1inchAaveDataKrypto NewsLinkSolanaStatus

ZB Crypto Exchange verliert Berichten zufolge fast 5 Millionen US-Dollar bei einem möglichen Hack

ZB.com scheint das jüngste Opfer einer Reihe von jüngsten Hacker-Vorfällen zu sein, wobei potenzielle Hacker Berichten zufolge rund 4,8 Millionen US-Dollar aus der Hot Wallet der Kryptowährungsbörse abgezogen haben.

Die Plattform, die behauptet, die sicherste Börse für digitale Vermögenswerte der Welt zu sein, hatte ihren Sitz früher in China, bevor sie ihren Standort verlagerte und Betriebe in andere Länder einrichtete.

Krypto im Wert von etwa 4,8 Millionen Dollar verlässt ZB.com

Blockchain-Sicherheitsunternehmen PeckShield gemeldet dass 21 verschiedene Krypto-Assets im Wert von über 4,7 Millionen US-Dollar aus der Hot Wallet von ZB.com entfernt wurden, was ein Hackerangriff sein könnte. Ein Teil der aus der Börse ausgelagerten Kryptowährungen sind MATIC, APE, SHIB, AAVE, USDT, USDC, CRV und 1INCH.

Unterdessen kam der Bericht kurz nachdem die Krypto-Börse die vorübergehende Aussetzung von Ein- und Auszahlungen angekündigt hatte. Laut einer Aussage auf Zb.com Blogeintrag:

„Aufgrund des plötzlichen Ausfalls einiger Kernanwendungen dauert es noch einige Zeit, das Problem zu beheben. Ein- und Auszahlungsdienste sind jetzt ausgesetzt. Bitte hinterlegen Sie vor der Wiederherstellung keine digitale Währung. Jede Änderung unterliegt der Ankündigung. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihre Geduld!“

Die Plattform hat jedoch nicht bestätigt, ob die Suspendierung auf eine Sicherheitsverletzung ihrer Hot Wallet zurückzuführen ist. Interessanterweise behauptet das Unternehmen, die „weltweit sicherste Börse für digitale Assets“ zu sein.

ZB.com, früher bekannt als CHBTC.com, wurde 2013 gegründet und hat seinen Sitz in China. Nach dem harten Vorgehen gegen den Handel mit Kryptowährungen im Jahr 2017 durch die chinesische Regierung stellte die Firma alle Aktivitäten im Land ein und zog um, wobei sie später ihren aktuellen Namen erhielt. Die Börse hat über 10 Millionen Nutzer.

Drei Hacks innerhalb von drei Tagen?

Der mögliche Hack von Zb.com ist der dritte Vorfall, den die Branche allein im August erlebt hat. Wie zuvor gemeldet von CryptoPotato erlitt die Nomad Bridge einen Exploit, bei dem Angreifer Krypto im Wert von fast 200 Millionen Dollar aus den Mitteln des Protokolls abzogen.

Einige der an dem Vorfall beteiligten Hacker ist zurückgekommen 9 Millionen US-Dollar an eine von Nomad bereitgestellte Rückforderungsadresse.

Auch das Solana-Netzwerk fiel einem zum Opfer Multi-Millionen-Dollar-Hack am 3. August, wobei über 7.700 Wallets bei dem Angriff kompromittiert wurden. Die Verluste aus den betroffenen Wallets werden auf rund 8 Millionen US-Dollar geschätzt.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.