Krypto News

Berichten zufolge könnte eine der größten Banken Belgiens die Einführung eines Tokens erwägen

KBC, eines der größten Versicherungs- und Bankunternehmen in Belgien, kündigte seine Pläne zur Einführung einer eigenen Kryptowährung an und änderte seinen Ansatz für digitale Vermögenswerte geringfügig.

KBC Coin, die native Kryptowährung der Bank, wäre eine Art Belohnungstoken, der es der Bank ermöglichen würde, Interaktionsstrategien mit ihren Kunden zu entwickeln, ihre Plattform zu bewerben und die Benutzer zur Annahme ihrer Dienste zu zwingen.

KBC-Münze ist fast fertig

Die Bank teilte die Ankündigung während der Präsentation der ersten Monate von „Kate“, der virtuellen Assistentin, die in der Banking-App enthalten ist.

Derzeit ist KBC Coin nicht öffentlich verfügbar, befindet sich jedoch bereits in der Testphase über eine private Umgebung. Weitere Details zur Roadmap des Projekts hat die Bank nicht bekannt gegeben.

Neben dem regulatorischen Rahmen und den wirtschaftlichen Merkmalen des Projekts konzentriert sich die KBC auf die Technologie- und Datenschutzfragen ihrer Kryptowährung. Laut der Lokalzeitung De Morgen sagte CEO Johan Thijs, man wolle „die Identität ihrer Kunden schützen“ und ihren Nutzern eine Plattform bieten, die ihnen die vollständige Kontrolle über ihre Daten ermöglicht.

Die KBC wies mit Nachdruck darauf hin, dass ihr Token keine Beziehung zu Bitcoin oder einer anderen Kryptowährung auf dem Markt hat. Darüber hinaus wurde darauf hingewiesen, dass KBC Coin nur innerhalb der Infrastruktur der Bank laufen würde, also nicht den wilden Preisschwankungen ausgesetzt wäre, die für traditionelle Kryptowährungen charakteristisch sind. Von Herrn Thijs geteilte und von Business AM zusammengestellte Aussagen geben eine grobe Vorstellung davon, wie das Token funktionieren würde, wenn es gestartet wird:

„Dieser Coin kann zunächst von treuen Kunden verdient und für zusätzliche Dienstleistungen ausgegeben werden … Der Coin wird in einem geschlossenen System sein. Es ist eine “Closed Loop-Währung”. Es ist also keine Währung wie der Euro, mit der Sie um die Welt gehen und überall bezahlen können. Es ist eine digitale Währung, die wir in einer bestimmten Umgebung verwenden, zum Beispiel in der Kundenumgebung. ‘

Es ist wie eine Krypto… aber es ist keine Krypto

Diese Unterscheidung ist für die Bank von entscheidender Bedeutung, da sie seit Jahren eine vorsichtige Haltung gegenüber Kryptowährungen einnimmt.

Schon 2015, lange vor dem Krypto-Boom, der Bitcoin und ICOs ins öffentliche Rampenlicht brachte, warnte die KBC Bank ihre Kunden bereits vor den Risiken, die mit dem Handel mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen verbunden sind.

Aus einem Dokument, das noch in den Archiven der Bank verfügbar ist, geht hervor, dass die Bank Bitcoin in technologischer, finanzieller und sozialer Hinsicht als riskantes Gut ansieht. Einige der Risiken, die die Bank damals erwähnte, waren;

undurchschaubare und komplexe Anlage Kein zugrunde liegender oder unterlegter Wert Unvorhersehbare Liquidität Keine Rückzahlungsgarantie Mehrere technologische Risiken (einschließlich Datenverlust und Hacking) Anfällig für Betrug und illegale Transaktionen, daher auch behördliche Eingriffe

Um Vorurteile zu vermeiden, nannte die KBC die digitalen Währungen der Zentralbank, eine Art digitaler Vermögenswert, der von einer Bank unterstützt wird und als Fiat-Geld fungiert, als nahes Beispiel für die Natur ihrer KBC-Münze.

CBDCs wollen sich als nächster Schritt in der Entwicklung des Geldes etablieren, indem sie die Alternative der Banken zu Kryptowährungen werden. Und obwohl sie noch nicht weltweit akzeptiert wurden, argumentieren Analysten bereits mit Positionen dafür und dagegen.

Aber selbst CDBCs sind nicht ganz sicher. Zum Beispiel ist Dubai Coin – eine Betrugswährung, die als von der Regierung von Dubai ausgegebenes Token angepriesen wird – bei Crypto.com heute um über 1000% gestiegen, obwohl die Regierung des Landes warnt, dass sie keine Verbindung zu dem Projekt habe.

Preis von DubaiCoin. Bild: Crypto.com

.

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications