Bitcoin NewsCardano NewsDataDogecoin NewsEthereum NewsKrypto NewsRipple (XRP) NewsStrongXrp

Warum der Bitcoin-Preis eine hohe Chance hat, bei 16.000 $ zu bleiben

Der Bitcoin-Preis tendiert nach unten und scheint auf dem richtigen Weg zu sein, seine Jahrestiefs bei 15.550 $ erneut zu testen. Die aufstrebende Anlageklasse steht vor den Folgen des Zusammenbruchs des FTX. Einst die zweitgrößte Krypto-Handelsplattform der Welt, beantragte das Unternehmen Insolvenzschutz.

Zum jetzigen Zeitpunkt steht der Bitcoin-Preis unter massivem Verkaufsdruck. Die Kryptowährung wird bei 15.900 $ mit einem Verlust von 4 % und 2 % in niedrigen und höheren Zeiträumen gehandelt. BTC war stabiler als andere Vermögenswerte in den Krypto-Top-10 nach Marktkapitalisierung.

Im Gegensatz, Ethereum (ETH) verzeichnete in der Vorwoche einen Verlust von 10 %, während Cardano (ADA) und Dogecoin (DOGE) im gleichen Zeitraum einen Verlust von 9 % bzw. 14 % verzeichneten. Andere Kryptowährungen folgen diesem Trend, mit Ausnahme von XRP, das immer noch einige Gewinne erzielt.

Bitcoin-Preis BTC BTCUSDTDer Preis von BTC tendiert auf dem Tages-Chart nach unten. Quelle: BTCUSDT Handelsansicht

Low Volume Week könnte ein Hindernis für den Bitcoin-Preis sein

Die allgemeine Stimmung am Markt scheint in Richtung eines weiteren Flash-Crashs voreingenommen zu sein. Allerdings könnte der US-Markt in den kommenden Tagen weniger aktiv werden.

Das Land beginnt diese Woche mit den Weihnachtsferien, wenn seine Bürger das Erntedankfest feiern. Daher könnte der Markt niedrige Handelsvolumina verzeichnen.

Laut einem Analysten von Material Indicators könnte die lange Ferienwoche die Verluste des Bitcoin-Preises und des Kryptomarktes verlängern, insbesondere in diesen Tagen starker pessimistischer Stimmung und negativer Nachrichten in der aufstrebenden Anlageklasse:

Beachten Sie, dass in den USA eine Feiertagswoche ist, daher kann das Volumen gering sein. Könnte dazu führen, dass TradFi im 4. Quartal Steuerverluste einbringt, die zur Abwärtsdynamik bei Crypto beitragen, die durch FUD im Zusammenhang mit FTXscam-Ansteckung angeheizt wird.

Siehe auch  Poloniex von Hot Wallet Diebstahl in Höhe von $114 Millionen betroffen; Justin Sun verspricht die Rückgewinnung der Gelder

Der Analyst teilte das Bild unten und zeigte das Orderbuch der Krypto-Börse Binance. An diesem Handelsplatz scheint die Geld- (Kauf-) Seite dicker zu sein.

Bitcoin-Preis BTC BTCUSDT Diagramm 2Quelle: Material Indicators via Twitter

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels und in höheren Zeiträumen könnten viel mehr Kaufaufträge als Unterstützung für den Bitcoin-Preis dienen. In diesem Sinne glauben Material Indicators und andere, dass der Kryptomarkt für seitwärts gerichtete Preisbewegungen bestimmt ist.

Diese Theorie könnte entkräftet werden, wenn es neue negative Nachrichten im Zusammenhang mit dem Zusammenbruch von FTX oder der Ansteckung gibt, die die gesamte Branche zerstört. Gerüchten zufolge, die auf Social-Media-Plattformen kursieren, besteht ein hohes Risiko, dass ein großes Kryptounternehmen in den kommenden Tagen Insolvenz anmeldet.

Die makroökonomische Landschaft verbessert sich und die US-Inflation erreicht endlich ihren Höchststand. Laut Jurrien Timmer, Macro-Analyst von Fidelity, wird sich diese Inflationsspitze positiv auf die Märkte auswirken. Der Kryptomarkt könnte sich erholen, wenn die Bullen die aktuelle Spanne und die Tiefststände des Vorjahres verteidigen können.

Blick auf 2023: Wenn die Inflation für diesen Zyklus (auf Basis der Änderungsrate) ihren Höchststand erreicht hat, sollten wir in den nächsten ein bis zwei Quartalen den „Peak Fed“ von etwa 5 % erreichen. Nach einem unerbittlichen Verschieben der monetären Zielposten in diesem Jahr sollte das zumindest ein gewisses Maß an Klarheit schaffen. pic.twitter.com/rGaZRNfaQK

– Jurrien Timmer (@TimmerFidelity) 21. November 2022

Alles rund um Ethereum können sie hier finden

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Mehr XRP News finden Sie hier

Wenn Sie an weiteren Cardano News interessiert sind, lesen Sie hier weite

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.