BitcoinEthereumKrypto News

Bitcoin fällt unter 19.000 $, da Kryptos unter dem Zinserhöhungsrisiko knarren

SINGAPUR (Reuters) – Kryptowährungen fielen am Montag aufgrund regulatorischer Bedenken auf neue Tiefststände und als Investoren weltweit riskante Vermögenswerte ablehnten, da sich weltweit Zinserhöhungen abzeichneten.

Bitcoin, die nach Marktwert größte Kryptowährung, fiel um etwa 5 % auf ein Dreimonatstief von 18.387 $.

Ethereum, die zweitgrößte Kryptowährung, fiel um 3 % auf ein Zweimonatstief von 1.285 $ und ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 10 % gefallen. Die meisten anderen kleineren Marken waren tiefer im roten Bereich.

Das Ethereum Die Blockchain, die dem Ethereum-Token zugrunde liegt, hatte am Wochenende ein großes Upgrade namens Merge, das die Art und Weise verändert, wie Transaktionen verarbeitet werden, und den Energieverbrauch senkt.

Der Wert des Tokens ist aufgrund einiger Spekulationen gesunken, dass Äußerungen des Vorsitzenden der US-Börsenaufsichtsbehörde Gary Gensler letzte Woche implizierten, dass die neue Struktur zusätzliche Regulierung nach sich ziehen könnte. Trades rund um das Upgrade wurden ebenfalls abgewickelt.

„Es handelt sich um Spekulationen darüber, was passieren könnte oder nicht“, sagte Matthew Dibb, COO der Singapurer Kryptoplattform Stack Funds, zu den regulatorischen Aussichten.

„Seit der Fusion ist viel Hype aus den Märkten gekommen“, sagte er. „Es war wirklich eine Veranstaltung, bei der die Nachrichten verkauft werden“, fügte er angesichts des nervösen globalen Hintergrunds hinzu und sagte, dass Ethereum in den kommenden Monaten 950 $ testen könnte.

„Wenn man sich die Landschaft jetzt ansieht, sieht sie sowohl grundlegend als auch technisch nicht gut aus. Wir können keinen unmittelbaren zinsbullischen Katalysator erkennen, der diese Märkte stützen und eine ganze Menge neues Geld und Liquidität einbringen wird.“

(Berichterstattung von Tom Westbrook; Redaktion von Kirsten Donovan)

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.