Krypto News

Bitcoinpreis könnte bis zur Halbierung 2024 auf 180.000 US-Dollar steigen, sagt Fundstrat

Potenzieller Anstieg des Bitcoin-Preises auf $180.000 prognostiziert

Die renommierte Krypto-Analysefirma Fundstrat hat eine beeindruckende Prognose für den Bitcoin-Preis veröffentlicht. Laut ihren Experten könnte der Preis der beliebten Kryptowährung vor der nächsten Block Reward Halbierung auf erstaunliche $180.000 ansteigen. Diese Halbierung ist ein wichtiger Meilenstein im Bitcoin-Netzwerk und tritt alle vier Jahre auf.

Fundstrat-Analyse

Fundstrat hat in der Vergangenheit bereits erfolgreich Vorhersagen zum Bitcoin-Preis getroffen und genießt daher in der Krypto-Community großes Ansehen. Ihre jüngste Analyse berücksichtigt verschiedene Faktoren, die den Bitcoin-Preis beeinflussen könnten, einschließlich der begrenzten Verfügbarkeit und der steigenden Nachfrage nach Kryptowährungen.

Die Prognose von $180.000 beruht auf der Annahme, dass die steigende Popularität von Bitcoin und die zunehmende Akzeptanz durch Unternehmen und Investoren weiterhin anhalten wird. Fundstrat gibt jedoch zu bedenken, dass dies keine garantierte Prognose ist und dass der Markt weiterhin volatil bleibt.

Block Reward Halbierung

Die Block Reward Halbierung ist ein Ereignis, das alle vier Jahre im Bitcoin-Netzwerk stattfindet. Bei diesem Ereignis wird die Belohnung für Bitcoin-Miner halbiert, was zu einer Verringerung der neu geschaffenen Bitcoin-Menge führt. Dieser Mechanismus wurde in das Protokoll eingebaut, um die Inflation zu kontrollieren und den Wert von Bitcoin langfristig zu erhalten.

Die nächste Block Reward Halbierung wird voraussichtlich im Jahr 2024 stattfinden. Dieses Ereignis hat in der Vergangenheit bereits zu signifikanten Preisanstiegen geführt, da die verknappte Angebotssituation die Nachfrage nach Bitcoin erhöht.

Der bisherige Bitcoin-Preisverlauf

Bitcoin hat seit seiner Einführung im Jahr 2009 eine unglaubliche Wertsteigerung erfahren. Von einer nahezu wertlosen Kryptowährung ist Bitcoin zu einer der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Kryptowährungen geworden. In den letzten Jahren hat Bitcoin einen enormen Anstieg verzeichnet und mehrere Rekordpreise erreicht.

Siehe auch  Bitcoin Short Squeeze: 93 Millionen US-Dollar Shorts in einer Stunde liquidiert

Schlussfolgerung

Die Prognose eines möglichen Anstiegs des Bitcoin-Preises auf $180.000 vor der nächsten Block Reward Halbierung hat bei vielen Krypto-Enthusiasten für Aufsehen gesorgt. Fundstrat, eine angesehene Krypto-Analysefirma, hat diese Prognose basierend auf verschiedenen Faktoren erstellt. Es bleibt jedoch abzuwarten, wie sich der Markt in Zukunft entwickeln wird.

Der Bitcoin-Preis ist bekanntermaßen volatil und kann innerhalb kurzer Zeiträume erhebliche Schwankungen aufweisen. Investoren sollten daher immer Vorsicht walten lassen und ihre Entscheidungen auf fundierten Analysen und Informationen basieren.

Quelle:

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.