Bitcoin NewsInternet Computer

Neue Lösung: Verified Credentials zur Rettung – Kursprognose ICP düster!

Kann Verified Credentials den ICP-Preis wieder in Schwung bringen?

Die Kurse von Kryptowährungen können oft volatil sein und unterliegen verschiedenen Einflüssen. In den letzten Wochen haben Investoren eine deutliche Abnahme des Wertes von Internet Computer (ICP) erlebt. Der Preis ist von seinem Höchststand von 21 US-Dollar im März auf 8 US-Dollar gefallen, den niedrigsten Stand seit Dezember letzten Jahres. Diese Abwärtsbewegung spiegelt die allgemeine Stimmung in der Kryptoindustrie wider, die in den letzten Wochen etwas abgeflaut ist.

Einführung von Verified Credentials:
Die Leistung von Internet Computer und die Attraktivität seines Netzwerks haben sich in den letzten Monaten verringert. Aktuelle Daten zeigen, dass das Total Value Locked (TVL) des Netzwerks bei nur 71 Millionen US-Dollar liegt, was im Vergleich zu anderen Blockchains wie Mantra, Sui, Base und Blast eher gering ist. Ein Teil dieses Betrags entfällt auf ckBTC-Token im Internet Computer-Netzwerk, die den Wert von Bitcoin abbilden und durch Chain-Key-Kryptografie erstellt werden.

Um das Ökosystem von Internet Computer zu stärken, haben die Entwickler kürzlich Verified Credentials (VR) eingeführt. Dieses "wallet-lose" Tool soll bestehende Herausforderungen in der Web3-Industrie lösen und den effizienten und vertrauenswürdigen Austausch persönlicher Daten ermöglichen, während die Privatsphäre und Kontrolle gewahrt bleiben.

Verified Credentials adressiert auch das Problem der Datenauthentifizierung auf Plattformen wie MetaMask und bietet Nutzern die Möglichkeit, sich mit verifizierbaren Berechtigungsnachweisen zu authentifizieren. Durch die Nutzung der Internet Computer-Blockchain wird eine robuste Sicherheit gewährleistet, um den Nutzern eine sichere Umgebung zu bieten.

Prognose für Internet Computer:
Trotz der Einführung von Verified Credentials hat der ICP-Preis nur begrenzt darauf reagiert und setzt seinen Abwärtstrend fort. Die Analyse des Tagescharts zeigt, dass der Kurs von Internet Computer in den letzten Wochen stark gefallen ist, wobei er ein Tief von 8 US-Dollar erreicht hat. Der Kurs steht kurz davor, ein "Death Cross"-Chartmuster zu bilden, was ein Anzeichen für weitere Abwärtsbewegungen sein könnte.

Siehe auch  Institutionelle Investoren Aufmerksamkeit: CME plant Spot-Bitcoin-Handel

Darüber hinaus hat sich der Relative Strength Index (RSI) auf ein überverkauftes Niveau von 27 bewegt, was weiterhin bärische Signale sendet. Der Kurs von Internet Computer könnte daher weiter fallen, wobei potenzielle Verkäufer das kritische Unterstützungsniveau von 6 US-Dollar ins Visier nehmen.

Es bleibt abzuwarten, wie sich der ICP-Preis in den kommenden Wochen entwickeln wird. Investoren und Händler sollten die Marktentwicklungen sorgfältig verfolgen, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Abschließend zeigt die Einführung von Verified Credentials das Engagement der Entwickler von Internet Computer, das Ökosystem zu stärken und innovative Lösungen zu bieten. Es bleibt jedoch unklar, ob dieser neue Service ausreichen wird, um den ICP-Preis anzukurbeln und das Interesse der Investoren wieder zu wecken. Die Zukunft von Internet Computer hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Marktentwicklung und der Akzeptanz neuer Lösungen wie Verified Credentials.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.