BeamBitcoin NewsKrypto News

Avalanche (AVAX) Q2-Erfolg: Netzwerkaktivität steigt, Umsatz steigt um 170 %

Avalanche, die Smart-Contract-Plattform für dezentrale Anwendungen, verzeichnete im zweiten Quartal 2023 ein bemerkenswertes Wachstum. Insbesondere auf dem C-Chain, einer der drei Ketten, aus denen das Avalanche-Netzwerk besteht, waren verstärkte Aktivitäten zu verzeichnen. Zudem wurden neue Subnetzwerke eingeführt.

Laut einem aktuellen Bericht von Messari stiegen die täglich durchschnittlichen aktiven Adressen und Transaktionen auf dem C-Chain um 132,1 % bzw. 162,2 %. Dieser Anstieg ist größtenteils auf eine erhöhte Stablecoin-Liquidität und die Aktivität von LayerZero zurückzuführen.

Auch die finanzielle Leistung von Avalanche verbesserte sich im zweiten Quartal, trotz des schwierigen regulatorischen Umfelds. Der Umsatz von AVAX stieg im Vergleich zum Vorquartal um 173,1 % (plus 150,3 % in USD). Ein Teil dieser Steigerung ist auf höhere Transaktionsgebühren, insbesondere aber auf die Aktivitäten von LayerZero, zurückzuführen. Avalanche schloss das Quartal als 18. größtes Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung ab und erreichte einen Wert von 4,5 Milliarden US-Dollar.

Darüber hinaus hat Avalanche neue Subnetze gestartet, wie zum Beispiel Evergreen Subnets und Spruce, die Partnerschaften mit namhaften Unternehmen wie T. Rowe Price, WisdomTree, Wellington Management und Cumberland hervorgebracht haben. Auch Alibaba Cloud startete Cloudverse, ein Launchpad für Unternehmen, um Metaverse-Anwendungen bereitzustellen. Zudem startete SK, einer der größten Konzerne Südkoreas, sein eigenes Avalanche Subnetz, UPTN.

Im vierten Quartal 2022 unterstützte LayerZero Avalanche bei der Einführung von BTC.b, einem Token, der Bitcoin repräsentiert. Im Vergleich zu anderen nativ überbrückten Bitcoin-Assets ermöglicht BTC.b den Benutzern die freie Übertragung nativer Bitcoins, ohne auf Depotbanken angewiesen zu sein. Die Einführung von BTC.b auf Avalanche wuchs schnell nach der Unterstützung von LayerZero im vierten Quartal 2022.

Siehe auch  Krypto-Investoren schlagen Apple mit einer Sammelklage und behaupten, dass der Tech-Riese die Verbreitung einer bösartigen Anwendung autorisiert hat: Bericht

Im NFT-Sektor von Avalanche war im zweiten Quartal 2023 ein Rückgang zu verzeichnen. Das Sekundärverkaufsvolumen und die Anzahl der einzelnen NFT-Käufer gingen um 38,3 % bzw. 49,8 % zurück. Trotz dieses Rückgangs hat das Entwickler-Ökosystem von Avalanche den NFT-Sektor durch neue Initiativen und Partnerschaften erweitert. Ein Beispiel dafür ist das Avaissance-Programm, das im ersten Quartal gestartet wurde, um die Karrieren von Künstlern im Avalanche NFT-Ökosystem zu beschleunigen. Auch Superchief Gallery NFT, Zeroone und Peek NFT kündigten Partnerschaften mit Avalanche und Ava Labs an, um einzigartige NFT-Marktplätze zu starten.

Im Gaming-Sektor dominierten DeFi Kingdoms weiterhin und generierten den Großteil der Transaktionsaktivität auf dem Avalanche-Netzwerk. Es sind jedoch weitere Entwicklungen im Gange, die zu mehr Spielaktivität aus anderen Anwendungen führen sollen. Avalanche hat das Programm Avalanche Arcad3 eingeführt, um die Spieleentwicklung in Zusammenarbeit mit Partnern wie GREE, Loco und TSM zu beschleunigen. Zudem hat Merit Circle das Subnetz Beam für Gamer und Spieleentwickler eingeführt. Zahlreiche Spieleentwickler haben zudem angekündigt, Avalanche im zweiten Quartal 2023 zu nutzen, darunter Gunzilla Games, Battle for Giostone, Draft Labs, Defimons und NEOBRED.

Insgesamt war das zweite Quartal ein positives Quartal für Avalanche, und die Pläne der Plattform für das Jahr 2023 bleiben solide. Trotz der Herausforderungen des regulatorischen Umfelds hat Avalanche seine Netzwerkaktivitäten erneuert und Expansionspläne vorangetrieben. Dies deutet darauf hin, dass die Plattform gut gerüstet ist, um sich in der sich entwickelnden Landschaft der Blockchain-Branche zu behaupten.

Bildquelle: Unsplash, Diagramm von TradingView.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.