Krypto News

Betrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission

Die Federal Trade Commission (FTC) legt den Umfang und die Methoden dar, die von Krypto-Betrügern verwendet werden, um illegale Gewinne in Höhe von einer Milliarde Dollar zu erzielen.
Laut einem neuen Verbraucherschutzbericht sagt die FTC, dass seit Anfang letzten Jahres mehr als 46.000 Menschen mehr als 1 Milliarde Dollar durch Kryptowährungsbetrug gestohlen wurden, wobei die Opfer einen durchschnittlichen Betrag von 2.600 Dollar verloren haben.

Der Bericht enthält eine Aufschlüsselung, welche digitalen Vermögenswerte zur Bezahlung der Diebe verwendet wurden, wobei Bitcoin (BTC) mit 70 % die überwiegende Mehrheit einnimmt, gefolgt von Stablecoin Tether (USDT) mit 10 % und führendem Altcoin Ethereum (ETH) bei 9%.

Die FTC führt weiter aus, dass Betrüger es vorziehen, digitale Assets für ihre Systeme zu verwenden, da sie keine Bankenaufsicht haben, eine Transaktion nicht rückgängig machen können und der Durchschnittsverbraucher kein Wissen über Krypto- und Blockchain-Technologie hat.
Quelle: US-Bundeshandelskommission
In Bezug auf die Arten von Betrug und Verlusten heißt es in dem Bericht:

„Seit 2021 handelte es sich bei 575 Millionen US-Dollar aller Kryptobetrugsverluste, die der FTC gemeldet wurden, um gefälschte Investitionsmöglichkeiten, weit mehr als bei jeder anderen Betrugsart …

Als nächstes folgen Identitätsbetrug von Unternehmen und Regierungen mit gemeldeten Krypto-Verlusten in Höhe von 133 Millionen US-Dollar seit 2021. Diese Betrügereien können mit einem Text über einen angeblich nicht autorisierten Kauf bei Amazon oder einem alarmierenden Online-Popup beginnen, das wie eine Sicherheitswarnung von Microsoft aussieht.“

Der Bericht gibt auch Beispiele dafür, wie ausgeklügelt einige der Tricks sind, wobei die Verbraucher anscheinend in der Lage sind, das Wachstum ihrer Investitionen zu verfolgen oder sogar eine nominelle Testabhebung vorzunehmen, um Vertrauen zu gewinnen.
Betrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission, Krypto News AktuellQuelle: US-Bundeshandelskommission
Überprüfen Sie die Preisaktion


Ausgewähltes Bild: Shutterstock/SerGRAY/Natalia Siiatovskaia

<span class="mb-text">Senden Sie eine Pressemitteilung</span>

Branchenankündigungen

  • Betrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission, Krypto News AktuellMarketAcross wird am 2. Juni 2022 zum offiziellen Medienpartner der Korea Blockchain Week ernannt
  • Betrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission, Krypto News AktuellEverscale spricht im The Capital von CoinMarketCap 31. Mai 2022
  • Betrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission, Krypto News AktuellMeta Apes startet auf BNB-Anwendungs-Sidechain, um Spielern das Beste aus Web 2.0- und Web 3.0-Spielen zu bietenMai 31, 2022
  • Betrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission, Krypto News AktuellCoinshift kooperiert mit Superfluid für ihren Beta-Start von Version 2 am 31. Mai 2022
  • Betrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission, Krypto News AktuellOracle Red Bull Racing enthüllt die NFT-Kollektion 2022 beim Monaco Grand Prix, Powered by Tezos und BybitMai 27, 2022
  • Betrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission, Krypto News AktuellAnkr kooperiert mit Pocket Network, um Web 3.0 in eine neue Ära einer wirklich dezentralisierten Infrastruktur zu führen 26. Mai 2022
  • Betrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission, Krypto News AktuellKriptomat macht automatisierten Handel für alle verfügbarMai 24, 2022

Senden Sie einen GastbeitragBetrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission, Krypto News Aktuell

Bitcoin$29.606,00$29.606,000,19 %Ethereum$1.765,92$1.765,920,03 %Cardano$0,556278$0,5562781,65 %XRP$0,39052$0,390520,24 %Dogecoins$0,081228$0,0812280,39 %

Scheinwerfer

  • Betrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission, Krypto News AktuellBevorstehende Aufwärtsbewegungen für Bitcoin wahrscheinlich, Ethereum und Solana, laut Top-Analyst – Hier sind seine Ziele, 30. Mai 2022
  • Betrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission, Krypto News AktuellInformatiker sagen, die Kryptoindustrie führt die Öffentlichkeit über die Blockchain-Technologie in die Irre: Bericht vom 1. Juni 2022
  • Betrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission, Krypto News Aktuell3.910.000.000 $ Bitcoin Whale tritt in den massiven BTC-Akkumulationsmodus inmitten des Crypto Bounce ein 31. Mai 2022
  • Betrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission, Krypto News AktuellRipple CEO Brad Garlinghouse sagt, dass das Unternehmen Akquisitionen in Betracht ziehen soll: Bericht vom 2. Juni 2022

Betrüger haben seit Anfang 2021 Krypto-Assets im Wert von über 1.000.000.000 USD gestohlen: US Federal Trade Commission, Krypto News Aktuell

#mc_embed_signup { Hintergrund:rgb(39, 40, 45);  Schriftfamilie: 'Fira Sans', serifenlos;  Schriftstärke: 400;  klar:links;  Breite: autopx;  Farbe weiß;  } #mc_embed_signup h1 h2 h3 h4 h5 { Farbe: weiß;  } #mc_embed_signup a { Farbe: rgb(66, 203, 222);  } #mc_embed_signup_scroll { Rand rechts: 10px;  } #mc-embedded-subscribe {Hintergrund: linearer Gradient (135 Grad, RGB (255,245,203) 2 %, RGB (182,227,212) 30 %, RGB (51,167,181) 100 %);  } #mc_embed_signup .button {Breite: 96%;  Höhe: 40px;  } #mc_embed_signup_flex { Anzeige: Flex;  Biegerichtung: Säule;  } #mc_embed_footer { Schriftgröße: 12px;  } .mc_embed_flex_col { Flex: 2;  } #mc-dj {Höhe: autopx;  } .mc-Feldgruppe { Textausrichtung: links;  } .mc-Callout { Textausrichtung: Mitte;  Schriftgröße: 16px;  Rand oben: 20px;  Rand unten: 20px;  } .mc-callout strong { Schriftgröße: 22px;  } /* Fügen Sie Ihre eigenen Überschreibungen des Mailchimp-Formularstils in Ihrem Website-Stylesheet oder in diesem Stilblock hinzu.  Wir empfehlen, diesen Block und den vorangestellten CSS-Link in den HEAD Ihrer HTML-Datei zu verschieben.  */





            <img src="https://news-krypto.de/wp-content/uploads/2022/05/1653902363_431_Ein-Krypto-Projekt-koennte-unglaublichen-Einfluss-gewinnen-EthereumLaut-Coin-Bureau.png">

                <span><strong></strong></span></span></em>

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.