AnalysenKrypto News

BITQ ETF: Ein sicherer Weg, um in den volatilen Kryptowährungsmarkt einzutauchen

  • Kryptos seit November 2021 in einem hässlichen Trend
  • Der Kauf von hässlichen Korrekturen hat sich als optimaler Ansatz erwiesen
  • Viele Anleger fühlen sich mit Krypto-Wallets unwohl
  • BITQ ist ein Krypto-Eintopf
  • BITQ sollte den Bitcoin- und Kryptopreisen folgen

Aus einer Fünf-Cent-Investition in 12 Jahren mehr als 31.500 US-Dollar zu machen, ist auf jedem Markt erstaunlich. Wenn Sie 2010 1 $ für Bitcoin ausgegeben und daran festgehalten hätten, hätten Sie heute coole 630.000 $. Solche Renditen sind nicht zu verachten. Und beim Hoch von Bitcoin im November 2021 wäre dieser 1 Dollar 1,38 Millionen Dollar wert gewesen.

Während einige hochkarätige Anhänger Kryptowährungen als Tauschmittel für die Zukunft begrüßen, nennen Kritiker die Anlageklasse böse und wertlos. Die Leidenschaften sind auf beiden Seiten hoch und tragen zur Preisvolatilität bei. Inzwischen empfehlen immer mehr Analysten und Finanzberater ein geringes Engagement in der Anlageklasse.

Da Investoren und Spekulanten versuchen, einen gewissen Prozentsatz ihrer Notgroschen in die aufkeimende Arena zu verlagern, gibt es Alternativen zur Beteiligung. Der direkteste Weg ist der Kauf von Token, aber es stehen mehr als 19.670 Kryptowährungen zur Auswahl. Außerdem ist nach dem Kauf von Krypto die nächste Frage, ob es in einer Brieftasche im Cyberspace oder an einer Börse aufbewahrt werden soll, die als Verwahrer fungiert.

Eine Alternative bieten nun börsengehandelte Unternehmen und ETF-Produkte, die sich mit Kryptowerten auf und ab bewegen. Diese Produkte beseitigen die Verwahrungsprobleme, da sie in traditionellen Portfolios sitzen können.

Ich nenne den Bitwise Crypto Industry Innovators ETF (NYSE:) gerne einen Bitcoin-Eintopf, da er eine Vielzahl von Unternehmen hält, die Long-Positionen in der Anlageklasse haben.

Kryptos seit November 2021 in einem hässlichen Trend

Am 10. November 2021 und , erreichten die beiden Kryptowährungen, die mehr als 60 % der Marktkapitalisierung der gesamten Anlageklasse ausmachen, Allzeithochs. An dem Tag, an dem sie diese Hochs erreichten, schlossen sie die Sitzung unter dem Tief des Vortages und setzten bärische wichtige Umkehrmuster auf den Tages-Charts – ein ominöses Zeichen.
Bitcoin-Tageschart.
Quelle: Balkendiagramm

Das Diagramm zeigt das Muster von Bitcoin mit niedrigeren Hochs und niedrigeren Tiefs. Am 31. Mai lag der Preis nicht weit vom jüngsten Tief vom 12. Mai entfernt.
Ethereum  Tagesdiagramm.
Quelle: Balkendiagramm

Ethereum hat den gleichen Weg eingeschlagen, ist aber seit Mitte November 2021 prozentual noch stärker gesunken als Bitcoin. Ethereum erreichte am 27. Mai ein weiteres tieferes Tief.

Siehe auch  400 Mio. USD in Liquidationen als Ethereum (ETH) bricht auf 2-Monatstief ein

Der Kauf von hässlichen Korrekturen war ein optimaler Ansatz

Die langfristigen Charts zeigen, dass der Kauf in Zeiten von in den letzten Jahren eine profitable Strategie war.
Langfristiger Bitcoin-MonatschartLangfristiger Bitcoin-Monatschart
Quelle: Balkendiagramm

Das langfristige Bitcoin-Diagramm zeigt die Boom-and-Bust-Preisbewegung in der führenden Kryptowährung.
Langfristig Ethereum MonatsdiagrammLangfristig Ethereum Monatsdiagramm
Quelle: Balkendiagramm

Ethereum hat in den letzten Jahren ein ähnliches Muster großer Preisschwankungen gezeigt.

