Bitcoin NewsKrypto News

Warum sind Bitcoin und Kryptowährungen heute im Aufschwung?

Der Preis von Bitcoin hat in den letzten 24 Stunden um 2% zugelegt, was viele Analysten überrascht hat. Schließlich hatte der Preis von BTC in den letzten neun Tagen eine Reihe roter Tagekerzen verzeichnet. Gestern, am Sonntag, gab es jedoch endlich eine grüne Tageskerze. Die Meinungen unter den Analysten sind jedoch gespalten, ob Bitcoin nun wieder ansteigen wird oder nicht.

Ein wichtiger Faktor für den heutigen Anstieg von Bitcoin ist der US-Dollar-Index (DXY) und seine umgekehrte Korrelation mit Kryptowährungen. Der technische Analyst Gert van Lagen geht davon aus, dass der DXY eine Kopf-Schulter-Umkehr bevorsteht, diesmal jedoch eher ein Abwärtstrend als ein Aufwärtstrend. Die Ablehnung des DXY bei einem Widerstand bei 102,8 könnte Krypto-Händlern Hoffnung geben, dass die Kopf-Schulter-Umkehr bestätigt wird.

Bitcoin selbst steht derzeit vor einem heiß diskutierten Kopf-Schulter-Muster im 1-Tages-Chart. Einige Analysten fordern einen weiteren Bitcoin-Absturz in Richtung 25.200 US-Dollar oder sogar darunter, während andere Analysten BTC auf einem guten Weg sehen, das Chartmuster zu entkräften. Eine Kerze mit langem Docht am 12. Mai könnte den lokalen Tiefpunkt für Bitcoin markiert haben, aber BTC muss in naher Zukunft über die Trendlinie bei 27.500$ steigen, um dies zu bestätigen.

Ein weiterer Grund für den heutigen Anstieg von Bitcoin könnte das erneut wachsende Interesse von Großinvestoren sein. Die Zahl der Adressen mit einem Saldo von 100 BTC oder mehr ist in den letzten vier Tagen um 200 gestiegen.

Zusätzlich ist die Preisbewegung von Bitcoin auf den Terminmarkt zurückzuführen. Die Bitcoin-Shorts auf Binance wurden zu Beginn der asiatischen Handelssitzung unter Druck gesetzt. Die Finanzierungsquote blieb jedoch im negativen Bereich, was darauf hindeutet, dass der Terminmarkt weiterhin rückläufig ist.

Siehe auch  Der Kampf um die 80er-Marke im RSI: Bedeutung für die Zukunft von Bitcoin

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde der Bitcoin-Preis unter der Trendlinie gehandelt und betrug 27.411 US-Dollar. Analysten sind sich immer noch unsicher darüber, ob der Preis von Bitcoin nun wieder steigen oder weiterhin fallen wird. Die Investoren sollten die Märkte im Auge behalten, um weitere Entwicklungen zu sehen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.