Krypto News

Bitcoin steigt diese Woche um mehr als 37 % gegenüber dem US-Dollar und erreicht am Sonntag 28.000 $ – Market Updates

Bitcoin erreichte am Sonntag gegen 15:00 Uhr Eastern Time einen Höchststand von 28.422 $ pro Einheit, da die führende Kryptowährung in der letzten Woche weiter gestiegen ist. Seit letztem Sonntag hat Bitcoin gegenüber dem US-Dollar um 37,9 % an Wert gewonnen, und die Gesamtmarktkapitalisierung der Kryptowährung ist auf 546 Milliarden US-Dollar angewachsen.

Bewertung des globalen Kryptowährungsmarktes steigt um 1,11 % auf 1,18 Billionen US-Dollar; Bitcoin-Dominanz bleibt über 45 %

Kurz vor 15 Uhr ET am 19. März 2023 überschritt Bitcoin (BTC) die 28.000-Dollar-Zone und stieg am Sonntagnachmittag auf 28.422 Dollar pro Einheit. Derzeit bewegt sich der Wert der führenden Kryptowährung innerhalb dieser Region bei knapp über 28.300 $, nachdem er sich mit 27.925 $ pro Einheit knapp darunter bewegt hat. Bitcoin hat in sieben Tagen mehr als 37 % gegenüber dem US-Dollar zugelegt, und in den letzten 24 Stunden ist er um etwa 3,5 % höher gestiegen.

Derzeit gibt es 42,9 Milliarden US-Dollar im globalen Bitcoin-Handel von dem 203 Milliarden US-Dollar Handelsvolumen aller existierenden digitalen Assets. Während Bitcoin am Sonntag ein Hoch von 28.422 $ erreichte, verzeichnete es im Laufe des Tages auch ein Tief von 27.009 $ pro Einheit. Bitcoin hat noch 23,94 Milliarden US-Dollar übrig, um Teslas Marktkapitalisierung von 569,94 Milliarden US-Dollar zu übertreffen und zum zehntgrößten Vermögenswert nach Marktbewertung zu werden.

Die Bewertung des globalen Kryptowährungsmarktes betrug am Sonntag 1,18 Billionen US-Dollar, ein Anstieg von 1,11 % gegenüber dem vergangenen Tag. Das letzte Mal, dass Bitcoin über der 28.000-Dollar-Region gehandelt wurde, war im Juni 2022, nach dem Zusammenbruch der Terra-Blockchain und UST. Aktuelle Statistiken zeigen auch, dass die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, Ethereum (ETH), am vergangenen Tag um 1,7 % und in der vergangenen Woche um 24,3 % gestiegen ist.

Siehe auch  Bitcoin ist kein Ponzi-System, Anleihenmärkte sind es

Von den 1,18 Billionen Dollar an Wert beträgt die Dominanz von Bitcoin am Sonntag 45,7 %, während die von Ethereum 18,8 % beträgt. Zu den zehn wichtigsten Handelspaaren von Bitcoin am Sonntag gehören Tether (USDT), BUSD, USD, KRW, EUR, JPY, USDC, TRY, GBP und CHF. Zusätzlich dazu, dass Bitcoin die 28.000-Dollar-Zone überschreitet, gibt es in Südkorea auch eine kleine „Kimchi-Prämie“, bei der Bitcoin im Land für 200 Dollar mehr pro Einheit gehandelt wird als die meisten Krypto-Börsen im Ausland.

Was denken Sie über den jüngsten Preisanstieg von Bitcoin und seine möglichen Auswirkungen auf den gesamten Kryptowährungsmarkt? Teilen Sie Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 6.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.