AutoBeaconBinance CoinCoinDataEthereumGasKrypto NewsLinkRealShiba Inu

Wie viel wird verbrannt und wann?

                                                            Viele Projekte führen einen deflationären Mechanismus in ihre Tokenomics ein. Dies geschieht in der Regel durch einen sogenannten Token-Burn. Binance ist zweifellos der berühmteste Branchenteilnehmer beim Entfernen von Teilen der eigenen Kryptowährung (Binance Coin - BNB), und die Art und Weise, wie sie es tun, hat sich in den fünf Jahren ihres Bestehens verändert.

Bislang hat der Austausch BNB im Wert von Milliarden von Dollar verbrannt und sein Ziel verfolgt, das Gesamtangebot des Tokens um 50 % zu reduzieren. In diesem Artikel nehmen wir einen tiefen Tauchgang auf, wie der Prozess funktioniert, wie viele Verbrennungen wurden bisher, wann ist die nächste, und so weiter.

Was ist ein Coin Burn?

Das “Verbrennen” einer coin ist im Wesentlichen ein Prozess, bei dem sie aus dem Verkehr gezogen wird, indem sie an speziell festgelegte Adressen gesendet wird, die nur Kryptowährung empfangen können. Diese Adressen werden als “Burners” oder “Eaters” bezeichnet.

Das, was einer coin Verbrennung in der traditionellen Finanzwelt ist, wenn ein Unternehmen seine eigenen Aktien vom Markt zurückkauft, um das zirkulierende Angebot zu verringern und den Wert der ausstehenden Aktien zu erhöhen. Der Hauptunterschied besteht jedoch darin, dass die zurückgekauften Aktien bestehen bleiben und sich im Besitz des Unternehmens befinden, während die verbrannten Münzen im Wesentlichen zerstört werden, da niemand mehr auf sie zugreifen kann.

Zu den bemerkenswerten Projekten, die Brennmechanismen eingeführt haben, gehört Shiba Inu (eingeführt im April dieses Jahres), Ethereum (gestartet mit dem EIP-1559 ab 2021), und mehrere algorithmische Stablecoins.

Die Rolle der BNB und wie sie entstanden ist

BNB ist die native Kryptowährung der weltweit größten Kryptobörse und der primäre Token, der im gesamten Ökosystem von Binance verwendet wird – dazu gehört auch der BNB Beacon Chain (früher bekannt als Binance Chain) und der BNB Smart Chain (früher – Binance Smart Chain).

BNB wurde 2017 zusammen mit der Börse veröffentlicht und fungierte als ERC-20-Token auf der Ethereum Netzwerk, bevor Binance es schließlich zwei Jahre später auf die BNB-Kette umstellte.

Die Whitepaper erläuterte, dass es zunächst eine “strenge Grenze von 200 Millionen BNB” gab – eine Zahl, die “niemals erhöht werden sollte”. Nichtsdestotrotz legte das Unternehmen in dem Papier die Grundlagen des Verbrennungsmechanismus dar und sagte:

“Jedes Quartal werden wir 20 % unserer Gewinne für den Rückkauf von BNB verwenden und diese vernichten, bis wir 50 % aller BNB (100 Mio.) zurückgekauft haben. Alle Rückkauf-Transaktionen werden auf der Blockchain bekannt gegeben. Am Ende werden wir 100MM BNB vernichten, so dass 100 BNB übrig bleiben.”

Wie viel wird verbrannt und wann?, Krypto News Aktuell

BNB Vierteljährliche Auto-Verbrennung

Bei der Einführung von Binance führte das Team den ursprünglichen vierteljährlichen Verbrennungsmechanismus ein, der auf dem BNB-Handelsvolumen und den von Binance daraus generierten Gebühren basierte. Mit dem Argument, dass es an ausreichender Transparenz und Vorhersehbarkeit mangelt, stellte das Unternehmen jedoch auf einen vierteljährlichen Auto-Burn-Prozess um.

