Bitcoin NewsKrypto News

Bitcoin brach nach zwei Grünen Wochen um 6% ein (Marktbeobachtung)

Nachdem Bitcoin ein neues 11-Wochen-Hoch über 42.600 US-Dollar erreicht hatte, hat es sich leicht abgekühlt und ist auf etwa 40.000 US-Dollar zurückgegangen. Auch die meisten Altcoins haben sich seit dem Wochenende beruhigt, ETH ist auf 2.600 USD gefallen und BNB ist unter 340 USD gefallen.

Bitcoin rutscht seit dem Wochenend-Top um 6% ab

Die primäre Kryptowährung stieg am Wochenende nach dem kurzen Rückgang auf 38.300 USD am Freitag. Als der Samstag begann, zeichnete er jedoch eine beeindruckende Kerze auf, bei der er einen Wert von etwa 4.000 $ auf 42.400 $ hinzufügte.

Trotz des Rückgangs um mehrere hundert Dollar in wenigen Stunden kurz darauf drängten die Bullen ihn weiter nach Norden, und BTC stieg auf über 42.600 Dollar. Dies war der höchste Preis seit dem Börsencrash Mitte Mai.

Der Vermögenswert konnte jedoch nicht weiter steigen und fiel heute auf 39.200 USD. Obwohl Bitcoin seither wieder abprallt, wird es immer noch unter 40.000 USD gehandelt und ist seit dem jüngsten Höchststand immer noch um etwa 6% gesunken.

Nichtsdestotrotz ist BTC in den letzten zwei Wochen um mehr als 10.000 US-Dollar gestiegen, und On-Chain-Daten deuten darauf hin, dass die längerfristigen Kennzahlen immer noch bullisch sind. Darüber hinaus behauptete der Schöpfer des beliebten Stock-to-Flow-Modells, dass die Kryptowährung nach dem Rückgang unter 30.000 US-Dollar „wie am Schnürchen“ funktioniert hat.

BTCUSD. TradingView

Altcoins sehen Rot

Auch die alternativen Coins genossen die letzten Tage und verzeichneten eigene mehrwöchige Rekorde. Ethereum stieg bis auf 2.700 US-Dollar, ist aber seitdem um etwa 100 US-Dollar gesunken und liegt derzeit bei rund 2.600 US-Dollar.

Siehe auch  Bitcoin Widerstand überwinden: Aktuelle Kursentwicklung und Ausblick

Binance Coin, die auf fast 350 US-Dollar gestiegen ist, ist auf einer 24-Stunden-Skala um mehr als 2% auf 335 US-Dollar gefallen. Kardano (-2,3%), Ripple (-2%), Dogecoin (-3%), Bitcoin Cash (-1,3%), Chainlink (-2,5%) und Litecoin (-3%) haben ebenfalls an einem Tag an Wert verloren.

Überblick über den Kryptowährungsmarkt.   Quantify Crypto
Überblick über den Kryptowährungsmarkt. Quantify Crypto

Abgesehen von Bitcoin Gold (10 %) und Luna (9 %) sind die meisten anderen alternativen Münzen mit niedriger und mittlerer Marktkapitalisierung ebenfalls rot. Siacoin führt den negativen Trend mit einem Rückgang von 14% auf 0,016 USD an.

Als nächstes folgen IOTA (-9%), Decred (-8%), OKB (-7%), Basic Attention Token (-7%), ICON (-7%) und AMP (-6%).

Die kumulierte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungsanlagen ist an einem Tag um etwa 50 Milliarden US-Dollar gesunken, liegt aber immer noch bei über 1,6 Billionen US-Dollar.

.

Artikel in englischer Sprache auf cryptopotato.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.