Krypto News

Bitget Cryptocurrency Exchange: Umfangreiche Anleitung und Überprüfung

                                                            Bitget ist eine der am schnellsten wachsenden Kryptowährungsbörsen.  Es wurde bereits 2018 gegründet und behauptet bereits, mehr als 2 Millionen registrierte Benutzer auf der ganzen Welt zu haben.

Eines der Dinge, die bei der Nutzung ihrer Plattform auffallen, ist die Vielzahl von Funktionen, die auf dem Tisch liegen. Bitget bietet Spothandel, Derivate und sogar Kopierhandel an, es gibt mehrere Optionen, aus denen Benutzer wählen können, je nachdem, wonach sie suchen.

Es ist auch erwähnenswert, dass Bitget Exchange gegen Ende des letzten Jahres in einem beachtlichen Marketing-Gag zum allerersten Ärmelsponsor des legendären Fußballvereins Juventus ernannt wurde. Die Plattform zielt darauf ab, ihren Kunden ein faires und umfassendes Handelserlebnis zu bieten und ist in vielen Ländern der Welt verfügbar, darunter in den USA, Australien und Kanada.

Benutzer können sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy handeln. In diesem Handbuch konzentrieren wir uns auf die Desktop-Version.

So registrieren Sie ein Konto bei Bitget

Die Registrierung eines Kontos bei Bitget ist relativ einfach. Sie können zwischen der Verwendung einer Telefonnummer oder einer E-Mail-Adresse wählen, sobald Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“ im oberen Navigationsmenü klicken:

Nachdem Sie das Konto registriert haben, ist es sehr ratsam, direkt zu Ihren Sicherheitseinstellungen zu gehen und dort alle zusätzlichen Schritte auszuführen, wie z Geld und so weiter. Dadurch werden weitere Sicherheitsebenen hinzugefügt, die von größter Bedeutung sind.

Die ID-Überprüfung ist erforderlich, wenn Sie Ihre Auszahlungslimits auf 200 BTC pro Tag für Einzelpersonen und Institutionen erhöhen möchten.

Wie man ein- und auszahlt

Sobald Sie Ihr Konto eingerichtet und betriebsbereit haben, sollten Sie es aufladen, um mit dem Handel beginnen zu können. Glücklicherweise ist das Einzahlen und Abheben von Geld so einfach wie es nur geht.

Klicken Sie oben im Navigationsmenü auf die Schaltfläche „Assets“ und das erhalten Sie:

Bild2

Von hier aus können Sie Ihre aktuellen Bestände überwachen, einzahlen und abheben. Um einzuzahlen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche neben dem bevorzugten Vermögenswert und senden Sie Geld an die entsprechende Einzahlungsadresse. Das Abheben ist genau der gleiche Vorgang, aber umgekehrt – Sie müssen eine Empfangsadresse eingeben.

Jetzt, da Sie Ihr Geld bereit haben, können Sie mit dem Handel beginnen. In diesem Leitfaden konzentrieren wir uns auf den Handel mit Futures, obwohl Bitget auch eine umfangreiche Liste handelbarer Vermögenswerte für seine Spotbörse unterstützt.

Wie man Futures auf Bitget handelt

Der Bitget Futures-Handel nutzt die sogenannten Perpetual Futures-Kontrakte. Sie stellen Standard-Differenzkontrakte dar und sind ein sehr verbreitetes Derivat-Tool, das im Kryptowährungshandel verwendet wird. Der Hauptunterschied zwischen ihnen und Standard-Futures-Kontrakten besteht darin, dass sie kein Ablaufdatum haben und jederzeit geschlossen werden können. Dies hat sie zu dem wohl am häufigsten verwendeten Werkzeug für Hebelhändler gemacht.

Leverage hingegen ist die Fähigkeit, mit mehr zu handeln, als Sie derzeit in Ihrer Brieftasche haben. Bei bestimmten Handelspaaren wie BTC/USDT ermöglicht Bitget eine Leverage-Anzeige von bis zu 125x, was bedeutet, dass Sie eine Position im Wert des 125-fachen der von Ihnen gebuchten Marge eröffnen können. Das bedeutet natürlich auch, dass die kleinste Bewegung gegen Ihre Position Sie liquidiert und Sie Ihr Geld verlieren.

