Cardano NewsKrypto News

Wave Financial startet ADA-Fonds in Höhe von 100 Millionen US-Dollar, um das Wachstum des Cardano DeFi-Ökosystems zu fördern


Die SEC-regulierte Digital-Asset-Management-Gesellschaft Wave Financial enthüllt – die „Wave ADA Yield Fund“ mit einem anfänglichen Betrag von 100 Millionen US-Dollar.

Der Exekutivdirektor sagte, dass der neue Fonds die neuen dezentralen Börsen, Kreditprotokolle und Stablecoin-Emittenten unterstützen wird, die auf Cardano aufbauen.

Wave ADA-Ertragsfonds

Laut dem offiziellen Blogbeitrag besteht das Hauptziel des ADA Yield Fund darin, Liquidität und andere Ressourcen für Cardanos zunehmend wachsende Plattform-Startups für dezentrale Finanzen (DeFi) bereitzustellen und auch Innovationen im gesamten Krypto-Ökosystem zu fördern.

David Siemer, CEO von Wave Finanziell, erklärt,

„Wir freuen uns, durch die Schaffung innovativer neuer Fonds weiterhin Pionierarbeit im Bereich der Kryptowährung zu leisten, und heute lancieren wir den unserer Meinung nach ersten reinen Liquiditätsbereitstellungsfonds in Krypto.“

Investmentfirma mit Sitz in Lon Angeles Wave Financial LLC ist als Anlageberater bei der US Securities and Exchange Commission registriert und bietet digitale Vermögensverwaltungslösungen für institutionelle und private Vermögen an. Es bietet auch verwaltete Konten für vermögende Privatpersonen und Family Offices, die nach einem maßgeschneiderten Engagement in digitalen Vermögenswerten, Treasury-Management-Dienstleistungen, Risikokapital in der Frühphase und strategischer Beratung für das Ökosystem digitaler Vermögenswerte suchen.

Nach der Entwicklung kommentierte Charles Hoskinson, Gründer von Input Output,

„Das wachsende Ökosystem von Cardano beherbergt ein ständig wachsendes Universum von Anwendungen, die eine beträchtliche Anzahl aktiver Benutzer unterstützen – es ist entscheidend für den Erfolg des Ökosystems, dass auf Cardano basierende Projekte gedeihen, und daher freuen wir uns, dass der ADA Yield Fund erhebliche finanzielle Mittel bereitstellt um weiteres Wachstum und Marktakzeptanz zu ermöglichen.“

Cardanos institutionelle Nachfrage

Cardano wurde einst als „Geisterkette“ bezeichnet. Aber die neuesten Statistiken zeigen, dass das große Transaktionsvolumen im Netzwerk explodiert.

Siehe auch  Marktabschwächung und Liquidationen: Kryptowährungsmarkt vor großen Herausforderungen

Dies belegt die steigende institutionelle Nachfrage. Die neuesten Daten der Kryptoanalyseplattform IntoTheBlock zeigten, dass die Anzahl großer Transaktionen (Transaktionen in ADA-Token im Wert von mehr als 100.000 USD) in der Blockchain in diesem Jahr um das 50-fache gestiegen sind und sich auf über 69 Milliarden USD bewegt haben. Dies entsprach 99 % des gesamten On-Chain-Volumens.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.