FxKrypto NewsSharedTezosZero

Alles über das Tezos Oxford 2-Upgrade: Private Rollups, reibungsloseres Abstecken und Preisauswirkungen

Das Tezos-Netzwerk steht kurz vor einem großen Upgrade, das als Oxford 2 bekannt ist. Dieses Upgrade verspricht mehrere bedeutende Verbesserungen für die Plattform, darunter die Einführung von Private Rollups, ein reibungsloseres Abstecken und potenzielle Preisauswirkungen. Hier ist alles, was Sie über das Tezos Oxford 2-Upgrade wissen müssen.

Die Einführung von Private Rollups ist eine der aufregendsten Neuerungen, die mit dem Oxford 2-Upgrade kommen. Private Rollups sind eine Technologie, die es ermöglicht, Transaktionen auf der Tezos-Blockchain privat zu halten, während sie trotzdem sicher und transparent bleiben. Dies wird durch die Verwendung von Zero-Knowledge-Proofs erreicht, die es den Benutzern ermöglichen, den Inhalt einer Transaktion zu beweisen, ohne den tatsächlichen Inhalt preiszugeben. Dies wird zweifellos dazu beitragen, die Privatsphäre und Sicherheit von Transaktionen auf der Tezos-Plattform zu verbessern und sie gleichzeitig für eine breitere Benutzerbasis attraktiver zu machen.

Das Oxford 2-Upgrade wird auch die Einführung eines reibungsloseren Absteckprozesses auf der Tezos-Plattform umfassen. Das Abstecken ist ein wichtiger Teil des Tezos-Ökosystems, da es Benutzern ermöglicht, ihre XTZ-Token zu halten und zu verdienen, indem sie sie zur Sicherung des Netzwerks verwenden. Mit dem Oxford 2-Upgrade wird der Absteckprozess verbessert, um ihn benutzerfreundlicher und effizienter zu gestalten. Dies sollte dazu beitragen, mehr Benutzer dazu zu ermutigen, sich am Abstecken zu beteiligen und gleichzeitig die Sicherheit und Stabilität des Tezos-Netzwerks zu erhöhen.

Neben diesen technischen Verbesserungen wird das Oxford 2-Upgrade voraussichtlich auch Auswirkungen auf den Preis von XTZ haben. Historisch gesehen haben Netzwerk-Upgrades oft dazu geführt, dass der Preis der entsprechenden Kryptowährung ansteigt, da sie das Vertrauen der Benutzer und Investoren in die Plattform stärken. Wenn das Tezos-Netzwerk erfolgreich das Oxford 2-Upgrade durchführt und die versprochenen Verbesserungen implementiert, könnten Investoren mehr Vertrauen in die Plattform haben, was zu einem Anstieg des XTZ-Preises führen könnte.

Siehe auch  Drei Altcoins zeigen Stärke hinter den Kulissen, so die Crypto Analytics Firma Santiment

Insgesamt sieht es so aus, als ob das Tezos Oxford 2-Upgrade eine Vielzahl von spannenden Verbesserungen für die Plattform mit sich bringen wird. Von der Einführung von Private Rollups über einen reibungsloseren Absteckprozess bis hin zu potenziellen Preisauswirkungen gibt es viele Gründe, sich auf dieses Upgrade zu freuen. Es wird interessant sein zu beobachten, wie das Tezos-Netzwerk davon profitiert und wie sich die Benutzerbasis und der Markt darauf reagieren.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.