Siehe auch  Dies Ethereum Laut Coin Bureau wird der Konkurrent wahrscheinlich in die Top 5 der Krypto-Assets nach Marktkapitalisierung vordringen

Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, dass der Hebelhandel besonders riskant ist. Es wird nicht empfohlen, mehr als 3-5x zu verwenden, und selbst dann steigt das Risiko eines Kapitalverlusts exponentiell an. Es sollte nur von erfahrenen Fachleuten mit ausreichender Erfahrung praktiziert werden, und Sie sollten niemals mit mehr handeln, als Sie sich leisten können, zu verlieren.

Nachdem Sie nun wissen, wie unbefristete Futures-Kontrakte funktionieren und welche Hebelwirkung besteht, wollen wir uns ansehen, wie man auf Bitget handelt. Um mit Futures handeln zu können, müssen Sie Geld von Ihrem Haupthandelskonto auf das Futures-Konto überweisen. Dies geschieht über Ihr Haupt-Assets-Bedienfeld, und alles, was Sie tun müssen, ist auf die Schaltfläche „Übertragen“ zu klicken.

So sieht die gesamte Handelsoberfläche aus:

Bild3

Es ist relativ intuitiv und einfach zu bedienen. Darüber hinaus können Sie schnell zwischen den verfügbaren Handelspaaren wechseln. In der Mitte befindet sich ein von TradingView unterstütztes Diagramm, und auf der rechten Seite befinden sich das Auftragsbuch und die verschiedenen Arten von Aufträgen.

  • Isoliert und Querrand

Sie werden auch feststellen, dass Sie zwischen Isoliertem und Kreuzrand wählen können.

Bild4

Der isolierte Margin-Modus bedeutet, dass Sie nur die Anfangsmarge verlieren können, die Sie für Ihre Position gebucht haben. Sobald die Anfangsmarge aufgebraucht ist, wird Ihre Position liquidiert.

Cross Margin hingegen nimmt alles, was Sie auf dem Futures-Konto haben, als Margin und verwendet es, um Ihre Position zu finanzieren. Daher können Sie Ihr gesamtes Konto liquidieren lassen.

Market Orders sind die einfachsten Arten von Orders.

5

Sie werden sofort zum besten verfügbaren Marktpreis ausgeführt. Alles, was Sie tun müssen, ist den Hebel einzustellen und die Größe Ihrer Position einzugeben.

Limit-Orders werden verwendet, wenn Sie zu einem anderen Preis als dem aktuellen Preis kaufen oder verkaufen möchten.

6

Die Order wird im Orderbuch platziert und sobald der Preis den Limitpreis erreicht, wird sie ausgeführt. Daher müssen Sie einen Limitpreis sowie die Größe Ihrer Position eingeben.

Trigger-Orders werden auch als Stop-Loss- oder Take-Profit-Orders bezeichnet und von fortgeschritteneren Tradern verwendet.

7

Im Wesentlichen ermöglichen sie Ihnen, Ihre Position zu einem voreingestellten Preis zu beenden. Mit dem Auslösepreis wird die Order im Orderbuch platziert, wo der ausgeführte Preis bei der Ausführung der Order liegt.

In diesem Fall müssen Sie diese beiden Bedingungen sowie die Größe Ihrer Position erfüllen, bevor Sie die Order einreichen.

Für die Zwecke dieses Leitfadens verwenden wir eine einfache Marktorder, um eine Position sofort zu eröffnen:

8

Wie Sie sehen können, verwenden wir (der Einfachheit halber) einen Hebel von 10x und möchten eine Position für 0,008 BTC eröffnen. Das USD-Äquivalent davon beträgt ungefähr 340 $, aber da wir Hebel einsetzen, erfordert es nur Kosten von 34,5 USDT, wie unten gezeigt, um eine Long-Position zu eröffnen. Sobald wir auf die Schaltfläche „Kaufen“ klicken, wird unsere Position geöffnet.

Siehe auch  Der Milliardär Mike Novogratz äußert sich zum Zusammenbruch von Terra (LUNA) und sagt, dass dies die Vernichtung von 40.000.000.000 USD verursacht hat

Sie können Ihre Position im Feld unter dem Diagramm verfolgen.

