Bitcoin News

Bitcoin-Dominanz steigt, da Altcoins einen zweistelligen Crash erleiden (Market Watch)

Der Preis von Bitcoin verliert weiter an Boden und ist vor knapp über 31.000 US-Dollar gefallen. Seine Dominanz über den Markt ist jedoch auf ein Monatshoch gestiegen, da die meisten alternativen Münzen im zweistelligen Bereich abgenommen haben.

Bitcoin-Dominanz auf dem Vormarsch trotz der Korrektur

Wie CryptoPotato am Wochenende berichtete, hatte BTC einige der jüngsten Verluste wieder gutgemacht und auf etwas mehr als 36.000 US-Dollar gepumpt. Zu diesem Zeitpunkt tauchte jedoch mehr FUD aus China auf und kehrte die Preisentwicklung ziemlich schnell um.

Innerhalb weniger Tage verlor Bitcoin einen weiteren beträchtlichen Wert und fiel gestern auf etwas mehr als 31.000 $. Dies war die niedrigste Preislinie des Vermögenswerts seit Anfang Juni.

Seitdem versuchten die Bullen eine kurze Erholung, die BTC auf ein Intraday-Hoch von knapp über 33.000 USD trieb. Mit all den sich abzeichnenden rückläufigen Zeichen verlor die Kryptowährung jedoch einen weiteren Wert und kämpft derzeit darum, über 32.000 USD zu bleiben.

Obwohl seine Marktkapitalisierung auf rund 600 Milliarden US-Dollar gesunken ist, ist seine Dominanz mit rund 46,5% auf den höchsten Stand seit fast einem Monat gestiegen.

BTCUSD. TradingView

Altcoins tief in Rot

Die steigende Dominanz von BTC bedeutet, dass die alternativen Coins an Wert verloren haben. Ethereum ist erneut um 5% gefallen und liegt derzeit knapp über 1.900 USD. Es ist erwähnenswert, dass die ETH deutlich über 2.600 USD weniger als vor einer Woche lag.

Bei den restlichen Altcoins mit größerer Marktkapitalisierung ist die Situation deutlich schlechter, mit zweistelligen Kursverlusten über alle Charts hinweg. Binance Coin ist um 14 % auf 275 US-Dollar gefallen. Dies bedeutet, dass BNB in ​​etwa einer Woche etwa 100 US-Dollar verloren hat.

Siehe auch  Ethereum Bären gewinnen durch eskalierenden Ausverkauf die Oberhand: Auswirkungen auf den ETH-Preis

Cardano (-12%), Ripple (-13,5%), Dogecoin (-24%), Polkadot (-14%), Bitcoin Cash (-11%), Litecoin (-10%), Chainlink (-10%) und MATIC (-13%) sind alle tiefrot.
Überblick über den Kryptowährungsmarkt. Quantify Crypto
Bei den Altcoins mit niedriger und mittlerer Marktkapitalisierung führt Helium den negativen Trend mit einem Dump von 20% an. NEO (-19%), Theta Fuel (-19%), Kusama (-18%), Amp (-18%), Qtum (-17%), THORChain (-16%), Ontologie (-14%), Bitcoin Gold (-16%) und Filecoin (-16%) sind nur einige weitere Vertreter des zweistelligen Preisverfall-Clubs.

Letztendlich ist die kumulierte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungsanlagen an einem Tag um mehr als 200 Milliarden US-Dollar und in einer Woche um über 400 Milliarden US-Dollar gesunken.

.

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.