Bitcoin NewsFxKrypto NewsShared

Bitcoin, das 2021 neue ATH erreicht, treibt die Akzeptanz von Cryptos durch den Mainstream an

2021 war ein arbeitsreiches Jahr für die Kryptoindustrie, in dem Kryptowährungen Rekordhöhen erreichten, Stablecoins sich einen Namen machten, Aufsichtsbehörden vorsichtig an Bord kamen und mehrere weitere aufregende Entwicklungen. Der Digital Asset 2022 Outlook von Block Research bietet eine Momentaufnahme aller wichtigen Entwicklungen, die die Branche im Laufe des Jahres erlebt hat, und zeigt bemerkenswerte Fortschritte seit dem letzten Jahr.

Der größte Teil des Wachstums der Gesamtmarktkapitalisierung der Branche ist darauf zurückzuführen, dass der führende Bitcoin neue ATHs von fast 67.000 USD erreichte und in diesem Jahr fast 100 % Gewinne zurückgab. Dies trug dazu bei, die Attraktivität digitaler Vermögenswerte zu steigern und führte mehr private und institutionelle Anleger zu Bitcoin und vielen anderen Kryptowährungen. Es ist interessant, wie der Bericht Solana hervorhebt und Avalanche als Breakout-Gewinner des Jahres, zusammen mit den Memecoins Shiba Inu und Dogecoin.

Das steigende Interesse an Kryptowährungen und digitalen Vermögenswerten führte dazu, dass auch Risikokapitalgeber zu Unternehmen in diesem Sektor eilten, wobei Unternehmen im Jahr 2021 bisher Investitionen im Wert von rund 24,7 Milliarden US-Dollar erhielten. Dies ist weitaus mehr als die kombinierten Investitionen von 14,4 Milliarden US-Dollar, die Kryptounternehmen während des die letzten sechs Jahre. Das herausragende Wachstum der Investitionen hat mindestens 65 Unternehmen geholfen, den Status eines Einhorns zu erreichen – mit einem Wert von 1 Milliarde US-Dollar oder mehr.

Während DeFi ein erhöhtes Interesse und Wachstum verzeichnete, waren andere Schlüsselsektoren, die im Jahr 2021 explodierten, NFTs und GameFi. Rund 42% aller VC-Investitionsgeschäfte auf dem Kryptomarkt konzentrierten sich auf Unternehmen, die mit NFTs oder Gaming arbeiten.

Siehe auch  Krypto-Investitionen erreichen letzte Woche 2 Milliarden US-Dollar

In der Zwischenzeit verzeichneten DEXs ihr Handelsvolumen bis 2021 um bis zu 522% im Jahresvergleich und erreichten im Mai einen Höchststand von 163 Milliarden US-Dollar. Die Nachfrage nach DeFi hat dazu geführt, dass fast 2% des gesamten BTC-Angebots auf dem Markt in verpackter Form auf dem Markt sind Ethereum Netzwerk. Die Gesamtmenge der eingewickelten Bitcoin auf Ethereum ist von 140.000 im Jahr 2020 auf 317.000 BTC gestiegen, was etwa 1,7 % des Gesamtangebots entspricht.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.