Krypto News

Binance setzt Spot LUNA, UST-Handel aus, da CZ seine Enttäuschung über die Aktionen von Terra zum Ausdruck bringt


Die weltweit größte Krypto-Börse setzte den LUNA- und UST-Spothandel kurz nach der LUNA aus coin-unbefristete Verträge mit Marge. Der CEO des Unternehmens ging zu Twitter, um seine Meinung zu der Angelegenheit darzulegen.

  • CryptoPotato erklärte die Saga, die sich mit Terra und seinen beiden nativen Kryptowährungen – LUNA und UST – zugetragen hat. Letztere, die eine algorithmische Stablecoin ist, ermöglichte es den Benutzern im Wesentlichen, durch Arbitrage gegen LUNA zu profitieren, seit sie begann, sich vom USD zu lösen (der 1:1 gekoppelt sein sollte).
  • Dies führte letztendlich zu einem massiven Anstieg des Angebots von LUNA, das von 350 Millionen am 9. Mai auf über 6,5 Billionen sprunghaft angestiegen ist.
  • Changpeng Zhao skizzierte diese „Fehler im Design des Terra-Protokolls“ in seinem Twitter-Thread und ging auf die Entscheidung des Projekts ein, die Blockchain in den letzten 24 Stunden zweimal zu stoppen. Diese Maßnahmen veranlassten Binance und andere Plattformen, den Handel auszusetzen, da „keine Ein- oder Auszahlungen an oder von einer Börse möglich waren“.
  • Er glaubt, dass einige Investoren begannen, Teile von LUNA zu akkumulieren, dessen Preis von über 80 $ auf weit unter den ICO-Preis von 0,8 $ von 2018 gefallen war, weil sie nicht verstanden haben, dass „sobald Einzahlungen erlaubt sind, der Preis wahrscheinlich weiter abstürzen wird“. Tatsächlich hat es sogar noch mehr (weitere 99,9 %) auf 0,000035 $ zum jetzigen Zeitpunkt abgeworfen.
  • Trotz einiger Spekulationen und Vorschläge müssen TerraForm Labs und die LUNA Foundation Guard noch eine spezifische Lösung für dieses Chaos veröffentlichen.
  • Als solcher sagte CZ, er sei “sehr enttäuscht” darüber, wie das Team mit der Situation “(oder nicht gehandhabt)” umgegangen sei.
Siehe auch  Größte Aufsteiger: ADA baut Gewinne aus, da SOL am Samstag konsolidiert – Market Updates

5. Ich bin sehr enttäuscht darüber, wie dieser UST/LUNA-Vorfall vom Terra-Team gehandhabt (oder nicht gehandhabt) wurde. Wir haben ihr Team gebeten, das Netzwerk wiederherzustellen, die extra geprägte LUNA zu verbrennen und den UST-Stift wiederherzustellen. Bisher haben wir keine positive oder gar keine positive Resonanz erhalten

— CZ 🔶 Binance (@cz_binance) 13. Mai 2022

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.