CapKrypto News

Acht Small-Cap-Altcoins erhalten Verwahrungsunterstützung von Top-US-Kryptobörse Coinbase

Coinbase baut seinen Krypto-Fußabdruck weiter aus, indem es Depotdienste für mehr als ein halbes Dutzend Altcoins anbietet.
In zwei Tweets sagt die in den USA ansässige Kryptowährungsbörse, dass sie acht neue Kryptos zu ihrer Liste von über 150 Vermögenswerten hinzufügt, die Teil des Coinbase Custody Cold Storage Trust sind.

Coinbase Custody unterstützt jetzt Ein- und Auszahlungen für $FX, $ENS und $TRAC

Details hier → https://t.co/HtybLZgDc1 pic.twitter.com/4XL1ZeQWb3

– Coinbase Assets (@CoinbaseAssets) 10. Februar 2022

Coinbase Custody ist ein Depotdienst für institutionelle Anleger mit viel Geld. Es ist im Staat New York gechartert und soll Kunden eine hochsichere Möglichkeit bieten, große Mengen an Kryptowährung zu speichern.

Das erste Nicken von Coinbase erhält OriginTrail (TRAC), dessen natives Token ein Datenverwaltungssystem antreibt, das Unternehmen und Organisationen hilft, kritische Informationen sicher und vollständig dezentral zu speichern und zu verwalten.

Der TRAC-Token dient zur Bezahlung von Datenverarbeitungs- und Speichergebühren im Netzwerk.

Function X (FX) präsentiert sich als Pionier der nächsten Generation für den Finanzbereich und schließt die Lücke zwischen traditionellen Investitionen und den Möglichkeiten der Blockchain-Technologie. Der FX-Token läuft weiter Ethereum.

Auch der Beitritt zur Cold Wallet-Liste von Coinbase ist Ethereum Name Service (ENS), der es Personen ermöglicht, nicht fungible Tokens (NFTs) zu prägen, mit denen verknüpft werden kann Ethereum Adressen und Webdomains.

Laut der Projekt-Website

"Der Ethereum Name Service (ENS) ist ein verteiltes, offenes und erweiterbares Benennungssystem, das auf dem Ethereum Blockchain.

Die Aufgabe von ENS besteht darin, menschenlesbare Namen wie „alice.eth“ maschinenlesbaren Kennungen wie „ Ethereum Adressen, andere Kryptowährungsadressen, Inhalts-Hashes und Metadaten.“

Coinbase Custody unterstützt jetzt Ein- und Auszahlungen für $ALCX, $ARPA, $KRL, $GYEN und $RBN

Siehe auch  Ist das von Skandalen geplagte Zaubertoken außer Gefahr? Das Analyseunternehmen Santiment sagt, dass SPELL gefährdet ist, wenn Bitcoin dies tut

Details hier → https://t.co/HtybLZgDc1 pic.twitter.com/H2zNHMcdxl

– Coinbase Assets (@CoinbaseAssets) 10. Februar 2022

Als nächstes kommt datenschutzorientiertes ARPA Chain (ARPA), das Mehrparteien-Berechnungen als Teil seines Blockchain-basierten sicheren Netzwerks nutzt.

Die automatisierte Krypto-Handelsplattform KRYLL (KRL) wurde entwickelt, damit Benutzer eine Vielzahl von Handelsstrategien durchsuchen, erstellen und testen und sehen können, wie sie funktionieren.

Ebenfalls zur Coinbase Custody-Liste hinzugefügt wurde Alchemix (ALCX), eine durch Sicherheiten besicherte Kreditplattform für dezentrale Finanzierungen (DeFi), die behauptet,

„Keine Liquidationen, deine einzige Schuld ist die Zeit.“

GYEN (GYEN) ist ein Ethereum-betriebene Stablecoin, die an den japanischen Yen gekoppelt ist. Derzeit mit 8/10 Cent bewertet, ist GYEN seit November auch an der Coinbase-Börse erhältlich.

Das letzte auf der Liste ist das DeFi-Protokoll Ribbon Finance (RBN), das darauf abzielt, strukturierte Produkte auf den Kryptowährungsmarkt zu bringen.

Auf der Projektwebsite heißt es,

„Strukturierte Produkte sind verpackte Finanzinstrumente, die eine Kombination von Derivaten verwenden, um ein bestimmtes Risiko-Rendite-Ziel zu erreichen, wie z. B. Wetten auf Volatilität, Renditesteigerung oder Kapitalschutz.

Ribbon bietet derzeit ein High-Yield-Produkt auf ETH an, das durch eine automatisierte Optionsstrategie Rendite generiert.“
Überprüfen Sie die Preisaktion

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.