Cardano NewsKrypto News

BashoSwap Aufbau einer dezentralen Börse auf Cardano (Interview)


Cardano ist seit langem eines der am meisten diskutierten Projekte im Bereich der Kryptowährungen, und dies wurde noch mehr, als sie nach Jahren der Peer-Review und Entwicklung Smart Contracts auf den Markt brachten.

Dies spornte ernsthafte Aktivitäten im Netzwerk an, und viele Projekte kamen ans Licht, als Teams versuchten, interessante und einzigartige Anwendungsfälle zu entwickeln.

Eines dieser Projekte ist Bashoswap – eine dezentrale Börse, die für das Cardano-Ökosystem entwickelt wurde, wo Benutzer ohne Zwischenhändler oder Mittelsmänner handeln können. In diesem Interview sprechen wir mit dem Chief Information Officer von Bashoswap – Sayed Aiman ​​– der ausführlich über die Feinheiten hinter Bashoswap, die Herausforderungen beim Aufbau auf Cardano und die Zukunft spricht.

Können Sie uns sagen, was BashoSwap ist? Erklärt es bitte einem Anfänger – was macht ihr so?

Bashoswap ist, in einfachen Worten, eine dezentrale Börse für Cardano-Token. Benutzer können ihre ADA-basierten Kryptowährungen handeln, ohne einen Vermittler oder Mittelsmann zu benötigen, da die Geschäfte von einem intelligenten Vertrag mit voreingestellten Regeln abgewickelt werden.

Was kannst du uns über das Team erzählen? Wer leitet das Projekt?

Bashoswap wurde von einer gleichgesinnten Gruppe von Entwicklungsexperten wie mir gegründet, und im Laufe von zwei Monaten konnten wir weitere Projektberater, Partner und intelligente Vertragsentwickler mit jahrelanger Erfahrung im Kryptowährungssektor an Bord holen, um uns zu helfen Aktualisierung und Versand der von uns zusammengestellten innovativen Produkte.

Warum haben Sie sich entschieden, auf Cardano aufzubauen?

Cardano ist eine sehr einzigartige und interessante Blockchain. Ich würde sie als eine fortschrittlichere und energieeffizientere Version der Bitcoin-Blockchain bezeichnen.

Siehe auch  Kann Adanas ISPO Cardano (ADA) helfen, über 1 $ zu kommen?

Das PoS-System (Proof of Stake) von Cardano ist skalierbarer und energieeffizienter als das Proof-of-Work (PoW) von Bitcoin. In PoS-Netzwerken müssen Benutzer keine Token minen. Stattdessen nehmen sie am Blockvalidierungsprozess teil, indem sie das native Token einsetzen.

Cardano ist im Gegensatz zu den meisten anderen Blockchains da draußen zu 100 % skalierbar.

Wie sind Ihre bisherigen Erfahrungen, wenn es darum geht, auf Cardano aufzubauen?

Aufgrund seiner neuen und einzigartigen Natur ist es ein bisschen knifflig und nimmt manchmal viel Zeit in Anspruch, um Fehler zu beheben und Lösungen für Probleme zu finden. Der Entwicklungsverlauf dauert länger als üblich, aber es ist im Allgemeinen eine sehr robuste Blockchain.

Es gibt auch jede Menge Material für fast jeden mit Programmierkenntnissen, um sich mit den Grundlagen vertraut zu machen und dApps auf Cardano zu erstellen.

Planen Sie die Ausweitung auf andere Netzwerke?

Im Moment liegt unser Hauptaugenmerk darauf, uns auf die Entwicklung von dApps und Protokollen zu konzentrieren, die das Cardano-Ökosystem revolutionieren würden.

Wir beabsichtigen auch, eine Sidechain-DEX zu entwickeln, die auf Milkomeda läuft und EVM-kompatibel ist, da bald mehr Projekte von EVM-Blockchains von anderen Netzwerken zu Cardano überbrücken werden, um die niedrigen Gebühren der Cardano-Blockchain zu nutzen.

Worauf freuen Sie sich 2022 am meisten?

Wir freuen uns auf weitere Verbesserungen und Optimierungen des Cardano-Knotens und der Infrastruktur, bei denen es um viel schnellere Transaktionsgeschwindigkeiten und auch um innovativere DApps und Protokolle geht, die entwickelt werden, was zu einer allgemeinen Erhöhung der TVL von Cardano führen würde.

Können Sie uns etwas mehr über das BASH-Token erzählen? Was ist sein Zweck?

Siehe auch  ADA-Preisanalyse: Cardano wird bullisch, da Hoskinson die langfristige Vision bekräftigt

Der BASH-Token ist der zugrunde liegende Utility-Token, der das Bashoswap-Ökosystem antreibt und mehrere Fälle wie Staking, Bereitstellung von Liquidität, Zugang zur Basho-Governance, Yield Farming und vieles mehr hätte.

Eine private Verkaufs-Whitelist für Early Adopters ist derzeit im Gange, interessierte Benutzer, die zuerst am Bash Token Private Sale teilnehmen möchten, können der Whitelist von der offiziellen Website beitreten.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.