BitcoinEthereumEthereum ClassicFontKrypto NewsRippleXrp

Analysefirma sagt, dass Bitcoin und XRP bullische Signale blinken, prognostiziert weitere Abwärtsbewegungen für eine Top-25-Altcoin

Das Kryptoanalyseunternehmen Santiment sagt, dass sowohl Bitcoin (BTC) als auch XRP inmitten des Marktabschwungs zinsbullische Signale senden.
Beginnend mit Bitcoin sagt Santiment, dass die Metrik der sozialen Dominanz des Flaggschiff-Krypto-Assets gestiegen ist.

Laut Santiment hat die soziale Dominanzmetrik, die den Prozentsatz der Diskussionen auf verschiedenen Plattformen angibt, die sich zu einem bestimmten Zeitpunkt auf einen Vermögenswert im Vergleich zu anderen Vermögenswerten konzentrierten, in der Vergangenheit als zuverlässiges Signal für die Vorhersage des Bodens gewirkt.

„Der Preis von Bitcoin hat ein Dreimonatstief erreicht. Laut unseren Stimmungsdaten stiegen die negativen Kommentare auf Monatshöchststände. Shorting an Börsen hat die Blutung zumindest gestoppt. Die soziale Dominanz von BTC hat ebenfalls zugenommen, was historisch gesehen ein gutes Bodensignal ist.“
Quelle: Santiment
In Bezug auf XRP sagt Santiment, dass der Optimismus unter den Händlern das ist Ripple Labs und die US-Börse werden eine Einigung in dem laufenden Rechtsstreit erzielen, der zu einem Preisschub für das sechstgrößte Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung beigetragen hat.

„Das XRP-Netzwerk ist in der vergangenen Woche um +17 % gestiegen, während Bitcoin (-5 %), Ethereum (-16 %), und die meisten Kryptos sind zurückgegangen. Die andauernden Kämpfe zwischen Ripple und die SEC in Bezug auf eine verstärkte Regulierung hat hauptsächlich zu einem erhöhten Optimismus der Händler und einer hohen Walbewegung geführt.“
Analysefirma sagt, dass Bitcoin und XRP bullische Signale blinken, prognostiziert weitere Abwärtsbewegungen für eine Top-25-Altcoin, Krypto News AktuellQuelle: Santiment
Als nächstes wendet sich Santiment an Ethereum (ETH) Fork und Proof of Work Blockchain, Ethereum Klassisch (ETC). Das Kryptoanalyseunternehmen sagt, dass das 22. größte Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung weiter fallen wird, wenn die kurzfristigen Zinsen steigen.

In eigener Sache
Analysefirma sagt, dass Bitcoin und XRP bullische Signale blinken, prognostiziert weitere Abwärtsbewegungen für eine Top-25-Altcoin, Krypto News Aktuell

Autoren und Analysten gesucht! Wir vergrößern unser Team und suchen engagierte Autoren und Analysten, die uns mit ihren Artikeln bereichern. Werde jetzt Autor und mach dir einen Namen in der Wirtschafts-Branche. Reiche jetzt deinen Gastartikel ein und bewirb dich gleichzeitig als neuer Autor für unser Netzwerk, bestehend aus 14 korrospondierenden Magazinen und Newsportalen in 8 Sprachen.

Jetzt bewerben und Gastartikel einreichen

Laut Santiment, Ethereum Classic verzeichnet das höchste Maß an kurzfristigem Interesse an Börsen zwischen 150 Krypto-Assets, im Gegensatz zur Blockchain-Interoperabilitätsplattform Ren (REN), die das höchste Maß an langem Interesse verzeichnet.

„Ethereum Classic hat ein hohes Maß an Wetten gegen seinen Preis gesehen, insbesondere nach der ETH-Fusion der letzten Woche. Auf der anderen Seite gibt es viele Longs in Richtung Ren. Insgesamt deuten die Finanzierungsraten für unbefristete Verträge an den Börsen jedoch darauf hin, dass Händler weitere Abwärtsbewegungen erwarten.“
Analysefirma sagt, dass Bitcoin und XRP bullische Signale blinken, prognostiziert weitere Abwärtsbewegungen für eine Top-25-Altcoin, Krypto News AktuellQuelle: Santiment

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Helen Pazyuk/WindAwake

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.