Viele Anleger fühlen sich mit Krypto-Wallets unwohl

Eines der Hindernisse für Neueinsteiger in die Kryptowährungsarena ist die Bequemlichkeit beim Speichern oder Halten von Token. Kryptowährungs-Wallets können Token speichern, wobei die Besitzer über Passwortschlüssel Zugriff erhalten. Ein Nachteil waren jedoch Horrorgeschichten von verlorenen Passwortschlüsseln, die Verluste in Millionenhöhe verursachten.

Block (NYSE:), früher Square genannt, arbeitet an einer Krypto-Brieftasche, die sie den „Rock“ nennen und die es zukünftigen Marktteilnehmern erleichtern könnte, sich mit den Verwahrungsverfahren vertraut zu machen.

In der Zwischenzeit entscheiden sich viele Krypto-Investoren und -Händler dafür, ihre Token bei Börsen zu lassen. Coinbase (NASDAQ:) hat kürzlich einigen Kunden Angst gemacht, als bekannt wurde, dass sie Token verlieren könnten, wenn die Börse Insolvenz anmeldet.

Kurz gesagt, Verwahrung und Sicherheit sind weiterhin Hindernisse für die Erweiterung des adressierbaren Marktes der Kryptowährung.

BITQ ist ein Krypto-Eintopf

Viele Anleger beschränken ihre Aktivitäten auf Vermögenswerte, die sie in traditionellen Aktienportfolios halten können. Das Aufkommen von ETF- und ETN-Produkten hat den adressierbaren Markt für Alternative Investments in den letzten Jahren erweitert.

Der VanEck Gold Miners ETF (NYSE:) ist ein Beispiel für ein Produkt, das die Marktbeteiligung an Gold erhöht. Vor dem GDX mussten Investoren und Trader zwischen physischem Metall, Futures oder Bergbauaktien wählen. Der GDX ist ein Produkt, das physisches Gold hält und gut mit den Höhen und Tiefen des Edelmetallpreises korreliert.

Siehe auch  Cardano (ADA) fällt wöchentlich um 13 %, Bitcoin bleibt bei 19.000 $ (Weekend Watch)

Das Produkt Bitwise Crypto Industry Innovators ETF (BITQ) ist ein Bitcoin-Eintopf, der Anteile an Unternehmen hält, die sich mit der Kryptowährung auf und ab bewegen. Der Anbieter von Unternehmenssoftwareanalysen MicroStrategy (NASDAQ:) ist die größte Beteiligung des Fonds, gefolgt von Galaxy Digital Holdings (TSX:), Coinbase, Silvergate Capital (NYSE:) und dem Krypto-Mining-Ausrüstungshersteller Canaan (NASDAQ:), die die ersten fünf Positionen abrunden .

Zu den weiteren Beteiligungen von BITQ gehören:

Quelle: Balkendiagramm

Bei 8,88 $ pro Aktie am 31. Mai hatte BITQ 60,663 Millionen $ an verwaltetem Vermögen. Der ETF handelt jeden Tag durchschnittlich 145.414 Aktien und erhebt eine Verwaltungsgebühr von 0,85 %. Die letzte gemischte Dividende betrug 0,65 $, was einer Rendite von 7,32 % entspricht.

BITQ sollte Bitcoin folgen, Krypto-Preise

BITQ kam am 12. Mai 2021 zu einem Preis von 24,69 $ pro Aktie auf den Markt.
BITQ-Tageschart.
Quelle: Balkendiagramm

Das Diagramm zeigt einen Rückgang um 64 % auf 8,88 $ am 31. Mai. Im gleichen Zeitraum fiel Bitcoin von 56.915,26 $ auf 31.600 $ oder 44,5 %. BITQ blieb hinter der führenden Kryptowährung zurück, da das spekulative Interesse zurückgegangen ist. Eine Rallye bei Bitcoin und anderen Kryptos würde wahrscheinlich dazu führen, dass BITQ folgt. Die Zeit wird zeigen, ob die Underperformance während rückläufiger Perioden zu einer Outperformance während bullischer Trends führt.

BITQ ist eine Option für Marktteilnehmer, die nach einem Aufwärtspotenzial in der Anlageklasse der Kryptowährung suchen. BITQ hält ein diversifiziertes Portfolio von kryptobezogenen Unternehmen, die an der Börse gehandelt werden, was es zu einem Bitcoin-Eintopf macht.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.