseln Social-Media-Algorithmen die Benutzer und halten sie beim Scrollen.

Diese Informationen können verwendet werden, um die Gedanken der Menschen zu beeinflussen. The Scientific American beschreibt, wie Facebook zusammen mit Forschern der Cornell University herausfand, dass es die Emotionen der Nutzer beeinflussen könnte, indem es ihre Feeds algorithmisch verändert:

„2014 führte Facebook ein kolossales psychosoziales Online-Experiment durch. . . auf fast siebenhunderttausend ahnungslose Benutzer, die ihre Newsfeeds algorithmisch modifizieren, um Veränderungen ihrer Emotionen zu beobachten. Die Studienergebnisse. . . zeigte die Fähigkeit des sozialen Netzwerks, Menschen in großem Umfang und ohne ihr Bewusstsein glücklicher oder trauriger zu machen. . . .“

Darüber hinaus können diese Informationen verwendet werden, um menschliches Verhalten zu beeinflussen, wie im Fall des inzwischen verstorbenen Datenanalysegiganten Cambridge Analytica, der für schuldig befunden wurde, soziale Medien genutzt zu haben, um weltweit Wahlen zu beeinflussen.

Freiheit von Schaden

Für einige ist Privatsphäre eine Frage der persönlichen Sicherheit. Nehmen wir zum Beispiel Journalisten in Ländern mit strenger Zensur oder politische Dissidenten, die gegen autoritäre Regime kämpfen. Ihre Arbeit gefährdet sie in Haft oder sogar den Tod.

Derzeit verlassen sie sich auf Dienste wie Tor, ein dezentrales Relay von Computern, das den Datenverkehr anonymisiert, um sicher zu bleiben. Die Behörden der Zentralregierung bemühen sich jedoch ständig, diese Instrumente zu umgehen.

Auch Menschen in weniger schlimmen Situationen verlassen sich zum Schutz auf ihre Privatsphäre. Für diejenigen, deren Freunde oder Familien regressive Ansichten über ihre Liebesbeziehungen haben, Menschen mit sensibler Krankengeschichte oder Menschen auf der Flucht vor gefährlichen Situationen – die Privatsphäre schützt sie vor Ausgrenzung, Diskriminierung oder direktem Schaden.

Finanzielle Freiheit

Keine Datenschutzmaßnahmen sind ausreichend, wenn Ihre Finanzdaten öffentlich sind oder von zentralen Finanzbehörden gespeichert werden. Daten zu Ihren Transaktionen – was Sie kaufen und wo und wann Sie es kaufen – können viele der sensiblen Informationen preisgeben, die wir bisher besprochen haben.

Einzelpersonen sollten in der Lage sein, privat Geschäfte zu machen, ohne befürchten zu müssen, beobachtet, verurteilt oder verfolgt zu werden. Die Welt der Banken und zentralisierten Zahlungsabwickler macht dies für die meisten zu einer weit hergeholten Realität. Inspiriert von modernster Technologie und einem Hang zur Freiheit schlägt die Kryptowährungs-Community jedoch zurück.

Die meisten Kryptowährungen sind aufgrund ihres Mangels an integrierten Datenschutzprotokollen schlecht gerüstet, um wirklich private Transaktionen abzuwickeln und kritische Transaktionsdaten wie Transaktionsbeträge und Wallet-Adressen der Benutzer offenzulegen.

Hier können Privacy Coins, Kryptowährungen, die digitale Datenschutztechnologien implementieren, um die Rückverfolgbarkeit von Transaktionen zu reduzieren und den Benutzern mehr Anonymität zu bieten, helfen. Ein Beispiel dafür ist das xNAV von Navcoin, das ein selbst entwickeltes Datenschutzprotokoll namens „blsCT“ verwendet, um Transaktionen unauffindbar zu machen.

xNAV erreicht dies, indem es alle Transaktionen innerhalb eines Blocks gruppiert und wichtige Transaktionsdaten wie coin Beträge und Wallet-Adressen, und dann auf intelligente Weise Münzen zwischen Benutzern zu verschieben, obwohl keine öffentlich sichtbaren Transaktionsdaten vorhanden sind. xNAV unterstützt auch verschlüsseltes Messaging, Atomic Swaps und Pruning.

  • Verschlüsseltes Messaging ermöglicht es Benutzern, private Nachrichten in Transaktionen einzubeziehen, was eine Lösung für Personen bietet, die privat kommunizieren müssen.
  • Atomic Swaps ermöglichen es Benutzern, xNAV gegen andere datengeschützte Token anonym in einer dezentralen Umgebung zu tauschen.
  • Durch das Beschneiden können Knoten ausgeführt werden, ohne die gesamte Blockchain aufzuzeichnen, wodurch die potenzielle Anzahl von Geräten erhöht wird, die das Netzwerk sichern können, und der Dezentralisierungsgrad von xNAV erhöht wird.

In Kürze wird sich Navcoin zu einer leistungsstarken Datenschutzplattform entwickeln, die Privacy-as-a-Service bietet und es anderen Kryptowährungen ermöglicht, über ihr Netzwerk Datenschutz zu erreichen. Dieser Service wird die Nachfrage nach Navcoin stark erhöhen, da alle Gebühren damit bezahlt werden.

Fazit

Datenschutz ist wichtig, wenn es um persönliche Freiheiten geht, weil er Informationen schützt, die andere verwenden könnten, um uns zu kontrollieren. Finanzinformationen sind besonders anfällig, da unsere Transaktionen viel über uns verraten können, wie beispielsweise unsere sozialen und politischen Zugehörigkeiten, Krankengeschichten und Gewohnheiten.

Die meisten Kryptowährungen verwenden Blockchains, die von Natur aus transparent sind, was sie für private Transaktionen unzureichend macht. Im Gegenteil, die Privatsphäre von Navcoin coin xNAV ermöglicht private Transaktionen dank des von Navcoin selbst entwickelten Datenschutzprotokolls „blsCT“, das wichtige Transaktionsdaten wie Wallet-Adressen, Wallet-Salden und Transaktionsbeträge effektiv verbirgt – und die Verbindung zwischen Sendern und Empfängern unterbricht.


Wir haben den Trading-Bot einer der größten Börsen der Welt getestet und berichten inklusive Anleitung. Bericht zum Tradingbot ansehen.
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications