Bitcoin NewsFxKrypto NewsShared

Bitcoin Zama Zamas: Eine neue Art von Illegalität Mining

Während die Einführung von Kryptowährungen auf dem gesamten afrikanischen Kontinent exponentiell zugenommen hat, haben sich Bedenken hinsichtlich einer neuen Art des illegalen Bitcoin-Minings entwickelt, die eine böswillige Bedrohung für Bitcoin- und Kryptowährungsbenutzer in Afrika darstellen könnte.

Entnommen aus dem umgangssprachlichen Begriff, der verwendet wird, um die illegalen Goldminenaktivitäten zu beschreiben, die eine gefährliche kriminelle Industrie in mehreren afrikanischen Ländern gefördert haben, Bitcoin Zama Zamas stellen eine einzigartige Bedrohung für Krypto-Enthusiasten dar.

Das neue Terrain des Krypto-Mining

Der Prozess des Krypto-Mining ist im Wesentlichen wettbewerbsfähig. Krypto-Mining wird durchgeführt, um neue Transaktionen zu verifizieren und der Blockchain hinzuzufügen. Der gewinnende Miner erhält einen Prozentsatz des Wertes der Währung sowie Transaktionsgebühren.

Mining Hardware kann von jedem gekauft werden, und jeder kann sich mit dem Internet verbinden. Heute können Maschinen mit High-End-GPUs oder sogar Standard-PCs verwendet werden, um neue Kryptowährungen zu schürfen, die einen anderen Konsensalgorithmus verwenden, wie z. B. den Proof-of-Work-Ansatz (PoW).

Dieses neue Bergbaugebiet, das in einem völlig virtuellen Raum existiert, hat zahlreiche Mining-Außenseiter angezogen, und neben diesen sagt eine Schar illegaler Betreiber Louis Schoeman von SA Shares

Kryptowährungen sind sowohl für Investoren als auch für Kriminelle zu einem beliebten Anlageinstrument geworden. Transaktionen mit Kryptowährungen sind von Natur aus schwieriger zu überwachen als Transaktionen mit traditionellen Fiat-Geldern.

Du magst vielleicht: Ein Leitfaden für den Devisenhandel in Südafrika

In der Mining-Abteilung der Kryptoökonomie haben illegale Mining-Farmen begonnen zu gedeihen, was eine Reihe neuer Probleme für die Länder schafft, in denen diese illegalen Operationen stattfinden.

Die Infrastrukturmaut des illegalen Krypto-Minings

Mining ist der Prozess der Lösung kryptografischer Algorithmen, um digitale Währungen zu erstellen und zu sichern. ASICs und GPUs werden von Krypto-Minern anstelle von Hämmern und Meißeln verwendet, um Transaktionen so schnell wie möglich zu validieren, und sie verdienen dadurch Kryptowährung.

Um Kryptowährungen zu schürfen, benötigen Sie jedoch viel Strom, wobei die Leistung ganzer Länder durch den Energieverbrauch in den Schatten gestellt wird Bitcoin . Beispielsweise verbraucht das Bitcoin-Netzwerk jährlich rund 137,9 Terawattstunden Strom.

Da Mining-Computer viel Rechenleistung benötigen, ist es in Ländern, in denen Strom billig ist, rentabel, aber in vielen afrikanischen Ländern nutzen diese Miner illegalen Strom, um ihre Betriebe mit Strom zu versorgen, was dem Land einen enormen Tribut abverlangt.

Illegale Krypto-Miner belasten die Energieversorgung dieser Länder, und die illegale Nutzung von Kryptowährungs-Farming kann zu Netzwerkausfällen und finanziellen Verlusten in der gesamten Wirtschaft führen. Der illegale Stromverbrauch zum Schürfen von Krypto ist in Südafrika offensichtlich.

Es gab sogar Fälle von illegalen Krypto-Mining-Operationen in einigen Firmengebäuden, die die Netzwerkversorgung des Unternehmens erschöpften und den Geschäftsbetrieb ernsthaft behinderten.

Wenn diese Aktivitäten also produktiver werden, könnten sie ernsthafte Auswirkungen auf Unternehmen in ganz Afrika haben.

Abschließende Gedanken

Da viele afrikanische Länder beginnen, ihr Wirtschaftswachstum zu beschleunigen, ist ihr Vertrauen in die Infrastruktur wichtiger denn je für die Geschäftsentwicklung und das Anziehen ausländischer Investitionen geworden.

Die Kryptowährung wurde in allen afrikanischen Ländern von Geschäftsinhabern und Einzelpersonen gleichermaßen eingeführt, um Inflationsdruck durch lokale Fiat-Währungen zu vermeiden und die Bürokratie der Finanzinstitute zu umgehen.

Doch während die Verwendung von Kryptowährung Afrikanern viele Vorteile gebracht hat, stellen illegale Krypto-Mining-Operationen eine ernsthafte Bedrohung für die Stromnetze und damit für die wirtschaftliche Widerstandsfähigkeit dieser Länder in der Zukunft dar.

Siehe auch  Bitcoin berührt 21.000 $, während die Bank of Canada Anzeichen von Pivot zeigt

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.