FxKrypto NewsShared

Werden wir bald einen Erdrutsch sehen? Avalanche (AVAX)?

Avalanche (AVAX) war in diesem Jahr mit einem Zuwachs von ca. 2.000% seit Jahresbeginn auf der Strecke! Jetzt stellt sich die Frage, wird es einen riesigen Rückgang geben, wie es nach einer riesigen Rallye wie dieser üblich ist? Er durchbrach kürzlich ein bisheriges Allzeithoch von 60,30 USD vor wenigen Wochen und versuchte sogar, sich auf 80,00 USD zu erholen. Aber jetzt schwächt es sich ab und korrigiert wieder auf das Niveau von 60 USD. Nähern wir uns dem Ende des explosiven Bull Runs von AVAX?

3 mögliche Szenarien bis zu 2

In einem am 23. September geschriebenen Artikel habe ich drei mögliche Szenarien für . erwähnt AVAX, und nun scheint es, dass sich die Wahrscheinlichkeiten aufgrund der jüngsten Preisbewegungen auf nur zwei Szenarien eingeengt haben. Diese Situationen habe ich im September erwähnt:

Situation 1: Konsolidierung. Ein Basismuster wie ein Wimpel oder ein Volatilitätskontraktionsmuster oberhalb dieses Widerstandsniveaus in den nächsten Wochen oder Monaten wäre für AVAX ideal.

Situation 2: Dynamik. Eine bullischere Perspektive wäre, wenn AVAX eine Momentum-Phase einnehmen und eine explosive Preisaktion zeigen würde, die 80 oder sogar 100 erreicht.

Situation 3: Zusammenbruch. Zu diesem Zeitpunkt sollte AVAX nicht unter das Niveau von 45,00 zurückfallen, da dies einen Zusammenbruch des Aufwärtskanals und möglicherweise einen Rückverkauf in Richtung des gleitenden 200-Tage-Durchschnitts bedeuten würde.

Zum Zeitpunkt des Schreibens deutet die Preisentwicklung darauf hin, dass die Situationen 1 (Konsolidierung) und 3 (Zusammenbruch) kurzfristig die wahrscheinlicheren Szenarien für AVAX sind. Sowohl die technischen Momentum-Indikatoren, der MACD als auch der ADX, zeigten in letzter Zeit Anzeichen einer Abschwächung und einen Mangel an bullischer Stärke, was bestätigt, dass Situation 2 (Momentum) vorerst höchst unwahrscheinlich ist.

Werden wir bald einen Erdrutsch sehen von Avalanche (AVAX)?

*Der Aufwärtstrend von AVAX ist intakt, da das Handelsvolumen exponentiell ansteigt

Wichtige technische Beobachtungen

Positiv:

      • Goldenes Kreuz vorhanden, was auf eine bullische Stimmung hindeutet
      • Explosives Handelsvolumen seit Beginn der Rallye Ende August
      • Kurzfristiger Aufwärtskanal noch intakt
      • Verlangsamung des Handelsvolumens während der jüngsten Korrektur

Negatives:

      • MACD und ADX schwächeln beide
      • Der Preis ist gestern unter das Unterstützungsniveau gefallen, bevor er sich wieder darüber erholt hat

AVAX Nähert sich den wichtigsten Support-Levels

Beobachten Sie genau, wie sich die Preisaktion verhält, wenn sie den vorherigen Widerstand erneut testet und jetzt wichtige Unterstützungsniveaus von 58 $ auf 60 $ drehte. Ein Preisverfall unterhalb dieses Bereichs mit hohem Volumen könnte sehr alarmierend sein und ein Katalysator für einen Zusammenbruch sein.

Auf der anderen Seite, wenn die Preiskorrektur schwächelt und sich über diesem wichtigen Unterstützungsniveau konsolidiert, wird es höchstwahrscheinlich zu einer Fortsetzungsrallye kommen. Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine offensichtlichen Kauf- oder Verkaufssignale, aber beobachten Sie genau, da jederzeit ein Erdrutsch passieren kann.

Was ist Avalanche?

Avalanche (AVAX) ist derzeit die 13. größte Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung von 13,8 Milliarden US-Dollar. Es ist eine Smart Contracts-Plattform, die günstige, schnelle und einfache Transaktionen in der Blockchain bietet. Es rühmt sich einer Transaktionsleistung von 6.500 Transaktionen pro Sekunde. AVAX ist das Utility-Token von Avalanche, die zur Zahlung von Gebühren und zur Durchführung von Stakes auf der Plattform verwendet werden können.

Siehe auch  420 weitere Bitcoins —und die Investition ist bereits profitabel

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.