Die neue Methode, aufgenommen im Dezember 2021, ermöglicht automatische Berechnungen auf der Kette, um zu bestimmen, wie viel des Tokens auf der Grundlage seines Preises und der Anzahl der in diesem Quartal auf der BNB-Kette generierten Blöcke verbrannt werden muss. Wenn der BNB-Preis fällt, erhöht sich die Menge der gebrannten Token, um im Rahmen der Angebots-Nachfrage-Dynamik zu bleiben.

Binance verspricht, dass die vierteljährliche automatische Verbrennung “sowohl objektiv als auch überprüfbar ist, unabhängig von den Einnahmen, die auf der Binance CEX durch die Verwendung von BNB generiert werden.”
Wie viel wird verbrannt und wann?, Krypto News AktuellBinance Coin Burned/Umlauf. Binance

BEP-95 und Brennen von BNB durch BNB Chain

Während die ursprüngliche Idee, 100 Millionen Token zu verbrennen und das Gesamtangebot an BNB auf die gleiche Anzahl von Münzen zu begrenzen, unverändert blieb, musste Binance im Laufe der Zeit mehrere Änderungen vornehmen, um sich anzupassen. Genauer gesagt, das Unternehmen skizzierte neue Prozesse (abgesehen von der bereits erwähnten automatischen Verbrennung), die die Geschwindigkeit, mit der BNB gebrannt wird, beschleunigt haben.

Der Binance-Evolution-Vorschlag (BEP) 95der im November 2021 umgesetzt wurde, wurde die BNB um einen Echtzeit-Brennmechanismus erweitert Chain. Er ermöglicht es dem intelligenten Vertrag, automatisch einen Teil der Gasgebühren zu verbrennen, die von den Validierern in jedem Block gesammelt werden (im Durchschnitt alle 3 Sekunden).

Das bedeutet, dass je mehr Leute die BNB-Kette nutzen, desto mehr BNB wird verbrannt. A Twitter-Konto der die Anzahl der verbrannten BNB verfolgt, zeigt, dass bis Ende Juli 2022 über 106.000 BNB durch diesen Mechanismus aus dem Verkehr gezogen wurden, mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von etwa 285 BNB pro Tag.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass der BEP-95-Verbrennungsmechanismus auch nach Erreichen der 100-Millionen-Token-Marke weiterläuft, da er von den BNB Chain Netzwerk abhängt.
Wie viel wird verbrannt und wann?, Krypto News AktuellBinance Coin durch verschiedene Verbrennungsmechanismen verbrannt. BNBinfo

Wie viele BNB wurden bisher verbrannt?

Ausgehend von 200 Millionen BNB im Jahr 2017 ist es das ultimative Ziel von Binance, das zirkulierende Angebot um 50 % zu reduzieren, wie oben erwähnt. Neben dem täglichen Burning-Mechanismus, der bis jetzt 106.000 Münzen aus dem Verkehr gezogen hat, hat das Unternehmen 20 geplante vierteljährliche Auto-Burns abgeschlossen.

Die neueste kam Anfang Juli, basierend auf den Ereignissen im Binance-Ökosystem im zweiten Quartal 2022, und sah 1.959.595,29 BNB verbrannt. Dieser Betrag entsprach 444 Millionen Dollar, berechnet zu den Preisen vom 13. Juli.

Während ich diese Zeilen schreibe, liegt die Gesamtzahl der verbrannten BNB bei knapp 39 Millionen (entspricht 9,3 Milliarden Dollar zu den heutigen Preisen), was bedeutet, dass der verbleibende zirkulierende Vorrat immer noch bei 161 Millionen liegt. Das nächste Brennereignis wird nach dem Ende des dritten Quartals stattfinden, und nach den bisherigen Schätzungen werden mehr als zwei Millionen BNB entfernt werden.
Wie viel wird verbrannt und wann?, Krypto News AktuellBNB Burns ab Juli 2022. BNBInfo

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.