Bitcoin NewsEthereum NewsFantom NewsOrcaPortalSolana NewsWrapped Bitcoin

Solana stärkt DeFi durch integriertes WBTC-Bridge-System

Wormhole eröffnet neue Dimensionen für Wrapped Bitcoin auf Solana.

Das Solana-Netzwerk hat kürzlich eine bahnbrechende Integration bekannt gegeben, die es Solana-Innovatoren und Kunden ermöglicht, über die Wormhole-Brücke auf Wrapped Bitcoin (WBTC) im Layer-1 zuzugreifen. Diese Zusammenarbeit markiert einen bedeutenden Meilenstein für das Solana-Ökosystem und eröffnet neue Möglichkeiten für dezentrale Finanzanwendungen, die auf Solana basieren.

Erweiterung der Funktionalität auf Solana durch WBTC über Wormhole

Wrapped Bitcoin (WBTC) war bisher als ERC-20-Token bekannt, was es Kunden ermöglichte, seine Funktionalität innerhalb der Ethereum-Blockchain zu nutzen. Mit der Einführung der Interoperabilitätsbrücke von Wormhole wird die Reichweite von WBTC auf das florierende Solana-DeFi-System erweitert. Dadurch kann WBTC nahtlos in beliebte Solana-DeFi-Protokolle wie Drift Protocol, Kamino Finance und Orca integriert werden, was deren Angebot erheblich erweitert.

Wormhole agiert als unsichtbares Gateway zwischen Ethereum und Solana, das den reibungslosen Transfer von WBTC erleichtert. Über das Portal, die Token-Brücke von Wormhole, werden die ursprünglichen WBTC-Token in einem intelligenten Vertrag gesichert, während ein entsprechender, in Portal verpackter WBTC-Token auf Solana geprägt wird. Diese Integration bringt dem Solana-Ökosystem eine beträchtliche Liquidität, da nun WBTC im Wert von etwa 150.000 US-Dollar für Multichain-Einsätze zur Verfügung stehen.

Einfluss von Wormhole auf die Blockchain-Branche

Der Einfluss von Wormhole geht weit über die Integration von WBTC in Solana hinaus. Die Interoperabilitätsplattform für Multichain-Anwendungen und Brücken bietet Entwicklern Zugang zu Liquidität und schafft damit eine solide Grundlage für verschiedene Anwendungsfälle, die DeFi, Non-Fungible Tokens (NFTs), Governance und mehr umfassen. Mit einer Nutzerbasis, die über 30 prominente Blockchain-Netzwerke umfasst, hat sich die Wormhole-Plattform einen ausgezeichneten Ruf erworben und das Vertrauen namhafter Akteure der Branche gewonnen.

Siehe auch  Die führende indische Kurzvideo-App Chingari sammelt 19 Millionen US-Dollar ein, um ihr Solana-basiertes Token zu vervollständigen

Das Wormhole-Team hat über 35 Milliarden Dollar an Überweisungen durch mehr als eine Milliarde Crosschain-Nachrichten ermöglicht, was seine Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit unterstreicht. Im April kündigte die Fantom Foundation die Einführung ihres Stablecoins USDC.e auf der Wormhole-Plattform in Zusammenarbeit mit Circle und Wormhole an. Dies zeigt die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten und das Potenzial von Wormhole in der Blockchain-Branche.

Solanas mehrgleisiger Ansatz und die Zukunftsaussichten für SOL

Die Einführung von WBTC ist ein bedeutsamer Schritt für Solana, der jedoch nur eine Facette der breiter angelegten Strategie des Netzwerks zur Integration von Bitcoin darstellt. Derzeit arbeitet Solana an einer hochmodernen Crosschain-Brücke, die im dritten Quartal 2024 eingeführt werden soll. Diese Brücke, betrieben vom Zeus-Netzwerk und seiner Zeus Program Library (ZPL), zielt darauf ab, das Solana- und Bitcoin-Ökosystem direkt zu verbinden.

Die Integration von WBTC in das Solana-Ökosystem wird die breitere Krypto-Community genau beobachten, da die Auswirkungen auf den nativen Token SOL von Interesse sind. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird SOL bei 137,95 US-Dollar gehandelt, was einem Anstieg von 8,4 % in den letzten 24 Stunden entspricht. Die Marktkapitalisierung wird auf 63,4 Milliarden US-Dollar geschätzt, während das Handelsvolumen um 38 % auf über 3 Milliarden US-Dollar gestiegen ist. Angesichts der weiteren Expansion des Solana-Ökosystems könnten weitere Kurssteigerungen für SOL in Aussicht stehen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.