9

Von hier aus können Sie verschiedene Metriken wie den aktuellen Preis, die von Ihnen verwendete Margin, Ihren Liquidationspreis, den realisierten und nicht realisierten Gewinn oder Verlust bei diesem Trade usw. verfolgen.

Um eine Position zu schließen, können Sie einfach unten links auf die Schaltfläche „Flash-Schließen“ klicken, wodurch sie sofort zum besten verfügbaren Marktpreis zu diesem Zeitpunkt geschlossen wird.

Das ist so ziemlich alles, was es zum Trading auf Bitget gibt. Kommen wir nun zum Copy-Trading als nächste interessante Funktion.

Wie man den Handel auf Bitget kopiert

Copy-Trading wird zu einem beliebten Konzept bei Menschen, die nicht über ausreichende Erfahrung verfügen, sich aber mit dem Handel mit Kryptowährungen auseinandersetzen möchten.

Im Wesentlichen ermöglicht es Ihnen, die Trades anderer Benutzer automatisch zu replizieren. Sie können ihre Handelsleistung und Gesamtrentabilität über einen bestimmten Zeitraum verfolgen, um zu bestimmen, welche Sie kopieren möchten. So sieht das Copy-Trading-Dashboard aus:

10

Von hier aus können Sie sich alle Benutzer ansehen, die kopiert werden dürfen, und diejenigen auswählen, die Sie am meisten ansprechen, basierend auf einer Reihe von Variablen wie Risikoprofil, Follower, verwaltetes Vermögen, Gewinnrate, ROI und so weiter.

Sie müssen jemanden finden, der oben kein „Full“-Label hat, was anzeigt, dass mehr Follower einschalten können. Sobald Sie dies tun, klicken Sie einfach auf sein Profil und klicken Sie auf die Schaltfläche „Folgen“ oben rechts. Anschließend können Sie die genauen Details für den Modus basierend auf Ihren persönlichen Vorlieben festlegen:

12

Bitget Sicherheit und Kundensupport

Bitget hat es schnell geschafft, basierend auf dem 24-Stunden-Handelsvolumen zu einer der größten Derivatebörsen zu werden. Laut Daten der größten Datenüberwachungsressource – CoinMarketCap – belegt es zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels den 3. Platz direkt nach Binance und OKX.

Es gibt keine Informationen über die Börse, die jemals gehackt wurde, was immer ein gutes Zeichen ist. In Bezug auf die Sicherheit scheint die Plattform alle Best Practices anzuwenden. Benutzer können, wie oben erwähnt, mehrere Authentifizierungsmethoden aktivieren.

Darüber hinaus hat Bitget 12 A+-Bewertungen von SSL Labs erhalten und wird von Sicherheitsunternehmen wie Suntwin Technology, Armors, HEAP und anderen unterstützt.

Was den Kundensupport betrifft, haben wir ihren Live-Chat von einem anonymen Konto aus getestet und sie haben innerhalb einer Minute geantwortet. Auch das ist ein gutes Zeichen.

Bitget-Handelsgebühren

Die Gebühren auf Bitget variieren je nachdem, ob Sie an der Kassabörse oder an der Terminbörse handeln, aber in jedem Fall finden Sie hier eine detaillierte Aufschlüsselung.

Der Einfachheit halber betragen die Gebühren an der Terminbörse jedoch:

Herstellergebühr: 0,02 %

Taker-Gebühr: 0,06 %

Die Spotgebühren sehen wie folgt aus:

13

Startrampe

Das Launchpad von Bitget wurde mit dem alleinigen Zweck entwickelt, Benutzern einen frühen Zugang zu den besten Projekten für die Teilnahme und Belohnungen zu ermöglichen.

Fazit

Alles in allem sieht Bitget wie eine großartige Plattform mit vielen Funktionen aus, mit denen Benutzer arbeiten können. Der Austausch scheint abgerundet und umfassend.

Die Tatsache, dass es der offizielle Sponsor von Juventus ist, fügt auch eine Sicherheitsebene hinzu, wenn es um Kundenschutz, Ruf, Regulierung und Markenbekanntheit geht.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.